Schneesicherer Winterurlaub in Berchtesgaden am Königssee

Veröffentlicht von: Familie Meck - Pension Königssee
Veröffentlicht am: 10.10.2016 11:40
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Ein fantastisches Skigebiet und der Skilift direkt an der Pension: Die Pension Königssee bietet das Rundum-sorglos-Paket für einen gelungenen preiswerten Winterurlaub

Königssee, Watzmann und Jenner bilden die Kulisse für einen wunderschönen Winterurlaub in Deutschlands schneesicherstem Skigebiet, die Pension Königssee das perfekte Refugium nach einem sportlichen Tag in kristallklarer Bergluft. Der Skilift direkt an der Pension (http://www.pension-koenigssee.de/pension-berchtesgaden.html) eröffnet dem Winterurlauber die komfortable Möglichkeit, das weitgestreckte Pistennetz zu erreichen, ohne weite Wege zurücklegen zu müssen. Im Skigebiet selbst erwarten ihn insgesamt 60 Kilometer traumhafte Pisten aller Kategorien. Im Zusammenspielmit der einzigartigen Gebirgslandschaft ist Berchtesgaden ein Garant für einen abwechslungsreichen Skiurlaub, bei dem dank der urigen Berghütten auch das Apres-Ski nicht zu kurz kommt.

Schneewandern

Die Berchtesgadener Alpen sind auch für einen Winterurlaub abseits der Skigebiete ein Eldorado: Malerische Wanderwege bieten optimale Bedingungen für das Schneewandern beziehungsweise Schneeschuhwandern. Die ambitionierten Winterurlauber können die malerischen Landschaften rund um den majestätischen Watzmann und den Jenner erkunden, die zusammen mit dem Königssee zu einer umwerfenden Kulisse verschmelzen. Das Wegenetz ist weit verzweigt und eröffnet dem Urlauber viel Abwechslung beim Schneewandern und Schneeschuhwandern im Nationalpark Berchtesgaden. Rund um den Königssee gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, an geführten Touren teilzunehmen, sodass Risiken aufgrund von Lawinengefahr, Orientierungsproblemen und Schnee- sowie Wetterlage weitestgehend ausgeschlossen werden können. Möglich sind geführte und selbstständige Touren sowohl für Anfänger als auch für Profis. Wer selbstständig schneewandern möchte, sollte seine Sicherheit stets im Blick behalten und über gute Orts- und Orientierungskenntnisse verfügen. In jedem Fall krönen unvergessliche Ausblicke in den unterschiedlichen Höhenlagen das einzigartige Erlebnis des Schneewanderns.

Mit der Pension Königssee haben Sie den Skilift direkt am Haus

Wer seine Touren von der Pension Königssee aus startet, hat das Skigebiet Jenner und damit das größte Skigebiet innerhalb des Berchtesgadener Landes quasi direkt vor der Haustür. Von einem hübschen Garten umgeben fügt sich die Pension Königssee (http://www.pension-koenigssee.de) harmonisch in die sie umgebende Berglandschaft ein. In der Pension selbst erwarten den Gast helle, freundliche und frisch renovierte Zimmer mit ebenfalls neuen Bädern, die mit einer großen Dusche ausgestattet sind. Selbstverständlich verfügt jedes Zimmer über einen Flachbildfernseher, außerdem erwartet Sie ein Swiss Sense Boxspringbett, das maximale Erholung nach einem sportlichen Tag verspricht. Dieses Wohlfühlerlebnis kostet im Doppelzimmer und ohne Frühstück gerade einmal 19 Euro pro Nacht und Person. Das Frühstück kann der Gast in der benachbarten Bäckerei Zechmeister einnehmen, um dann frisch gestärkt zum Skilift direkt am Haus aufzubrechen - wo ein neuer, sportlicher Tag in frischer Gebirgsluft ihn schon erwartet.

Pressekontakt:

texte und storys
Claudia Roloff-Becker
Rembrandtstraße 30 33649 Bielefeld
0521 - 77 01 09 71
info@texte-und-storys.de
http://www.texte-und-storys.de

Firmenportrait:

Die Pension Königssee liegt im Naturschutzgebiet Berchtesgadener Land und wird von der Familie Meck inhabergeführt. Mit ihrer Lage in unmittelbarer Nähe zum Skilift und zahlreichen Sehenswürdigkeiten sowie zum Watzmann und Jenner bietet die Pension perfekte Unterbringungsmöglichkeiten für Naturfreunde und Sportler.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.