Neu: Poltava-Bischofit - einzigartiger Badezusatz

Veröffentlicht von: ALNOVA UG
Veröffentlicht am: 01.10.2016 00:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Kristallines Mineralkonzentrat zum Baden mit Magnesiumchlorid, Wacholderöl, Fichtenöl und Eukalyptusöl

Bischofit ist ein selten vorkommendes Mineral. Es setzt sich aus MgCl2 und 6H2O zusammen und ist somit chemisch gesehen ein wasserhaltiges Magnesiumchlorid.

Es gibt nur wenige nachgewiesene Bischofit-Fundorte auf der Welt. Noch seltener sind die "reinen" Bischofit-Vorkommen mit dem Mineralgehalt von mehr als 93%. Zu diesen seltenen Vorkommen gehört die Mine nahe der Stadt Poltava in der Ukraine. Das Vorkommen in Poltava ist mit 2,5 km das tiefste der Welt und soll deswegen auch das älteste sein. Diese Tatsache macht den Poltava-Bischofit besonders wertvoll und gibt ihm ausgeprägte heilende sowie gesundheitsfördernde Eigenschaften.

Als natürliche Magnesium-Quelle hat sich Bischofit bereits sehr gut bei den Behandlungen von Erkrankungen des Bewegungsapparats und des peripheren Nervensystems etabliert. Zahlreiche medizinische Untersuchungen zeigten die ausgesprochen gute Wirkung des Poltava-Bischofits.

Nun ist der Bischofit aus der Poltava-Mine auch in Deutschland erhältlich. Als Hauptelement des gleichnamigen Badezusatzes der Marke SIVASH® sorgt er für eine tiefe Entspannung des Körpers und versorgt ihn mit Magnesium. Die wertvollen Öle des Wacholders, der Fichte sowie das Eukalyptusöl sorgen besonders in der kalten Jahreszeit für die angenehm frische Luft und helfen richtig durchzuatmen.

Poltava Bischofit (https://sivash.de/webshop/Bischofit/Poltava-Bischofit-Badezusatz-1000-ml.html) im Sivash-Online-Shop

Pressekontakt:

ALNOVA UG
Alexey Layer
Esslinger Str. 61 76228 Karlsruhe
0721-4539839
info@sivash.de
https://sivash.de

Firmenportrait:

Firma ALNOVA importiert und vertreibt in EU natürliche Wellness- und Gesundheitsprodukte auf Basis des einzigartigen Peloids aus dem Salzsee Siwasch (engl. Sivash). Das ist ein salz-, magnesium- und sulfidhaltiger Meeresschlick. Das Peloid wirkt sehr gut bei chronischen Erkrankungen der Knochen, Gelenke und Wirbelsäule sowie bei Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Neurodermitis und Akne. Der Meeresschlick wird unter dem Namen SIVASH-Heilerde vertrieben. Neben der Heilerde selbst gibt es eine Reihe der Körperpflegeprodukte auf Heilerdebasis. Außerdem gehört zu dem Lieferprogramm des Unternehmens das besondere rosafarbene Meersalz von der Krim. Sowohl der Meeresschlick als auch das Salz entstehen in der rosa Sole, die an Mikroalgen Dunaliella Salina mit hohem Beta-Carotin-Gehalt reich ist. Diese Tatsache macht den SIVASH-Meeresschlick und Meersalz besonders wertvoll und einzigartig.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.