Deutscher Gutachter Preis 2017

Veröffentlicht von: Sprengnetter Immobilienbewertung
Veröffentlicht am: 05.10.2016 16:08
Rubrik: Handel & Wirtschaft


(Presseportal openBroadcast) - Präsident des Zentralen Immobilien Ausschusses (ZIA), übernimmt Schirmherrschaft

"Angesichts der konstant wachsenden Nachfrage nach deutschen Immobilien wird dem Thema Transparenz eine enorme Bedeutung zu Teil. Preise wie der Deutsche Gutachter Preis sind sehr hilfreich dabei, besondere Leistungen in diesem Gebiet zu erfassen und Vorbilder für die gesamte Arbeit zu prämieren. Ich freue mich deshalb, die Schirmherrschaft für diesen Preis in diesem Jahr übernehmen zu dürfen", so Dr. Mattner, Präsident des ZIA, der Schirmherr des Deutschen Gutachter Preises 2017 ist. Mit dem deutschlandweiten und für alle Immobiliengutachter offenen Wettbewerb würdigt die Sprengnetter Akademie fachlich herausragende und erfolgreiche Immobiliensachverständige. Durch die Prämierung hat sich der Deutsche Gutachter Preis zum Ziel gemacht, ein eindeutiges Zeichen für exzellente und innovative Sachverständigenarbeit im Fachgebiet der Immobilienbewertung zu setzen. "Mit dem Deutschen Gutachter Preis wollen wir die Markttransparenz auf dem deutschen Immobilienmarkt steigern und den Ruf der Branche in der öffentlichen Wahrnehmung verbessern. Zum ersten Mal würdigen wir außerdem den Mut im Unternehmertum und die Innovationskraft junger Sachverständiger. Hierfür haben wir zwei neue Kategorien ins Leben gerufen", erklärt Dr. Hans Otto Sprengnetter, Gründer und Inhaber der Sprengnetter Immobilienbewertung.

Neben dem Award für das beste Gutachten des Jahres werden erstmalig der/die innovativste/r Gutachter/in sowie der/die Newcomer/in des Jahres gekürt. Ziel der Neuausrichtung des Preises ist es, die Attraktivität des Wettbewerbs für Berufseinsteiger und solche Sachverständige zu erhöhen, die neue Wege im Bereich der Immobilienbewertung beschritten oder innovative Geschäftsideen erfolgreich umgesetzt haben. Zum/Zur innovativsten Gutachter/in wird gekürt, wer seinem Gutachterbüro mit neuen Ideen zu mehr Erfolg verholfen hat. Den Award für das beste Gutachten des Jahres erhält derjenige, der einen stichhaltigen Bewertungsansatz entwickelt oder eine außergewöhnliche Immobilie bewertet hat. Newcomer/in des Jahres wird, wer seit maximal drei Jahren als Sachverständige/r tätig ist und sich in dieser Zeit erfolgreich am Markt etablieren konnte.

Über die Auszeichnungen entscheidet eine unabhängige Expertenjury nach einem objektiven Bewertungsschema. Ihr gehören an:

Dr. Wolf-Dietrich Drosdzol, Dozent und Lehrbereichsleiter der Bundesfinanzakademie im Bundesministerium der Finanzen, seit vielen Jahren mit der steuerlichen Immobilienbewertung befasst, Autor zahlreicher Fachbeiträge

Ulf Klingenschmidt, Gruppenleiter bei der Deutschen Bausparkasse Badenia

Dr. Hans Otto Sprengnetter, Gründer und Inhaber von Sprengnetter Immobilienbewertung und emeritierter Hochschullehrer im Bereich der Immobilienbewertung

Mirco Schroeter, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sowie Partner der WZR Wirtschaftsprüfungsgesellschaft mbH

Prof. Jürgen Ulrich, emeritierter Richter am Landgericht Dortmund, Honorarprofessor an der Hochschule Bochum, Arbeitsschwerpunkte sind das Private Baurecht, das Recht der gerichtlichen und privaten Sachverständigen

Jede Kategorie ist mit einem Preisgeld von jeweils 1.750 Euro dotiert. Weiterhin profitieren alle Preisträger von einer repräsentativen Urkunde sowie einer umfangreichen Medienberichterstattung. Die Gewinner 2017 und der Vorjahre haben zudem ihren festen Platz in der Online-Galerie der Preises: www. http://www.deutscher-gutachten-preis.de/preistraeger/preistraeger.html

Die Preisverleihung findet im Rahmen des größten Bewerterkongresses in Deutschland, dem "Sprengnetter Jahreskongress Immobilienbewertung", am 20. Januar 2017 statt. Mehrere hundert Sachverständige werden dabei sein, wenn der Schirmherr sowie Vertreter der Sponsoren und ausgewählte Jurymitglieder die Awards an die Gewinner verleihen.

Unterstützt wird der Deutsche Gutachter Preis 2017 von der Deutschen Bausparkasse Badenia sowie von IMV Marktdaten.

Weitere Informationen zu den Bewertungskategorien sowie alle wichtigen Unterlagen zur Bewerbung für den Deutschen Gutachter Preis finden Interessenten unter www.deutscher-gutachten-preis.de.

Pressekontakt:

Sprengnetter Immobilienbewertung
Agnes Kalla
Heerstraße 109 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
0264191307028
pressemitteilungen@sprengnetter.de
http://www.sprengnetter.de

Firmenportrait:

Sprengnetter Immobilienbewertung gehört seit annähernd 40 Jahren zu den bedeutendsten Kompetenzstellen im Bereich der Immobilienbewertung. Neben der Aus- und Weiterbildung sowie der Sachverständigen-Zertifizierung nach ISO 17024 umfasst das Komplettangebot im Bereich der Immobilienbewertung einen Fachverlag und Softwarelösungen sowie eine eigene Marktforschung. Die großen Player und viele Tausend einzelne Akteure der Immobilienwirtschaft vertrauen auf die Lösungen von Sprengnetter. Das Unternehmen verfügt über mehrere Niederlassungen in Deutschland und ist auch in Österreich aktiv. Derzeit beschäftigt das Unternehmen mehr als 250 Mitarbeiter.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.