RecoveryLab Braunschweig: Datenrettung von externer Festplatte erforderlich nach Sturzschaden

Veröffentlicht von: RecoveryLab Datenrettung
Veröffentlicht am: 01.10.2016 08:32
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Externe Festplatte SilverStone musste nach Sturz aus 70cm im Reinraum rekonstruiert werden

Einem Mann aus Braunschweig ist seine externe SilverStone-Festplatte vom Schreibtisch gefallen. Die HDD mit USB2-Port und eSATA-Schnittstelle stürzte aus ca. 70 cm Höhe auf den Boden und wurde anschließend nicht mehr vom Windows-System erkannt. Auf dem Datenträger waren hauptsächlich Fotodateien im jpg-Format sowie Word- und Excel-Dokumente gesichert.
Der Braunschweiger bat die Datenrettungsspezialisten von RecoveryLab ( https://www.recoverylab.de/datenrettung-braunschweig/ (https://www.recoverylab.de/datenrettung-braunschweig/) ) um Hilfe. Im Labor eingetroffen, wurde das Gehäuse des Geräts demontiert, um den internen Datenträger vom Typ Seagate Momentus 7200.3 analysieren zu können. Die Untersuchung offenbarte, dass eine Bewegung des Antrieb-Gleitlagers kaum noch möglich war. Der Festplattenmotor konnte in diesem Zustand nicht gestartet werden. Die Gefahr eines Lagerschadens besteht sowohl bei externen als auch bei internen Hard Disks jeglicher Bauart. Ein solcher Defekt führt meist dazu, dass die auf dem Medium gespeicherten Daten nicht mehr abgerufen werden können.
Nachdem der Kunde den Auftrag zur Datenwiederherstellung freigegeben hatte, wurden die notwendigen Vorbereitungen getroffen. Unter anderem wurden die erforderlichen Ersatzteile aus dem hauseigenen Lager geordert. Im Zuge der Datenrettung erfolgte zunächst die Demontage der internen Seagate Momentus-Platte. Das geschah im Reinraumlabor. Die Festplattenspindel und die Schreib-Leseköpfe des Mediums wurden in ein baugleiches HDD-Modell transferiert. Im Anschluss daran wurden die Komponenten zentriert und justiert, sodass schließlich die Rohdaten ausgelesen werden konnten. Nach einer Konsistenzprüfung wurden diese auf eine neue externe Festplatte übertragen. Die Datenrekonstruktion durch RecoveryLab verlief erfolgreich. Der Braunschweiger erhielt alle verlorengegangenen Fotos und Office-Dateien zurück.

Link: Weitere Informationen zur Silverstone HDD Datenrettung (https://www.recoverylab.de/datenrettung-von-silverstone-festplatte-und-interner-st9320421asg-nach-70cm-sturz/)

Pressekontakt:

RecoveryLab Datenrettung
Stefan Berger
Nonnenstr. 17 04229 Leipzig
0341/392 817 89
info@recoverylab.de
https://www.recoverylab.de

Firmenportrait:

RecoveryLab Datenrettung bietet professionelle IT-Services zur Wiederherstellung von Daten. Die Bandbreite der wiederherstellbaren Datenträger ist groß und erstreckt sich von Festplatten aller Art über RAID-Arrays, virtuelle Speichersysteme und Flashspeicher verschiedenster Bauarten und Hersteller. Die Rekonstruktion erfolgt je nach Erforderlichkeit im Reinraumlabor. Datenschutz und Qualität der wiederhergestellten Daten stehen bei RecoveryLab im Vordergrund.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.