"KNOWLYTICS XM ist ein FAKTUM!" Public Relations verlangt nach Erfolgsstrategien

Veröffentlicht von: Knowlytics
Veröffentlicht am: 04.10.2016 18:08
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Der Newsroom als Lenkzentrale der Unternehmenskommunikation

Heidelberg, den 04. Oktober 2016 I In vielen Unternehmen gilt der Newsroom noch immer als revolutionärer, nicht realisierbarer Ansatz. Mit dieser Denk- und Handlungsweise wird jeder Chance auf eine strategische Planung von Kommunikation eine Absage erteilt. Besteht doch eine der wichtigsten Newsroom-Aktivitäten im täglichen Monitoring unternehmens- und branchenrelevanter Nachrichten in Print- und Onlinemedien, Rundfunk und Fernsehen, in Blogs sowie Messenger-Verlautbarungen. Nur dadurch erhalten Kommunikationsthemen und die tatsächliche Außenwahrnehmung der Unternehmen jene Bedeutung, die ihnen auch zusteht. "Spätestens mit diesem Wissen kann und muss man Kommunikation strategisch planen, die Initiierung effizienter Meinungsbildungsprozesse wird so zum Maßstab", erläutert Michael Fass, Consultant des Heidelberger Think Tank KNOWLYTICS XM.

KNOWLYTICS XM konzentriert sich auf strategische Beratung für Marketing, Unternehmenskommunikation und Public Relations. Betreut werden nationale und internationale Kunden - von der Analyse und Strategieentwicklung bis hin zum Umsetzungsmanagement. "Es geht um Effizienz in der Kommunikation, um Meinungsbildungsprozesse, um Aktion statt Reaktion", so Michael Fass.

Im Corporate Newsroom werden alle mit Kommunikationsfunktionen betrauten Abteilungen zentral zusammengeführt, die Trennung von externer und interner Kommunikation sowie einer ausschließlich projektbezogenen Kommunikation und der Unternehmenskommunikation aufgehoben. Die im Rahmen des täglichen - im Falle einer Krise stündlichen oder halbstündlichen - Monitorings als wichtig qualifizierten Themen werden abteilungsübergreifend bestimmt, priorisiert und crossmedial auf ausgewählten Kanälen verbreitet. Denken in Themen statt in Kanälen - im Newsroom wird die Auswahl der Themen zum Ausgangspunkt aller Kommunikationsaktivitäten.

Der Newsroom arbeitet crossmedial, projektübergreifend, sehr schnell und effizient. Das Themenmanagement, integrierte Multikanal-Kommunikation, die bereichsübergreifende Zusammenarbeit und die zunehmend dialogorientierte Zielgruppenansprache über unterschiedlichste Kanäle lassen sich so entscheidend verbessern.

"Ein Corporate Newsroom bietet ausschließlich Vorteile", so Michael Fass.
-One Face to the Media
-One Message to the Media
-Zentrales Medienmonitoring
-Effizientere, schnellere Kommunikationswege und -möglichkeiten
-Verstärktes proaktives Setzen von Unternehmens-Themen (Agenda-Setting)
-Projektübergreifende Abstimmungen und Festlegungen
-Integration zentraler Unternehmensaussagen auch in die Projektkommunikation
-Zentrale Definition der Medienkanäle und der dort platzierten Botschaften (Dramaturgie!)
-Multifunktionale, kanal- und gattungsübergreifende Verwendbarkeit aller im Corporate Newsroom vorhandenen Themen
-Höchste Transparenz für alle über die im Unternehmen bereits vorhandenen Kommunikationsthemen/-materialien (Bilder, TV-Footage etc.)
-Front-Desk-Prinzip für Effizienz und Qualitätssicherung

Das Ergebnis der Newsroom Organisation ist überzeugend. Solch ein wie beschrieben projektübergreifendes Medien-Monitoring schafft Transparenz und zeigt Stärken wie Schwächen der medialen Wahrnehmung auf. Die zentrale Qualifikation und Festlegung der Medienkanäle erhöhen den Wirkungsgrad der Unternehmenskommunikation signifikant. Eine so organisierte Orchestrierung der kommunikativen Botschaften und deren Berücksichtigung auch in der Projektkommunikation optimiert die Wahrnehmungsbereitschaft deutlich. Last but not least sichert das Front-Desk-Prinzip die Qualität und Effizienz dieser überragenden Organisationsform für eine strategische Unternehmenskommunikation.

Pressekontakt:

Knowlytics
Michael Fass
Waldhofer Straße 102 69123 Heidelberg
06221/7056090
fassM@knowlytics.de
http://www.knowlytics.de

Firmenportrait:

KNOWLYTICS XM konzentriert sich auf strategische Beratung für Marketing, Unternehmenskommunikation und Public Relations. Betreut werden nationale und internationale Kunden von der Analyse und Strategieentwicklung bis hin zum Umsetzungsmanagement.

KNOWLYTICS XM begleitet seine Kunden in ihren Märkten, schafft überzeugende Lösungen für eine Kommunikation, die wirkt. Ob online, Print, Social Media, Dialog- oder Eventkommunikation: Immer geht es darum, die Außenwahrnehmung der Kunden positiv zu gestalten und ihre interne Kommunikation im Sinne einer nachhaltigen und wirtschaftlich erfolgreichen Unternehmensführung zu entwickeln.

International ist KNOWLYTICS XM in einem Netzwerk inhabergeführter Agenturen in einer Größe bis zu zwanzig Mitarbeitern aktiv. In China arbeitet KNOWLYTICS XM seit 1995. An den Standorten Beijing und Shanghai realisiert KNOWLYTICS XM überzeugende Kommunikationskonzepte für seine deutschen und internationalen Kunden.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.