Sviash-Heilerde für gesunde Haut, Gelenke und mehr

Veröffentlicht von: ALNOVA UG
Veröffentlicht am: 01.10.2016 00:32
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Aufgrund der seltenen, einzigartigen Entstehungsbedingungen gehört Svash-Heilerde zu den besten Peloiden auf der Welt.

Nicht ohne Grund bezeichnen die Einheimischen den Salzsee Sivash als "Totes Meer" der Krim. An einigen Stellen des Sees erreicht die Salzkonzentration im Wasser einen Wert von mehr als 30% und Menschen schweben auf der Wasseroberfläche genau so wie im Toten Meer in Israel oder Jordanien. Auch für die Behandlung diverser Erkrankungen wie z.B. Psoriasis, Neurodermitis, Rheuma, Frauen- und Männerleiden ist der Sivashsee sehr beliebt. Die zwei natürlichen Heilmittel machen eine Behandlung am Salzsee so erfolgreich: Die konzentrierte Sole und der Meeresschlick, der unter diesem stark salzigen Wasser entsteht. Die Sole des Sivashsees ist aber nicht "tot". Eine seltene und sehr wertvolle Mikroalge Dunaliella salina lebt im Salzwasser hier und färbt es in eine schöne rosa Farbe. Das geschieht durch Beta-Carotin. Es wird von Mikroalgen produziert und ist auch in dem Meeresschlick vorhanden.
Der Meeresschlick aus dem nordwestlichen Teil des Sivashsees hat ausgeprägte heilende Eigenschaften und wird auch in Deutschland unter dem Namen Sivash-Heilerde vertrieben. Sivash-Heilerde wird manuell aus dem See entnommen, unverändert, luftdicht, ohne Konservierungsstoffe verpackt. So erreicht sie den Anwender in ihrer ganz natürlichen und dabei anwendungsfertigen Form. Die Anwendung erfolgt in Form von Heilerde-Packungen bzw. Heilerde-Umschlägen.
Die ausführlichen Informationen über Heilerdeanwendung und Wirkung sind auf der Seite des Importeurs zu finden: https://sivash.de/SIVASH-Heilerde

Pressekontakt:

ALNOVA UG
Alexey Layer
Esslinger Str. 61 76228 Karlsruhe
0721-4539839
info@sivash.de
https://sivash.de

Firmenportrait:

Firma ALNOVA importiert und vertreibt in EU natürliche Wellness- und Gesundheitsprodukte auf Basis des einzigartigen Peloids aus dem Salzsee Siwasch (engl. Sivash). Das ist ein salz-, magnesium- und sulfidhaltiger Meeresschlick. Das Peloid wirkt sehr gut bei chronischen Erkrankungen der Knochen, Gelenke und Wirbelsäule sowie bei Hauterkrankungen wie Schuppenflechte, Neurodermitis und Akne. Der Meeresschlick wird unter dem Namen SIVASH-Heilerde vertrieben. Neben der Heilerde selbst gibt es eine Reihe der Körperpflegeprodukte auf Heilerdebasis. Außerdem gehört zu dem Lieferprogramm des Unternehmens das besondere rosafarbene Meersalz von der Krim. Sowohl der Meeresschlick als auch das Salz entstehen in der rosa Sole, die an Mikroalgen Dunaliella Salina mit hohem Beta-Carotin-Gehalt reich ist. Diese Tatsache macht den SIVASH-Meeresschlick und Meersalz besonders wertvoll und einzigartig.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.