BU-Forum24 - Von Finanztip empfohlen

Veröffentlicht von: Helge Kühl - Versicherungsmakler
Veröffentlicht am: 04.10.2016 17:08
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Wenn es um Versicherungsschutz bei Berufsunfähigkeit geht, sind Verbraucher bei BU-Forum24 gut beraten. Nach Finanztest und Ökotest empfiehlt jetzt auch das gemeinnützige Verbraucherportal Finanztip den unabhängigen Versicherungsmakler BU-Forum24.

Neudorf, 4. Oktober 2016. Für viele Menschen ist die eigene Arbeitskraft das wichtigste Kapital. Denn ohne Job stehen sie schnell mit leeren Händen da. Trotzdem hat nur jeder vierte Berufstätige eine Berufsunfähigkeitsversicherung (https://de.wikipedia.org/wiki/Berufsunf%C3%A4higkeitsversicherung) abgeschlossen. Das liegt nicht zuletzt an fehlendem Wissen und mangelnder Beratung, weiß Versicherungsmakler Helge Kühl. Er ist Initiator und Betreiber des Internetportals BUForum24 (https://www.buforum24.de/).

Schon frühzeitig hatte Kühl erkannt, dass sich Verbraucher erst einmal kostenlos und unverbindlich im Internet informieren wollen, bevor sie den direkten Kontakt zu einem Versicherungsmakler suchen. Diesem Wunsch wird sein Internetangebot BUForum24 gerecht. Dahinter verbirgt sich aber kein anonymes Vergleichsportal, sondern ein engagiertes und erfahrenes Expertenteam für das Thema Berufsunfähigkeit. Das konnte jetzt auch Finanztip (http://www.finanztip.de/) überzeugen: Finanztip empfiehlt BUForum24 seit Herbst 2016 als einen von wenigen Versicherungsmaklern.

Vor der Empfehlung steht bei Finanztip eine intensive Prüfung. Kriterien sind unter anderem Qualifikation, Marktabdeckung, Erfahrung und Routine in der Beratung zur Arbeitskraftabsicherung. In die engere Wahl kommt nur, wer einen formal höheren Abschluss als die IHK-Prüfung zum Versicherungsfachmann mitbringt und mindestens 25 Berufsunfähigkeits- sowie zehn Erwerbsunfähigkeits-Versicherungen vermitteln konnte. Zudem müssen alle Mitarbeiter im Unternehmen, die zum Thema BU beraten, mindestens fünf Jahre Erfahrung sowie im Zeitraum von drei Monaten im Schnitt mindestens 15 BU-Beratungen durchgeführt haben. Außerdem wird in Stichproben geprüft, ob die Beratungsprotokolle alle gesetzlichen Dokumentationspflichten erfüllen.

Nicht nur das Verbraucherportal Finanztip empfiehlt Versicherungsmakler Helge Kühl und sein Portal BUForum24. Auch Finanztest (https://www.test.de) und Ökotest (http://www.oekotest.de/) setzen seit vielen Jahren auf sein Expertenwissen und die langjährige Erfahrung. Für Verbraucher hat Kühl auf seiner Internetseite https://www.buforum24.de nützliche Informationen zu den Themen Berufsunfähigkeit und Dienstunfähigkeit zusammengetragen - für Arbeitnehmer, Beamte und Studierende ebenso wie für Hausmänner und -frauen, Auszubildende und Schüler.

Pressekontakt:

Helge Kühl - Versicherungsmakler
Helge Kühl
Aschauer Weg 4 24214 Neudorf
04346-29602-00
kuehl@helgekuehl.de
http://www.helgekuehl.de/

Firmenportrait:

Die Firma Helge Kühl -Versicherungsmakler ist auf Versicherungsschutz bei Berufsunfähigkeit spezialisiert. Bereits 2004 baute Helge Kühl das viel beachtete Internetportal www.buforum24.de auf. Über die Firma Helge Kühl -Versicherungsmakler können Verbraucher anonyme Risikovoranfragen stellen. Damit wird gewährleistet, dass ihre sensiblen persönlichen Daten nicht im "Daten-Dschungel" der Versicherungswirtschaft landen. Helge Kühl arbeitet für verschiedene Verbraucherschutzorganisationen und ist ein gefragter Experte für die Erstellung von Testberichten (z.B. ÖKO-TEST März 2014). Das Internetportal www.buforum24.de wird von Finanztip, aber auch von Medien wie Finanztest, Ökotest oder Spiegel online empfohlen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.