EXARING AG schaltet Schwartz Public Relations für Marktstart in Deutschland ein

Veröffentlicht von: Schwartz Public Relations
Veröffentlicht am: 07.10.2016 16:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Das Münchner Startup setzt bei der Markteinführung seiner Next-Generation-TV Lösung waipu.tv auf Schwartz PR

München, 6. Oktober 2016 - Die Münchner Agentur Schwartz Public Relations ( www.schwartzpr.de (http://www.schwartzpr.de)) ist seit dem 19. August für die EXARING AG, Münchner Startup und Anbieter der ersten voll integrierten Plattform für IP-Entertainment Services in Deutschland, kommunikativ tätig. Im Rahmen der Zusammenarbeit begleitete Schwartz PR EXARING in den letzten Wochen dabei, die Next-Generation TV-Plattform waipu.tv in den deutschen Markt einzuführen. Die kostenlos verfügbare App verbindet die Flexibilität und den Komfort einer Smartphone-App mit der Bildübertragungsqualität von Glasfasertechnologie. Schwartz PR beriet und unterstützte EXARING bereits vor dem Start der Technologie bei Vorabterminen in Hamburg, Berlin und München, bei denen die weltweit einzigartige Lösung ausgewählten Journalisten in Wohnzimmeratmosphäre praxisnah präsentiert wurde.

waipu.tv bringt seit dem 30. September Fernsehen in deutsche Haushalte, wie bisher nie zuvor: über 50 TV-Sender (ab Anfang 2017 mehr als 100), brillantes HD, auf dem TV und auf dem Smartphone, Fernsehen in der ganzen Wohnung oder unterwegs, alles in einer App. Ermöglicht wird das neue TV-Erlebnis dank des eigenen 12.000 km weitreichenden Glasfaser-Backbone-Netz von EXARING, das 23 Millionen Haushalte in Deutschland direkt und auch bei hoher Auslastung in Lichtgeschwindigkeit erreicht - das Streaming erfolgt dabei ohne Verzögerungen und schon bald in 4K/UltraHD. Ein vorhandener Fernsehanschluss muss für waipu.tv nicht gekündigt werden, wird aber auch nicht mehr benötigt. Über die Lösung, die ohne klassische Set-Top-Box auskommt, wird das Smartphone zur Fernbedienung für das TV-Gerät, auf das das Bild per Wischbewegungen, "waipen" genannt, gestreamt werden kann. waipu.tv stellt dem Nutzer durch eine individuelle Aufnahmefunktion alle TV-Inhalte auch zeitunabhängig zur Verfügung. Darüber hinaus können verschiedene TV-Geräte im Haushalt angesteuert werden.

Bereits kurz nach Start der Verfügbarkeit waren sich Experten und Fachpresse einig darin, dass waipu.tv das Zeug dazu hat, das deutsche Fernsehen zu revolutionieren.

Pressekontakt:

Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlinger Straße 42A 80331 München
+49 (0)89-211 871-30
info@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Firmenportrait:

Schwartz Public Relations hat seinen Schwerpunkt in der Öffentlichkeitsarbeit für deutsche und internationale Unternehmen aus dem Technologie- und dem Dienstleistungssektor und gehört in diesem Segment zu den führenden Agenturen in Deutschland. Die Agentur bietet ihren Kunden die gesamte Bandbreite der Unternehmenskommunikation - von Corporate Communications, Social Media und Produkt-PR über interne Kommunikation und Krisenkommunikation bis hin zu Web-Content-Erstellung und Corporate Publishing. Schwartz Public Relations wurde 1994 von Christoph Schwartz in München gegründet und ist exklusiver DACH-Partner des internationalen PR-Netzwerkes Eurocom Worldwide (www.eurocompr.com). 2016 wurde Schwartz PR als bester Agentur-Arbeitgeber in Continental Europe mit dem Sabre-Award ausgezeichnet.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.