Feine Schweizer Eau de Vie kann man jetzt online bestellen

Veröffentlicht von: brandgeister.de
Veröffentlicht am: 07.10.2016 13:48
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) - Qualitäts-Spirituosen aus den Schweizer Familien-Brennereien Etter, Humbel und Studer neu im Sortiment bei brandgeister.de

Schweizer Kirsch und Pflümli genießen Weltruhm. Einige familiengeführte Brennereien des Alpenlandes haben es bereits vor Generationen geschafft, sich in der gehobenen Gastronomie zu etablieren. Ihre Digestifs und Aperitifs zieren außerdem so manche gut bestückte Hotelbar. Drei der besten Brennereien feiner Schweizer Eau de Vie - so werden Spirituosen aus Obst, Wild- und Feldfrüchten international bezeichnet - hat der Onlineshop "brandgeister" jetzt in sein Sortiment aufgenommen: Distillerie Etter, Humbel Spezialitätenbrennerei und Studer Distillerie.

Bei "brandgeister" (https://brandgeister.de) dreht sich alles um regionale Spirituosen und Craft Spirits - einfach gesagt: Handwerklich erzeugter Schnaps aus Früchten und Zutaten der jeweiligen Region. Neben Obstbrand sind dies auch Whisky, Gin, Likör oder Tresterbrand (alias Grappa oder Marc). Bei einem Großteil der ausgesuchten Eau de Vie handelt es sich um prämierte Brände. Das sind Eau de Vie, die auf nationalen und internationalen Wettbewerben und Verkostungen wie zum Beispiel Destillata, ISW oder World Spirits Award mit Gold, Silber oder Bronze ausgezeichnet wurden.
Zu den typischen Schweizer Eau de Vie (https://brandgeister.de/shop/regionale-spirituosen/schweiz/) gehören Kirschbrand (kurz: Schweizer Kirsch), Pflaumenbrand ("Pflümli"), Gravensteiner Apfelbrand und Framboise (Himbeerbrand). Beliebte Spezialitäten sind auch der Williams Birnenbrand, Mirabell und Quittenbrand. Dem Verbrauchertrend zu milden, etwas süßeren, aber dennoch hochwertigen Eau de Vie kommen die als "Vieille" bezeichneten Schweizer Eau de Vie entgegen. Dabei handelt es sich um sogenannte "Alte Brände", die im Holzfass - meist aus Eiche ("Barrique") - reifen. Jeder erfahrene Brennmeister verfügt über geheime Rezepturen, um solche Art Eau de Vie, manchmal auch Zigarrenbrand genannt, weiter zu verfeinern.
Die drei von "brandgeister" ausgewählten Brennereien Etter, Humbel und Studer stehen für ein anspruchsvolles Sortiment von Schweizer Eau de Vie:
Die Distillerie Etter (https://brandgeister.de/sortiment/etter/) Söhne AG zählt zu den traditionsreichsten und zugleich modernsten Spezialitätenbrennereien Europas. Markenzeichen der feinen Eau de Vie vom Zuger See sind die markanten Viereckflaschen. Die Brennkirschen, die Etter für seinen berühmten Schweizer Kirsch verwendet, stammen ausschließlich aus den besten Lagen der Region Zugersee und der Zentral-Schweiz.
Die Humbel Spezialitätenbrennerei (https://brandgeister.de/sortiment/humbel/) aus Stetten ist fast so etwas wie eine Schweizer Institution. Mit ihren legendären sortenreinen Nummern-Bränden setzen die Cousins Lorenz und Beat Humbel neue Maßstäbe. Humbel ist Slow-Food-Unterstützer und erfüllt mit seinen Spirituosen diverse Bio-Label-Standards.
Die Studer Distillerie (https://brandgeister.de/sortiment/studer/) in Escholzmatt nahe Luzern gilt als die meist-prämierte Obstbrennerei der Welt. Mit 10 Gold-Prämierungen allein in 2015 war das bis heute in vierter Generation familiengeführte Unternehmen Studer Brennerei des Jahres.
Als Onlineshop für regionale Spirituosen führt "brandgeister" neben den Eau de Vie von Etter, Studer und Humbel derzeit ausgewählte Eau de Vie aus über 30 Brennereien von Nordfriesland bis zum Bodensee, vom Elsaß bis Sachsen. Das Sortiment wird laufend aktualisiert. Zu allen Brennereien und Spirituosen hält "brandgeister" ausführliche Informationen bereit.

Pressekontakt:

brandgeister.de
Oliver Kangal
Postfach 1107 69151 Neckargemünd
06223 8014805
news@2pjf.de
http://www.2pjf.de

Firmenportrait:

brandgeister.de ist der Onlineshop für regionale Spirituosen und Craft Spirits. Genießer und Freunde qualitativ hochwertiger und handwerklich erzeugter Spirituosen finden bei brandgeister.de neben Obstler und Obstbrand viele weitere Eau de Vie aus vielen Regionen in Deutschland sowie aus der Schweiz und dem Elsaß. Dazu zählen auch Whisky, Gin, Likör, Alte Brände, Tresterbrand alias Grappa oder Marc. Die meisten Produkte sind bereits prämierte Brände.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.