Rockwell Automation übernimmt MAVERICK Technologies

Veröffentlicht von: Rockwell Automation
Veröffentlicht am: 05.10.2016 16:32
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) -

Düsseldorf, 5. Oktober 2016 - Rockwell Automation, Inc. (NYSE: ROK) hat den führenden Systemintegrator MAVERICK Technologies übernommen. Das Unternehmen erweitert damit sein Branchenwissen und kann seinen Kunden in der Chemie-, Nahrungs- und Genussmittel sowie Öl- und Gas-Industrie innovative Steuerungs- und Informationslösungen künftig noch gezielter bereitstellen. Rockwell Automation stärkt mit der Übernahme seine Expertise für Prozess- und Batch-Anwendungen. Dies unterstützt Kunden dabei, mit Lösungen für Prozesssteuerung und Informationsverwaltung ihre Produktivität sowie Wettbewerbsfähigkeit auf globaler Ebene noch weiter zu steigern.

"Industrielle Steuerungs- und Informationslösungen sind effektiver, wenn ein kompetenter Zulieferer mit dem Endanwender eng zusammenarbeitet", erklärt Ken Champa, Senior Vice President Steuerungsprodukte und -lösungen bei Rockwell Automation. "Durch unsere internationale Führungsposition im Bereich Industrieautomatisierung in Verbindung mit der plattformunabhängigen Domänenexpertise von MAVERICK können unsere Kunden Prozesse vereinfachen und ihre Produktivität erheblich steigern."

Diese Übernahme ist Teil der Wachstumsstrategie von Rockwell Automation. Sie soll Kunden von Rockwell Automation dabei unterstützen, ihre globale Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, indem sie das Connected Enterprise erfolgreich umsetzen. Im Rahmen dieses Konzepts werden Informationen aus den Produktionsanlagen mit allen anderen Unternehmensbereichen vernetzt, um den Wert des Neugeschäfts zu steigern. Das ist besonders wichtig für Prozesstechnologiekunden, für die Betriebszeit und dauerhaft hohe Leistung entscheidend sind.

"Wir freuen uns, unser Branchenwissen künftig mit Unterstützung eines führenden Fortune-500-Unternehmens im Bereich der Industrieautomatisierung bereitstellen zu können", kommentiert Paul Galeski, Gründer und CEO von MAVERICK. "Damit bündeln wir die Kräfte für die derzeit leistungsstärkste Kooperation in der Branche, die unsere Kunden dabei unterstützt, mit den unternehmensweit gewonnenen und vernetzten Daten ihre Unternehmensleistung in der Prozessindustrie voranzutreiben."

MAVERICK hat seinen Firmensitz in Columbia, Illinois, mit weiteren 21 Standorten in den USA. Das Unternehmen beschäftigt über 300 Ingenieure und technische Vertriebsmitarbeiter. Im Juli 2016 listete das The Silicon Review Magazin MAVERICK in der Kategorie "50 Best Companies to Watch 2016".

Pressekontakt:

HBI GmbH
Alexandra Janetzko
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+ 49 (0) 89 99 38 87 32
alexandra_janetzko@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

Rockwell Automation, Inc, weltgrößter spezialisierter Anbieter von industriellen Automatisierungs- und Informationslösungen, unterstützt seine Kunden dabei, produktiver und nachhaltiger zur produzieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Milwaukee, Wisconsin, U.S.A., beschäftigt etwa 22.000 Mitarbeiter in mehr als 80 Ländern.

Folgen Sie Rockwell Automation auf Twitter @ROKAutomationDE, Xing und LinkedIn

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.