Frank Ulbrich ist neuer Leiter "International Business" bei TECE

Veröffentlicht von: TECE GmbH
Veröffentlicht am: 04.10.2016 11:16
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) -

Frank Ulbrich übernahm zum 1. August die Leitung des International Business in der TECE-Gruppe. Als Head of International Business verantwortet er das Geschäft von mehr als 20 weltweit tätigen Tochtergesellschaften und das Exportgeschäft der Firmengruppe. Der 54-jährige kann auf mehr als 25 Jahre Berufserfahrung mit Schwerpunkten im internationalen Vertrieb zurückblicken.

Frank Ulbrich war zuletzt bei der Simona AG, einem Unternehmen der Kunststoffindustrie beschäftigt. Hier verantwortete er als Vice President Sales insbesondere die Vertriebsaktivitäten in China, Indien und Nahost. Davor führte er langjährig die Geschäfte von Hansgrohe China, wo er umfassende Kenntnisse über das internationale SHK-Geschäft erworben hat. Seine Karriere startete er nach einem Hochschulabschluss in Business Administration als Account Manager bei Dow Chemical im Bereich Kunststoffgranulate.

Hans-Joachim Sahlmann, Sprecher der TECE-Geschäftsführung, betont die Wichtigkeit der Position für die Entwicklung der Unternehmensgruppe aus dem Münsterland: "Wir generieren mehr als die Hälfte des Konzernumsatzes im Ausland. Damit hat die Entwicklung des internationalen Geschäfts eine wesentliche Bedeutung für TECE. Wir sind überzeugt mit Frank Ulbrich einen Experten gewonnen zu haben, der uns bei der Weiterentwicklung und dem konsequenten Ausbau des Exportgeschäfts maßgeblich unterstützen kann!"

Bildquelle: TECE GmbH

Pressekontakt:

id pool GmbH
Hagen Wagner
Krefelder Straße 32 70376 Stuttgart
0711 95.46.45-0
wagner@id-pool.de
http://id-pool.de

Firmenportrait:

Die TECE-Gruppe steht für "Intelligente Haustechnik": Das mittelständische Familienunternehmen mit Sitz im münsterländischen Emsdetten wurde 1987 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 1.200 Mitarbeiter. TECE gilt in vielen Segmenten als Haustechnik-Pionier und bietet normgerechte, langlebige und montagefreundliche Systeme. Das Sortiment umfasst Spültechnik und WC-Lösungen, Rohrsysteme, Vorwandtechnik, Entwässerungs- und Abscheidetechnik. TECE-Produkte werden in eigenen Werken an fünf Produktionsstandorten produziert. Über 20 internationale Tochtergesellschaften und zahlreiche Handelsniederlassungen sorgen für den Vertrieb der Systemlösungen weltweit.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.