Aktuelle Entwicklungen und Trends im Ferienhausmarkt

Veröffentlicht von: Verband Deutscher Ferienhausagenturen eV. (VDFA)
Veröffentlicht am: 05.10.2016 10:08
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Am 25. und 26. November 2016 lädt der VDFA (Verband Deutscher Ferienhausagenturen e.V.) erneut Ferienhausagenturen und andere Ferienhausspezialisten zum VDFA Branchentreff ins Lufthansa Schulungs- und Conferencecenter nach Seeheim-Jugenheim ein.

Am 25. und 26. November 2016 lädt der VDFA (Verband Deutscher Ferienhausagenturen e.V.) erneut Ferienhausagenturen und andere Ferienhausspezialisten zum VDFA Branchentreff ins Lufthansa Schulungs- und Conferencecenter nach Seeheim-Jugenheim ein.

Bereits im November 2015 hat der VDFA diese Veranstaltung zum ersten Mal ausgerichtet. Zu Gast waren Ferienhausagenturen und andere Branchenspezialisten, die alle gerne wiederkommen wollten. Nun geht die Veranstaltung IDEAS4HOLIDAYHOMES in die zweite Runde. Eröffnet wird der Branchentreff am Freitag, den 25.11. um 10:00 Uhr mit einer spannenden Vortrags- und Diskussionsrunde rund um das Thema aktuelle Trends und Entwicklungen im Ferienhausurlaub. Zu Gast beim VDFA an diesem Tag sind der Metasearcher HOLIDU, Airbnb, Traum-Ferienwohnungen und LIKE Hospitality. Die Moderation übernimmt wieder Dr. Hagen Sexauer von Bench-Breaking. Branchenspezialisten sollten dabei sein, wenn praxiserfahrene Ferienhaus-Experten ihr Wissen mit den Ferienhausagenturen und weiteren Gästen teilen und in einer interaktiven Diskussionsrunde Rede und Antwort stehen. Beim anschließenden NETworking sorgen ein gemeinsames Abendessen und anschließender Treff am VDFA-Stammtisch in der Bar Last Call für beste Rahmenbedingungen in Sachen neue Kontakte

Am Samstag, den 26.11.2016 veranstaltet der VDFA gemeinsam mit Traum-Traumferienwohnungen die Gastgeberakademie mit tollen Seminaren für Ferienhausanbieter.

Aktuelle Infos und Anmeldung unter:

http://www.vdfa.de/media/Veranstaltungen_VDFA/Einladung_IDEAS4HOLIDAYHOMES_2016.pdf


Über den VDFA:
Der VDFA (Verband Deutscher Ferienhausagenturen e. V.) vertritt die Interessen von inhabergeführten und in Deutschland ansässigen Ferienhausagenturen. Die Mitgliedsagenturen bieten Ferienobjekte in unterschiedlichen Destinationen Europas an. Der 1997 gegründete Verband ist Deutschlands ältester Branchenverband hat sich zur Einhaltung hoher Qualitätsrichtlinien verpflichtet. Alle Mitgliedsagenturen sind rechtlich geprüft und verpflichten sich zu einer regelmäßigen Kontrolle der Ferienobjekte vor Ort. Somit ist für die Verbraucher eine objektive und ehrliche Darstellung der Feriendomizile und ein Höchstmaß an Buchungssicherheit gegeben. Weitere Infos unter: www.vdfa.de - VDFA Ferienhausverband: mit den Spezialisten sicher in den Urlaub!

Ansprechpartner bei Rückfragen: Verband Deutscher Ferienhausagenturen ( VDFA e.V.), Geschäftsführende Präsidentin Monika Kowalewski, Tel.: +49 (0) 6257 / 9993170, E-Mail: info@vdfa.de

Pressekontakt:

Verband Deutscher Ferienhausagenturen eV. (VDFA)
- -
Fasanenweg 2a 64342 Seeheim-Jugenheim
06257-9993170
info@vdfa.de
-

Firmenportrait:

Der VDFA ist Deutschlands ältester Branchenverband inhabergeführter Ferienhausagenturen. Der 1997 gegründete Verband besteht auf die Einhaltung hoher Qualitätsrichtlinien und hilft bei deren Umsetzung. Alle Mitgliedsagenturen sind rechtlich geprüft und verpflichten sich zu einer regelmäßgen Konrolle der Ferienobjekte vor Ort.
So profitieren Verbraucher von einer objektiven und ehrlichen Darstellung der Feriendomizile und einem Hochstmaß an Buchungssicherheit - damit der wohlverdiente Urlauib gelingt.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.