Mit INNOVO(R) den Beckenboden stärken

Veröffentlicht von: PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
Veröffentlicht am: 11.10.2016 12:48
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) -

Salem/Bodensee, im Oktober 2016 - Schwangerschaft, Geburt, Wechseljahre, Sport und Prostataoperationen - all das hat Auswirkungen auf die Beckenbodenmuskulatur und kann zu Blasenschwäche führen. Jede dritte Frau und jeder zehnte Mann in Deutschland sind davon betroffen. Mit INNOVO(R) von Atlantic Therapeutics gibt es jetzt einen Lösungsansatz, der diesen Muskelbereich trainiert, stärkt und somit auch die Ursache von Blasenschwäche behandelt. Dabei wird eine nicht-invasive Methode angewendet, die diesen Bereich kräftigt.

Auch prominente Frauen wie beispielsweise Jo und Leah Wood - Tochter und Ehefrau von Rolling Stones Bandmitglied Ronnie Wood - haben mit dieser Herausforderung zu kämpfen und wissen, wie wichtig ein starker und gesunder Beckenboden ist. Mit Hilfe von INNOVO(R) haben sie den unangenehmen Folgen, die daraus resultieren können, den Kampf angesagt und wollen allen Frauen und Männern, die unter einem schwachen Beckenboden leiden, das Selbstbewusstsein vermitteln, um ganz offen über diese Herausforderung zu sprechen und auch etwas dagegen zu tun.

"In der Entwicklung von INNOVO(R) steckt unser geballtes Expertenwissen und unsere gesamte Erfahrung", sagt Steve Atkinson, CEO von Atlantic Therapeutics. "Unser Ziel ist es, Frauen und Männer dabei zu unterstützen, ihre Beckenbodenmuskulatur bereits präventiv zu stärken, um so einer möglichen Blasenschwäche vorzubeugen bzw. diese zu behandeln. Damit wollen wir dazu beitragen, dass auch das Selbstbewusstsein der Betroffenen wieder hergestellt werden kann."

Forschungsergebnisse haben gezeigt, dass Blasenschwäche öfter vorkommt als Heuschnupfen. 70 Prozent aller daran leidenden Frauen tragen deshalb entsprechende Slipeinlagen. 50 Prozent haben sich niemals in medizinische Beratung begeben. 25 Prozent aller Betroffenen sagen, dass ihre Blasenschwäche negativen Einfluss auf ihr Sexualleben hat.

Erstaunlich ist, dass 49 Prozent der betroffenen Frauen darunter leiden, nachdem sie ein Kind geboren haben . Offensichtlich haben wir uns in Deutschland mit der Existenz von Blasenschwäche abgefunden. Es ist nach wie vor ein Tabuthema, über das nicht gesprochen wird.

Hinzu kommt, dass Blasenschwäche auch bei jedem zehnten Mann auftritt. Die Beschwerden treten in der Regel nach einer Prostataoperation auf, wodurch der Heilungsprozess erschwert wird. Zwar gibt es hier ebenfalls entsprechende Slipeinlagen und Hosen, die die Feuchtigkeit absorbieren. Aber auch Männer wollen solche Produkte nicht gerne benutzen.

Der Beckenboden und seine Funktionen sind wahrscheinlich für viele Menschen ein mehr oder weniger unbekannter Bereich des Körpers. Er spielt jedoch eine wichtige Rolle bei der Unterstützung von vielen Körperfunktionen - vom gesunden Wasser lassen über eine aufrechte Körperhaltung bis hin zu einem erfüllten Sexualleben. Ein schwacher Beckenboden kann zu Blasenschwäche führen und damit zu ungewolltem Harnverlust bei so alltäglichen Aktivitäten wie Sport treiben, Husten, Niesen oder Lachen.

Atlantic Therapeutics ist sich der Bedeutung einer starken Beckenbodenmuskulatur in der heutigen Zeit bewusst und hat außerdem unter www.innovotherapie.de eine Internetplattform rund um das Thema "gesunder Beckenboden" geschaffen. Neben allgemeinen Tipps gibt es hier auch Informationen, wie während und nach der Schwangerschaft für eine gesunde Beckenbodenmuskulatur gesorgt werden kann oder welche besonderen Herausforderungen die Menopause (Wechseljahre) mit sich bringen.

Darüber hinaus sind hier zahlreiche Ratschläge zu finden, wie tagtäglich mit den Symptomen umgegangen werden kann. Außerdem kommen Betroffene in Videos zu Wort und sprechen ganz offen über ihr Problem.

INNOVO(R) kostet 399 Euro und kann über www.innovotherapie.de und Amazon bestellt werden. Es kann eine Ratenzahlung vereinbart werden.

So funktioniert INNOVO(R)
Mit Hilfe des INNOVO(R)-Trainingsgerätes und den dazugehörigen Manschetten mit integrierten Haftpads (die auf Oberschenkel und Gesäß liegen) werden elektrische Impulse gesendet, um eine zielgerichtete und effektive Kontraktion der Beckenbodenmuskulatur zu bewirken. INNOVO(R) ist gleichermaßen zur Anwendung bei Frauen und Männern geeignet. Dabei handelt es sich um eine bewährte Technologie, die entwickelt wurde, um den Beckenboden mit 180 perfekten Kontraktionen pro Sitzung zu stärken. Die regelmäßige Anwendung dieses Zyklus aus Kontraktions- und Entspannungsphasen trägt dazu bei, den Beckenboden-Muskeltonus, seine Kraft, Ausdauer und damit auch die Kontrolle über die Blase zu verbessern. Während der Sitzungen spüren die AnwenderInnen, wie die gesamte Beckenbodenmuskulatur trainiert wird, ohne dass die Anwenderin oder der Anwender selbst aktiv werden muss. Studienergebnisse belegen, dass 93 Prozent aller AnwenderInnen nach vier Wochen eine deutliche Reduzierung des ungewollten Harnverlusts feststellten. Nach 12 Wochen galten 86 Prozent als "trocken" oder "fast trocken".

Über Atlantic Therapeutics:
INNOVO(R) ist ein Produkt von Atlantic Therapeutics, einem Tochterunternehmen von Bio-Medical Research Ltd., das seit mehr als 50 Jahren zu den führenden Technologieunternehmen im Bereich der Muskelstimulation und -stärkung zählt. Atlantic Therapeutics hat eine Pionierstellung inne, wenn es um klinisch erprobte Gesundheitslösungen für den Beckenboden geht.

Pressekontakt:

PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
H. Stitz-Krämer
Stitz-Krämer 61476 Kronberg
+ 49 (0)6173 9267-17
kretzer@prpkronberg.com
-

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.