Zukunft Personal 2016 - #ZP16: Scheelen AG präsentiert neue Tools zu Persönlichkeitsanalyse und Leistungserhalt

Veröffentlicht von: SCHEELEN AG
Veröffentlicht am: 04.10.2016 16:40
Rubrik: Weiterbildung & Schulungen


(Presseportal openBroadcast) -

Waldshut-Tiengen, 04.10.2016 - Menschliches Potenzial entwickeln - Leistung erhalten. Mit diesen Kernthemen präsentiert sich die Scheelen AG auf der "Zukunft Personal" vom 18. bis 20. Oktober 2016 in Köln. Im Mittelpunkt des Messeauftritts der auf ganzheitliches Kompetenzmanagement spezialisierten Unternehmensberatung werden die von ihr entwickelten Tools RELIEF Stressprävention by SCHEELEN® und das erst kürzlich erweiterte Persönlichkeits-Analysetool INSIGHTS MDI® stehen. Zu den beiden diagnostischen Instrumenten informiert die Scheelen AG auf ihrem Messestand in Halle 2.2, Stand M 16.

Individuelle Gespräche zum Thema Stressprävention und Gefährdungsbeurteilung
"Mit unseren Analysetools befähigen wir Unternehmen, in wichtigen Personalbereichen zu handeln. Insbesondere das Thema Leistungserhalt beziehungsweise Stressprävention brennt vielen Firmen unter den Nägeln, weil sie gemäß des Arbeitsschutzgesetzes die Vorgabe zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen erfüllen müssen", sagt Frank M. Scheelen, CEO der Scheelen AG. Im individuellen Gespräch mit Frank M. Scheelen selbst sowie mit weiteren Beratern der Scheelen AG erfahren die Unternehmer und Personaler auf der "Zukunft Personal", wie sie sich den gesetzlichen Anforderungen stellen und die für sie relevanten Handlungsfelder erkennen können. Zudem zeigen die Scheelen-Berater, wie die individuellen Stressfaktoren der Mitarbeiter auszumachen sind und welche Rolle Resilienz und Motivation bei der Stressprävention spielen.

Vorträge zu RELIEF und INSIGHTS MDI auf Aktionsfläche 1 L.06, Halle 2.2
Über das Tool RELIEF können sich Interessierte auch via Vortrag informieren. Auf der Aktionsfläche Training 1 in Halle 2.2 gibt es hierzu an allen drei Messetagen Gelegenheit. Das gleiche gilt für das INSIGHTS MDI Portfolio für HR und Trainer mit den zwölf neuen messbaren Motivatoren.

Die Termine:
RELIEF- Stressprävention by SCHEELEN®:
Di, 18.10.2016, 16:45-17:15 Uhr
Mi, 19.10.2016, 16:15-16:45 Uhr
Do, 20.10.2016, 13:45-14:15 Uhr

Das INSIGHTS MDI Portfolio für HR und Trainer:
Di, 18.10.2016, 12:45-13:15 Uhr
Mi, 19.10.2016, 12:15-12:45 Uhr
Do, 20.10.2016, 09:45-10:15 Uhr


Weitere Pressemeldungen zum Thema:
"12 Driving Forces": Das treibt Menschen wirklich an!" http://www.text-ur.de/newsroom/newsdetail/12-Driving-Forces-Das-treibt-Menschen-wirklich-an
""Alle Unternehmen müssen jetzt handeln": Mit Diagnostiktool RELIEF werden sie der Verordnung zur Gefährdungsbeurteilung gerecht" http://www.text-ur.de/newsroom/newsdetail/Alle-Unternehmen-muessen-jetzt-handeln-Mit-RELIEF-werden-sie-der-Verordnung-zur-Gefaehrdungsbeurteilung-gerecht

Pressekontakt:

text-ur text- und relations agentur Dr. Christiane Gierke
Petra Walther
EuroNova III, Zollstockgürtel 57-67 51063 Köln
0221/168 21 231
redaktion@text-ur.de
http://www.text-ur.de

Firmenportrait:

Mit der Mission "Wir fördern menschliches und unternehmerisches Wachstum" berät die SCHEELEN® AG Unternehmen mit mehreren Tochterunternehmen im In- und Ausland in allen Aspekten der Unternehmenswertsteigerung und begleitet sie von der Definition einer Unternehmens-Vision bis hin zur Implementierung der notwendigen Maßnahmen. Die Kernkompetenzen des Instituts für Managementberatung und Diagnostik mit Sitz in Waldshut-Tiengen liegen dabei in der Kompetenzförderung und der Entwicklung menschlicher Potenziale. Hierzu setzt die SCHEELEN® AG ihre renommierten Diagnosetools INSIGHTS MDI®, ASSESS by SCHEELEN® und RELIEF ein. Zudem entwickelt sie maßgeschneiderte Kompetenzmodelle, mit deren Hilfe Unternehmen sich erfolgreich aufstellen können. Vorstand der SCHEELEN® AG ist Frank M. Scheelen, der sich als Bestseller-Autor und Speaker für die Themen "Zukunftsbusiness" und "Kompetenzmanagement" einen Namen gemacht hat. Von 2005 bis 2011 war er außerdem Präsident des Q-Pool 100 e.V., der Offiziellen Qualitätsgemeinschaft internationaler Wirtschaftstrainer und -berater.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.