Mit Teamspirit zum Erfolg: Müllermilch-Aktion "Trinken für Gold" sammelt 256.430 Euro

Veröffentlicht von: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 11.10.2016 12:24
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

Aretsried, 11. Oktober 2016. Deutschland hat Müllermilch getrunken - und das ganz schön sportlich: 256.430 Euro spendet die Molkerei Müller mit eifriger Unterstützung der Müllermilch-Fans dafür an die Stiftung Deutsche Sporthilfe. Diese Summe kam im Rahmen der Promo-Aktion "Trinken für Gold" zusammen: Pro verkaufter Flasche aus dem Müllermilch Standardsortiment floss ein Cent an die Deutsche Sporthilfe. Damit unterstützt die private Stiftung Nachwuchs- und Spitzensportler aller Disziplinen. In der Gold-Galerie auf www.trinken-fuer-gold.de hebt die Molkerei Müller fünfzehn besonders erfolgreiche Athleten aus 2016 hervor, die an der Müllermilch Aktion teilgenommen haben. Stellvertretend für viele bedanken sich einige Sportler in einem Video für die finanzielle Unterstützung.

Erfolgreiche Sportler brauchen echte Sportsfreunde: Zum Abschluss der Aktion "Trinken für Gold" feiert die Molkerei Müller fünfzehn der erfolgreichsten Athleten und ihre Medaillen aus den unterschiedlichsten Disziplinen. Für sie hat die Aretsrieder Molkerei unter www.trinken-fuer-gold.de eine Gold-Galerie mit interessanten Informationen rund um die Wettkämpfer und ihre sportlichen Highlights eingerichtet. In einem Video bedanken sich Janne Müller-Wieland (Hockey), Hannes Ocik (Ruder-Achter), Miriam Welte (Bahnrad) und Andreas Toba (Turnen) stellvertretend für alle Sportler bei den Fans der Müllermilch für ihre Unterstützung.

Jubeln für Gold - Spendenübergabe an die Stiftung Deutsche Sporthilfe

Über den Erfolg ihrer Sportler und der "Trinken für Gold"-Aktion doppelt freuen kann sich die Stiftung Deutsche Sporthilfe: Sie erhält 256.430 Euro vom Verkauf der Müllermilch Standardsorten im Aktionszeitraum und wird damit wieder viele Sportler unterstützen können.
"Müllermilch und die Deutsche Sporthilfe sind echte Sportsfreunde - das zeigt auch die gelungene Aktion. Ein herzliches Dankeschön gilt dabei besonders allen Fans der Müllermilch! Ohne sie wäre diese Summe nicht zustande gekommen!" sagt Ute Schubert, Marketingleitung bei der Molkerei Müller.

Bitte beachten Sie: Alle Bildrechte liegen bei der Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Bildquelle: Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG

Pressekontakt:

epr - elsaesser public relations
Frauke Schütz
Maximilianstraße 50 86150 Augsburg
+ 49 (0)821/ 4508 7916
fs@epr-online.de
http://www.epr-online.de

Firmenportrait:

Über die Unternehmensgruppe Theo Müller

Die Holding steuert im Molkerei-Segment die Geschäfte von Tochterunternehmen mit eigenständigen starken Marken: Müller, Müller Milk & Ingredients, Weihenstephan, Sachsenmilch und Käserei Loose.

Handelsmarken und Basis-Milchprodukte wie Butter, H-Milch, Laktosepulver und Molkeprotein ergänzen das Portfolio. Neben den Milch verarbeitenden Töchtern gehören das Verpackungsunternehmen Optipack, das firmeneigene Logistikunternehmen Culina und Müller Naturfarm, eines der größten Frucht verarbeitenden Unternehmen in Deutschland, zur Unternehmensgruppe.

Teil der Unternehmensgruppe sind auch Aktivitäten im Bereich Convenience Food. Die Produktpalette umfasst damit auch namhafte Marken im Segment gekühlte Feinkostsalate, Saucen und Fischspezialitäten wie Homann, Nadler und weitere Marken der Homann-Gruppe. Außerdem ist das Filialgeschäft von Nordsee Teil der Gruppe.
Die Unternehmen der Gruppe unter der Führung von CEO Ronald Kers und Dirk Barnard stehen für 27.000 Beschäftigte und einen Jahresumsatz von rund 6,5 Milliarden Euro.

www.muellergroup.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.