Intelligente Hallenbeleuchtung

Veröffentlicht von: WSH GmbH Wir sind heller
Veröffentlicht am: 10.10.2016 14:56
Rubrik: Wissenschaft & Forschung


(Presseportal openBroadcast) - Lichtsteuerungen erschließen neue Potenziale in der Industriebeleuchtung

Hallenbeleuchtungen - ob im industriellen Bereich oder im Sportbereich - werden heutzutage nicht mehr nur mit "Licht an, Licht aus" gesteuert. Ob ungenutzte Einsparpotenziale erschlossen werden sollen oder ob man direkt in die Steuerung eingreifen möchte - eine Lichtsteuerung eröffnet viele neue Möglichkeiten.

Was kann eine Lichtsteuerung für die Industrie?
Eine Lichtsteuerung fasst alle Hallenstrahler zusammen und verbindet sie mit Sensoren, Tastern oder anderen Steuerungskomponenten. Ob Leuchten nur dann geschaltet werden, wenn in diesem Bereich gearbeitet wird, ob Tageslicht in die Beleuchtungsplanung mit einbezogen werden soll oder ob eine gezielte Schaltung und Dimmung benötigt wird - die Lichtsteuerung macht all dies möglich.

Einsparpotenziale durch eine Lichtsteuerung
Durch Automatisierung von Schaltung und Dimmung wird von den Hallenstrahlern nur so viel Leistung genutzt, wie für eine optimale Beleuchtung nötig ist. Licht wird automatisch gedimmt, wenn genügend Außenlicht auf die Arbeitsplätze fällt. Es wird ausgeschaltet, wenn sich niemand mehr im Lager aufhält. Es kann aber auch gedimmt werden, wenn keine feinmechanischen Arbeiten verrichtet werden. Je nach Jahreszeit, Anzahl der Schichten und einigen anderen Faktoren können sich dabei Einsparpotenziale bei den Beleuchtungskosten von über 50% ergeben.

Die passende Lichtsteuerung
Auf der Suche nach der passenden Steuerung werden zuerst einmal die gewünschten Features festgelegt. Welche Sensoren und Zugriffsmöglichkeiten sollen unterstützt werden? Ist eine Auswertung zum Beispiel der Energiedaten gewünscht? Welche Daten sollten exportiert und an andere Systeme weitergegeben werden? Aber auch die Installation ist ein wichtiger Punkt, der bei der Planung Beachtung finden muss. Können die Hallenstrahler mit einer Lichtsteuerung nachgerüstet werden? Ist die Installation einer Steuerleitung möglich - oder ist eine funkgesteuerte Anlage kostengünstiger?

"Wir sind heller"
Da eine Lichtsteuerung eng mit den eingesetzten Hallenstrahlern verknüpft ist, sollte diese schon bei der Planung der Beleuchtung beachtet werden. Von der Planungsphase bis zur Umsetzung hilft der Lichtprofi "Wir sind heller" Unternehmen bei der Einführung einer intelligenten Hallenbeleuchtung.

Weitere Informationen findet man unter
http://www.wirsindheller.de/lichtsteuerung.3978.html

Pressekontakt:

WSH GmbH Wir sind heller
Jörg Hornisch
Dörspestraße 2 51702 Bergneustadt
02261 7897883
presse@wirsindheller.de
http://www.wirsindheller.de

Firmenportrait:

Die WSH GmbH (www.wirsindheller.de) mit Firmensitz in Gummersbach hat sich auf Industriebeleuchtung und LED Beleuchtung mit modernster Technik spezialisiert. Dabei begleitet das Unternehmen den Kunden von der Ideenfindung, der Visualisierung des Beleuchtungskonzeptes über die Finanzierung bis zur Montage über kompetente Partner. Das Produktportfolio von Wir sind heller reicht von der LED Industriebeleuchtung (z.B. LED Hallenstrahler) über LED Außenbeleuchtung, LED Bürobeleuchtung bis zur LED Wohnraumbeleuchtung und Lichtsteuerungen. Wir sind heller bietet auch Leuchtenbau für Sonderlösungen und Kleinserien an.
Kompetente Beratung durch zertifizierte Fachplaner und eine perfekte Beleuchtungslösung für den Kunden gehören neben hochwertigen Produkten zur Strategie des Unternehmens. Dabei liegt besonders Augenmerk auf hervorragendem Licht bei möglichst geringem Energieverbrauch.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.