München: Sauerstoff-Zelltraining - Der Treibstoff für müden Zellen

Veröffentlicht von: Previum® München GmbH
Veröffentlicht am: 06.10.2016 16:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Steigerung körperlicher und mentaler Fitness in der Previum® Sauerstoff-Lounge

Energiegeladen, vital und gesund - wer möchte das nicht sein. Doch bei immer mehr Menschen macht sich der moderne Lebensstil, der häufig von Stress, Bewegungsarmut und einseitiger Ernährung geprägt ist, einerseits auf der Waage, aber andererseits auch in abnehmender Leistungsfähigkeit bemerkbar. Ursache ist ein Energiemangel in allen Zellen.

Wenn die Zellbatterien leer sind ...
Der Mensch ist so gesund wie seine Zellen und die Zellen sind der Schlüssel für Vitalität. Grundvoraussetzung für lebenslange Vitalität ist ein gesunder Stoffwechsel. Etwa 80 Billionen Zellen arbeiten im Organismus perfekt zusammen. In jeder einzelnen Zelle sorgen winzige Kraftwerke, die Mitochondrien, dafür, dass Nährstoffe in Energie umgewandelt werden, die alle Reaktionen im Körper antreibt. In besonders großer Anzahl befinden sie sich in den Herz-, Muskel- und Nervenzellen.

Die kleinen Zellorganellen sind sehr empfindlich. Bedingt durch Alter, Erkrankungen, Bewegungsmangel, ungesunde Ernährung, Nikotin und Stress werden die Mitochondrien geschädigt und verlieren ihre Leistungsfähigkeit. Die Folge sind häufig chronisch-degenerative Erkrankungen und Immunschwäche sowie chronische Erschöpfung bis hin zum Burnout. Auf der neugestalteten Praxis-Website (http://www.previum.de), die auch für Tablets und Smartphones optimiert ist, erfährt der interessierte Leser mehr zu den wichtigen Funktionen und Einflüssen der mitochondrialen Zellkraftwerke im Organismus. (http://www.previum.de/previum-sauerstoff-lounge/)

Zelltraining? Was ist das überhaupt?
Für diejenigen, die sich müde, gestresst und ausgebrannt fühlen, hat Markus Spiegelhalder, Geschäftsführer der Previum® Sauerstoff-Lounge in München, das perfekte Gegenmittel: das Previum® Sauerstoff-Zelltraining. Das auch als Intervall-Hypoxie-Hyperoxie-Therapie (IHHT) bekannte Zelltraining ist ein seit Jahrzehnten anerkanntes Verfahren zur Verbesserung vieler Zellfunktionen und wird vor allem auch im Leistungssport angewendet. Die Methode wurde ursprünglich für Piloten, Astronauten und Kosmonauten entwickelt, zum einen im Vorwege zur sicheren Gewöhnung des Stoffwechsels an große Höhen, zum anderen da sich die Weltraumfahrerinnen und -fahrer nur begrenzt sportlich betätigen konnten. Inzwischen haben Wissenschaftler die positive Kombination von Hypoxie (wenig Sauerstoff) und Hyperoxiephasen (viel Sauerstoff) auch für die aktive Gesundheitsprävention entdeckt.

Das Sauerstoff-Zelltraining kommt hier vor allem zur Behebung von Stoffwechselstörungen, zur Stärkung des Immunsystems und zur Wiedererlangung verlorener Vitalität zum Einsatz. Das passiert in jeder einzelnen Zelle, denn ob Muskel-, Nerven- oder Gehirnzelle, alle besitzen immer die elementaren Bausteine, die Mitochondrien. Genau hier spielt sich das Leben ab: der Zellenergiestoffwechsel und auch nahezu alle anderen Stoffwechselprozesse.

Durch eine exakt abgestimmte Kombination von sauerstoffarmen und sauerstoffangereicherten Reizen wird das Regenerationspotential der Zellen optimal steuerbar. Die sauerstoffarme Phase gibt den wichtigen Impuls zur beschleunigten Vermehrung neuer, gesunder Mitochondrien. Die "Kraftwerke" werden zu voller Aktivität angeregt. Man schützt sich vor einer Vielzahl von (chronischen) Erkrankungen und auch die Fettverbrennung kommt in Gang. IHHT hilft so auch bei einer gesunden und effizienten Gewichtsabnahme.

Gesundheit tanken - Zelle für Zelle neue Energie
Markus Siegelhalder: "Gönnen Sie sich in der Previum® Sauerstoff-Lounge einen kurzzeitigen Aufenthalt im Hochgebirge und genießen Sie in der bequemen napshell? (Entspannungsliege) ganz entspannt ein Höhentraining. Über eine Atemmaske bekommen Sie abwechselnd reduzierten und erhöhten Sauerstoff und steigern so das Energieniveau. Spüren Sie die Vorteile des IHHT schon nach wenigen Anwendungen: Sie regenerieren sich schneller, benötigen kürzere Erholungsphasen und haben am Ende eines anstrengenden Tages noch Energie übrig - für Ihre Familie, Freunde, Freizeit und Spaß. Ein Plus für Ihre Lebensqualität! Da wie beim Sport auch mit IHHT erst nach mehrfacher Wiederholung ein Trainingseffekt erzielt werden kann, empfehle ich mindestens 10 Therapieeinheiten von jeweils etwa 45 Minuten".

Mehr erfahren: www.previum.de (http://www.previum.de)

Pressekontakt:

Previum® München GmbH
Markus Spiegelhalder
Schumannstraße 9 81679 München
089 - 323 89 988
energy@previum.de
http://www.previum.de

Firmenportrait:

Das Previum®-Gesundheitskonzept bedeutet Gesundheit, Vitalität und Lebensfreude. Das effektive Sauerstoff-Zelltraining in der Previum® Sauerstoff-Lounge in München unterstützt alle, die durch Beruf, Privatleben oder Krankheit unter zellulärem Energiemangel leiden. Die wissenschaftlich nachgewiesene gesundheitsfördernde Methode kann nicht nur Linderung der Beschwerden, sondern ein ganz neues Lebensgefühl verschaffen. Mehr Vitalität, Wohlbefinden und Energie in Alltag und Beruf sind die Folge - für eine verbesserte Lebensqualität. Zudem bietet die Previum® Sauerstoff-Lounge neben der Infrarot-Therapie auch eine E-Scan-Messung an, die Aufschluss über die Leistungsfähigkeit des Stoffwechsels gibt. Auf Grundlage der E-Scan-Stoffwechselmessung wird dann ein individuelles Ernährungsprogramm erstellt (Metabolic-Coaching).

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.