Hans Wienands neuer Senior Vice President bei Hisense Germany

Veröffentlicht von: Hisense Germany GmbH
Veröffentlicht am: 06.10.2016 12:40
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Düsseldorf, 6. Oktober 2016 - Hans Wienands ist seit dem 1. Oktober 2016 Senior Vice President bei Hisense Germany. In seiner neuen Position verantwortet er im wichtigsten europäischen Markt alle Produktbereiche (Weiße und Braune Ware) des global agierenden Hightech-Konzerns aus China. Wienands war zuvor unter anderem zehn Jahre bei Samsung und insgesamt 13 Jahre bei Panasonic in Spitzenpositionen tätig. Sein erklärtes Ziel bei Hisense ist es, eine nachhaltige und vertrauensvolle Partnerschaft mit dem Fachhandel zu etablieren.

Mit Hans Wienands gewinnt Hisense einen ausgewiesenen Branchen-Insider mit exzellenten Kontakten, der es versteht, Markenpotenziale konsequent und überaus erfolgreich zu erschließen. Zugleich unterstreicht das Unternehmen mit dieser prominenten Besetzung sein Ziel, in Deutschland mit seiner Marke ein Top-Player zu werden und sich als echte Alternative zu den anderen großen Herstellern zu empfehlen.

"Ich habe mich nicht zuletzt deshalb für die Zusammenarbeit mit Hisense entschieden, weil das Unternehmen ein Originalhersteller mit einer eigenen erstklassigen Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist, bei dem ich mein Wissen um die Bedürfnisse des Fachhandels und der Kunden direkt in die Produkt- und Angebotsentwicklung einbringen kann," so Hans Wienands.

Wienands ist überzeugt, dass Hisense das Potenzial hat, neue Akzente in der Branche zu setzen. Dem Fachhandel will er langfristige, verlässliche Partnerschaften anbieten. Dabei zielt er nicht auf kurzfristige Schnellschüsse, sondern auf nachhaltige und für beide Seiten lukrative Geschäftsbeziehungen.

"Ich bin davon überzeugt, dass sich der Fachhandel einen weiteren starken Player wünscht. Einen Player, der Fantasien weckt und der leistungsstarke Qualitätsprodukte liefert, die eine attraktive Wertschöpfung garantieren. Hisense kann all dies einlösen. Das Unternehmen nimmt das Thema Marke global sehr ernst - und investiert bereits seit Jahren sehr konsequent in den Markenauf- und -ausbau", so Hans Wienands.
Mit seinen nachweislich guten Produktangeboten im mittleren und oberen Preissegment sowie einem schnellen, unkomplizierten Service ist Hisense bestens positioniert, immer mehr Fachhandelspartner von sich zu überzeugen und in der Gunst der Käufer stetig weiter zu steigen.

"Die Marke bietet viel Entwicklungspotenzial, das mein Team und ich gemeinsam mit dem Fachhandel freisetzen wollen," so Hans Wienands, der seit Jahrzehnten eng mit der Branche verbunden ist. Er war zehn Jahre bei Samsung, die letzten Jahre als Executive Vice President in Deutschland, tätig. Davor war er mehrere Jahre bei Panasonic als Director Sales & Marketing Consumer Electronics Germany für Home Electronics und Home Appliances verantwortlich.

"Ich freue mich, dass wir mit Hans Wienands einen hervorragenden Branchenkenner für unser Team gewinnen konnten", kommentiert Candy Pang, Geschäftsführerin von Hisense Germany. "Sein erstklassiges Know-how ist die beste Voraussetzung, um die Marke Hisense in Deutschland mit Nachdruck nach vorne zu bringen und zu einer ersten Wahl für den Fachhandel und die Verbraucher zu machen."

Pressekontakt:

united communications GmbH
Peter Link
Rotherstr. 19 10245 Berlin
+49 30 789076 ? 0
hisense@united.de
www.united.de

Firmenportrait:

Über Hisense
Das 1969 in China gegründete Hightech-Unternehmen Hisense zählt zu den weltweit führenden Herstellern von TVs, Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Waschmaschinen, Küchengeräte) sowie Klimaanlagen, Smartphones, Tablets und Unterhaltungselektronik. Hisense investiert kontinuierlich in technologische Forschung und Entwicklung. Mit einem internationalen Team von rund 69.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verwirklicht das Unternehmen seine Vision, eine der führenden Weltmarken zu werden. Hisense verfügt über 17 Produktionsstandorte und 14 F&E-Einrichtungen rund um den Globus sowie regionale Vertretungen in Europa, Nordamerika, Australien, Afrika und Südostasien. Aktuell werden die Produkte des Unternehmens in über 130 Ländern angeboten.
Hisense Europe und die deutsche Niederlassung haben ihren Sitz in Düsseldorf. Hier ist auch das europäische Forschungs- und Entwicklungszentrum angesiedelt. Weitere europäische Niederlassungen gibt es im Vereinigten Königreich, Spanien, Italien und Frankreich. Mehr Informationen auch unter www.hisense.de oder www.hisense.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.