NewTec eröffnet Repräsentanz in Taiwan

Veröffentlicht von: NewTec GmbH
Veröffentlicht am: 05.10.2016 13:24
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Elmer Chiang wird Leiter der neuen NewTec-Vertretung für China, Korea und Japan

Pfaffenhofen an der Roth, 05. Oktober 2016. Die NewTec GmbH, Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme, baut ihre internationalen Vertriebsaktivitäten aus und eröffnet zum 1. Oktober 2016 eine neue Repräsentanz in Taipeh, Taiwan. Leiter der NewTec-Vertretung ist Elmer Chiang, vorher tätig bei Altera Taiwan in Taipeh. Elmer Chiang wird sich in seiner neuen Funktion vor allem um die NewTec-Kunden und -Partner im asiatischen Raum kümmern. Dazu gehören langjährige Partner wie Intel Asia-Pacific (vormals Altera), aber auch neue Kunden aus der Region wie beispielsweise Delta Electronics.
NewTec reagiert mit diesem Schritt aktiv auf die rasch steigende Nachfrage nach Beratung und Entwicklungsunterstützung im Umfeld von Safety und Security im asiatischen Raum. Denn auch dort sind viele Unternehmen vor allem aus den Sektoren Automatisierung, Transport und Automotive gezwungen, sich mit den sich verschärfenden internationalen Sicherheitsstandards auseinanderzusetzen und diese in eigenen Produkten zu berücksichtigen, die weltweit vermarktet werden sollen.
Der Leiter der neuen Repräsentanz, Elmer Chiang, kennt sich nicht nur auf den asiatischen Märkten bestens aus, er hat auch bereits in seiner Tätigkeit bei Altera eng mit NewTec zusammengearbeitet. Von der Gründung der Repräsentanz verspricht sich NewTec eine deutlich verbesserte Wahrnehmung des Unternehmens im asiatischen Raum. NewTec geht davon aus, mit diesem Schritt Zugang zu einem wichtigen Wachstumsmarkt zu gewinnen.
"Das Potenzial ist enorm", sagt Matthias Wolbert, Leiter Vertrieb und Marketing bei NewTec. "Die Anforderungen an Safety und Security steigen exponentiell, und die Hersteller in Asia Pacific haben das erkannt. Zum Beispiel arbeiten die China Railway Rolling Stock Corporation (CRRC), der größte Schienenfahrzeughersteller der Welt, und auch der Automobilhersteller BYD Auto, weltweit führender Anbieter von Elektrofahrzeugen, an neuen Safety-Standards, die dann auch für ihre Zulieferer gelten werden. All diese Unternehmen können von NewTecs Know-how profitieren."
Auch der chinesische Elektronik-OEM Delta Electronics, Marktführer bei Schaltnetzteilen und Gleichstromlüftern und sowie auch Hersteller von Netzwerk-, Energie- und Auto-matisierungsprodukten, nutzt jetzt die Beratungsleistungen von NewTec, um für Produkte aller Abteilungen höhere Sicherheitsstandards zu etablieren.

Pressekontakt:

unlimited communications marketing gmbh berlin
Ernst Nill
Rosenthaler Str. 40-41 10178 Berlin
+49 30 280078 20
enill@ucm.de
http://www.ucm.de

Firmenportrait:

Die NewTec GmbH ist Spezialist für sicherheitsrelevante elektronische Systeme in den Branchen Automotive/Transportation, Industrie- und Medizintechnik. NewTec konzipiert und entwickelt Elektronik, Anwendungssoftware sowie Soft- und Hardware mit hohen Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Zusammenspiel hochkomplexer, zunehmend vernetzter technischer Strukturen.
Anspruch von NewTec ist es, die sicherheitsrelevante Funktionalität eines Systems zu jeder Zeit zu gewährleisten sowie Embedded-Systeme vor Sabotageangriffen und Manipulation von außen zu sichern.
Gegründet 1986, beschäftigt NewTec heute mehr als 160 Mitarbeiter an vier Standorten in Pfaffenhofen a. d. Roth, Freiburg, Mannheim und Friedrichshafen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.