Hirschmann Car Communication zeigt Produkt-Highlights auf der IZB 2016

Veröffentlicht von: Hirschmann Car Communication GmbH
Veröffentlicht am: 06.10.2016 13:08
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - - Wegweisende Technologien in Halle 1, Stand Nr. 1109

- Smart Antenna, DVB-T2 Tuner und Transparente Folienantenne realisieren den digitalen Wandel im Fahrzeug

Neckartenzlingen, 06. Oktober 2016 - Vom 18. bis 20. Oktober 2016 ist Hirschmann Car Communication am Stand Nr. 1109 in Halle 1 bei der 9. Internationalen Zuliefererbörse (IZB) im Allerpark in Wolfsburg vertreten. Passend zum IZB-Leitthema "Digitalisierung der Mobilität" präsentiert das Unternehmen technologische Highlights aus seinem Portfolio, die wegweisend für das Fahrzeug-Infotainment und die Car-to-X Kommunikation sind. Dabei handelt es sich u.a. um diese Technologien:

Smart Antenna: Effektives technologisches Grundgerüst
Die Technologie kombiniert Transceiver, Tuner und Antenne in einer Einheit "intelligent", indem sie verschiedene Dienste wie Radio, GPS, Mobilfunk, eCall, TV und Car-to-X außerhalb der Head-Unit an einer zentralen Stelle im Fahrzeug verbindet.

DVB-T2 Tuner: HD Bildqualität im Fahrzeug
Der DVB-T2 Tuner von Hirschmann Car Communication ermöglicht europaweiten TV-Empfang nach DVB-T2 HD Standard im Auto. Der Tuner lässt sich als Erstausstattung vollständig in die Bedienumgebung des Fahrzeugs integrieren.

Transparente Folienantenne: Nahezu unsichtbar auf Fahrzeugscheiben
Die neueste Entwicklung des Unternehmens in der Folienantennen-Technologie ist besonders für Mobilfunk- und TV-Dienste im Auto geeignet. Ihre hohe Transparenz von über 80 Prozent eröffnet neue Einsatzmöglichkeiten, etwa auf kleinen Dreiecksscheiben im Frontbereich.

Zudem informiert Hirschmann Car Communication das IZB-Publikum über weitere Produkt-Highlights wie die beleuchtete Dachantenne, neue Radiomodule sowie Sende- und Empfangs-Systeme zum Austausch mobiler Daten.

"Unsere Produkte sind zentraler Bestandteil für den digitalen Wandel im Fahrzeug" sagt Ludwig Geis, Geschäftsführer der Hirschmann Car Communication GmbH. "Sie liefern die passenden Lösungsansätze zur schnellen Integration neuer Technologien für reibungslos funktionierende Anwendungen in den Bereichen Infotainment, Navigation, Vernetzung und Kommunikation."

Gerne erläutern wir Ihnen die Eigenschaften und Anwendungsfelder unserer Technologien in einem persönlichen Gespräch an unserem Messestand. Bitte kontaktieren Sie uns für Terminvereinbarungen.

Falls Sie die IZB nicht besuchen, aber Interesse an weiteren Informationen oder druckfähigem Bildmaterial zu den oben genannten Produkten haben, freuen wir uns über Ihre Anfrage an hcc@wyze.de.

Pressekontakt:

WYZE Projects
André Nowak
Notburgastraße 3 80639 München
+49 (0)89-178 766 -67
nowak@wyze.de
http://www.wyze.de

Firmenportrait:

Die Hirschmann Car Communication GmbH mit Sitz in Neckartenzlingen, nahe Stuttgart, ist einer der weltweit führenden Spezialisten für Sende- und Empfangssysteme in der mobilen Kommunikation. Das Portfolio an innovativen Lösungen reicht von Antennen-, Tuner- und Infotainmentsystemen mit Radio- und TV-Modulen für die Automobilindustrie bis hin zu kundenspezifischen M2M- und Telematiklösungen. Hirschmann Car Communication hat Standorte in Deutschland, Ungarn, China, Frankreich, Mexiko und den USA sowie eine Entwicklungspartnerschaft in der Ukraine. Im Geschäftsjahr 2016 (03/2015 - 02/2016) erzielten die weltweit mehr als 1.000 Beschäftigten einen Umsatz von 138 Mio. Euro. Seit 2012 gehört Hirschmann Car Communication zur VOXX International Corporation (USA). Weitere Informationen im Internet unter www.hirschmann-car.com.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.