Ute Schniering

Veröffentlicht von: Rechtsanwältin Ute Schniering
Veröffentlicht am: 04.10.2016 17:08
Rubrik: Recht & Politik


(Presseportal openBroadcast) - Fachanwältin für Familienrecht

Rechtliche Veränderungen - die Fachanwälte halten sich auf dem Laufenden

Ebenso wie andere Juristen kennt sich Ute Schniering (http://www.ute-schniering.de/) mit den Neuerungen im Familienrecht und in verwandten Rechtsgebieten aus. Eine ständige Anpassung der Unterhaltsbeträge, die in der Düsseldorfer Tabelle nachzulesen sind, gehört ebenso hierzu wie neue Regelungen, die den Versorgungsausgleich betreffen. Im Großraum von Essen kümmer sich die Rechtsanwältin um eine persönliche Betreuung ihrer Mandanten und klärt sie schon im Vorfeld auf. Auf eine solche Erstberatung folgt üblicherweise die juristische Vertretung vor dem Scheidungsanwalt. Durch die kompetente Begleitung im rechtlichen Verfahren wird die Angelegenheit nicht zu sehr auf der emotionalen Ebene behandelt. Stattdessen macht sich Rechtsanwältin Schniering mit den genauen Details vertraut, um die Interessen der Mandanten vertreten zu können. Schon frühzeitig lässt sich auf diese Weise feststellen, welche gesetzlichen Grundlagen anzuwenden sind und wie das Prozessrisiko einzuschätzen ist.

Immer wieder finden gesetzliche Änderungen in Etappen statt. Dies gilt besonders für die Kalkulation von Unterhalt, Versorgungsausgleich und Selbstbehalt. Weitere Spezialgebiete der Rechtsanwältin Schniering sind das Sorgerecht bzw. Umgangsrecht und Auseinandersetzungen bzgl. Vermögensfragen. Mit individuellen Trennungsvereinbarungen geht man noch weiter in die Details. Um hier eine zufriedenstellende Lösung zu finden, findet eine detaillierte Beratung statt, die bereits vor der Trennung bzw. Scheidung beginnen kann.

Pressekontakt:

MettlerMedia
Andreas Mettler
Röhlenstraße 17 59929 Brilon
02991 9624397
presse@mettlerweb.de
http://www.mattlix.de

Firmenportrait:

Rechtsanwältin Ute Schniering unterstützt ihre Mandanten in Essen und Umgebung in diversen familienrechtlichen Angelegenheiten. Ihr Schwerpunkt ist das Scheidungsrecht, aber auch familiäre Vermögensstreitigkeiten und das Umgangsrecht gehören mit zu ihren Fachgebieten. Durch ihre fachkundige Beratung und Begleitung erfahren die Mandanten schon zu einem frühen Zeitpunkt, welche Chancen sie vor Gericht haben.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.