Zukunftsfähige Führung

Veröffentlicht von: School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Veröffentlicht am: 04.10.2016 11:00
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) - Die neueste Publikation aus dem Steinbeis-Verbund liefert ein Modell, um die Zukunft durch Führung aktiv zu gestalten

Obwohl sich in einem neuen Zeitalter einer globalen und digitalen Wirtschaft ganz neue Herausforderungen an Führung stellen, stammt das Wissen und Können um den richtigen Führungsstil oft noch aus dem vergangenen Jahrhundert. Die dringend notwendige Transformation dieser Fähigkeiten hat nur teilweise stattgefunden: es fehlt ein theoretisch fundiertes und in der Praxis erprobtes Konzept von zukunftsfähiger Führung.

In dem neu erschienenen Buch Zukunftsfähige Führung stellen Experten aus dem Steinbeis-Verbund (Mödinger, Mergenthaler und Faix) die Frage in den Mittelpunkt, wie Führungskräfte die Zukunft ihres Unternehmens aktiv gestalten können. Dabei präsentieren die Autoren kein abstraktes, abgeschlossenes Führungsmodell. Vielmehr ist Zukunftsfähige Führung eine Methode, die bestehende Modelle und Erkenntnisse von Führung aufgreift und zuordnet und gleichzeitig die Anwendung durch konkrete Umsetzungsschritte fördert. Zukunftsfähige Führung ist selbst Teil des Wandels: sie lebt von einer ständigen Entwicklung, die mit den sich wandelnden Herausforderungen der Organisation und der Rahmenbedingungen einhergeht. Die Autoren haben eine Theorie von Zukunftsfähiger Führung entwickelt und daraus eine eigenständige Methode (Programm Zukunft führen) für die Praxis entwickelt.

Die Autoren der Publikation sind Prof. Dr. Wilfried Mödinger, Gründer und Leiter des Institute of Sustainable Leadership an der Steinbeis-Hochschule Berlin, Jens Mergenthaler, Mitarbeiter an der School of International Business and Entrepreneurship (SIBE) der Steinbeis-Hochschule Berlin, und Prof. Dr. Dr. h.c. Werner G. Faix, Lehrstuhlinhaber für Unternehmens- und Personalführung, Gründer und Geschäftsführer der SIBE. Das Buch ist erhältlich über www.steinbeis-edition.de (352 S., 29,90?).

Pressekontakt:

School of International Business and Entrepreneurship (SIBE)
Sandra Flint
Gürtelstraße 29a 10247 Berlin
03049782220
flint@steinbeis-sibe.de
http://www.steinbeis-sibe.de/

Firmenportrait:

Die SCHOOL OF INTERNATIONAL BUSINESS AND ENTREPRENEURSHIP (SIBE) ist die internationale Business & Law School der Steinbeis-Hochschule Berlin (SHB) und wird geleitet von Prof. Dr. Werner G. Faix und Stefanie Kisgen. Die SIBE steht für erfolgreichen Wissens-Transfer und systematischen Kompetenz-Aufbau zwischen Wissenschaft und Wirtschaft. Sie ist fokussiert auf Unternehmen, Organisationen und öffentliche Verwaltungen und auf kompetente, unternehmerisch global denkende und handelnde High Potentials.

Wir sorgen mit unseren Innovations-Projekten und unseren High Potentials bei unseren Partner-Unternehmen für Wachstum und Globalisierung - und für kompetente Führungs- und Nachwuchsführungskräfte. Wir verpflichten uns dem Erfolg unserer Partner-Unternehmen und damit dem Erfolg unserer Teilnehmer. Ihr Erfolg ist unser Erfolg!

Mit Master-Programmen seit 1994, mit derzeit ca. 600 Studierenden, über 3.000 erfolgreichen Absolventen und mit über 350 Partner-Unternehmen ist die SIBE Ihr kompetenter Partner für Wachstum und Globalisierung im Steinbeis-Netzwerk.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.