Tile stellt "Tile Mate" vor - den weltweit meistverkauften Bluetooth-Tracker im neuen Design und so klein wie nie

Veröffentlicht von: Tile
Veröffentlicht am: 12.10.2016 09:24
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Der neue Tile Mate ist die zweite Erweiterung der Tile-Produktfamilie nach Tile Slim

München, 11. Oktober 2016 Tile Inc. (https://www.thetileapp.com/), das Smart Location-Unternehmen mit dem weltweit größten Fundbüro-Netzwerk, stellt heute seinen neuesten und kleinsten Bluetooth-Tracker vor: Tile Mate® (http://thetileapp.com/mate). Tile® entwickelt für seine Anwender herausragende Lösungen, um sie bei ihrer Suche nach ihrem wichtigsten Besitz zu unterstützen. Nach dem Launch von Tile Slim® (http://thetileapp.com/slim) kommt mit Tile Mate der Nachfolger von Tile Original, dem weltweit meistverkauften Bluetooth-Tracker.

Kleiner, leichter und vielseitiger - Tile Mate baut auf allem auf, was Nutzer an Tile lieben. Designt mit einer praktischen Öse für Anhänger und 25 % kleiner als Tile Original passt Tile Mate ganz einfach in den Alltag jedes Nutzers. Tile Slim ist extra für Geldbörsen ausgerichtet, während Tile Mate der perfekte Begleiter für Alles ist, egal ob Schlüssel, Geldbörsen, Gepäck und vieles mehr. Nutzer können jetzt beide Produkte in der neuen Kombi-Packung Tile Mate und Tile Slim (https://www.thetileapp.com/store/tiles/combo) erwerben.

"Mit Tile Mate und Tile Slim haben wir das Design unserer Produkte weiterentwickelt, um unseren Anwendern Unbesorgtheit in verschiedenen Formen und Größen zu bieten. In Kombination mit unserer App und dem Smart-Location-Netzwerk helfen Tile Mate und Tile Slim Menschen dabei, Schlüssel, Geldbörsen, Telefone - einfach alles wiederzufinden," sagt Mike Farley, Co-Founder und Chief Executive Officer von Tile.

Tile hat jedes Detail sowohl von Tile Mate als auch Tile Slim sorgfältig berücksichtigt, um Stil, Funktionalität sowie Leistung weiterzuentwickeln und gleichzeitig die Produkte so kompakt wie möglich zu gestalten. Die Bluetooth-Tracker wurden in Zusammenarbeit mit dem preisgekrönten Designunternehmen Fuseproject, gegründet vom renommierten Designer Yves Behar, designt. Neben einer durchdachten, einfachen Ästhetik weisen Tile Mate und Tile Slim ein minimalistisches, klares Design mit einem glatten, mattierten Material, das zu besonders vielen Gegenständen passt, auf.

"Beim Designprozess von Tile Mate und Slim stand der Anwender im Mittelpunkt. Wir haben eng mit dem Produktteam von Tile zusammengearbeitet und waren dadurch in der Lage, die Produkte so kompakt wie möglich zu gestalten und gleichzeitig feine äußerliche Details hinzuzufügen, die die Qualität der Produkte zur Geltung bringen," sagt Yves Behar, Gründer und führender Designer bei Fuseproject. "Da die beiden Produkte in unglaublich vielen Anwendungsfällen verwendet werden können, bringen sie das Kernangebot von Tile auf eine ganz neue Ebene."

Tiles sind einfach zu bedienen. Nutzer können ihre Gegenstände mit einem der vier vorprogrammierten Klingeltöne von Tile Mate anklingeln lassen oder umgekehrt den Bluetooth-Tracker dazu nutzen, ihr Smartphone klingeln zu lassen - selbst wenn es stummgestaltet ist. Sie können auch den Standort, an dem sie ihren Gegenstand zuletzt hatten, auf der Karte sehen. Wenn der verlorene Gegenstand nicht mehr am letzten bekannten Standort ist, können Anwender mit der Unterstützung der Tile Community ihre verlorenen Gegenstände finden.

"Tile hat das weltweit größte Fundbüro-Netzwerk aufgebaut, das über 200 Länder umfasst und jeden Tag mehr als eine halbe Millionen Gegenstände lokalisiert. Wir haben mehr als sechs Millionen Tiles verkauft - ein Beweis für unser erstklassiges Design und unsere Zuverlässigkeit," so Farley.

Zusätzlich hat Tile kürzlich die Tile Smart Location Platform (http://thetileapp.com/platform) vorgestellt, die anderen Unternehmen ermöglicht, ihre eigenen Produkte mit den Vorteilen von Smart Location auszustatten. Die Tile-Technologie wird bereits in Produkten wie dem Nomad PowerPack, EcoReco Scooter und Geldbörsen von Zillion eingesetzt.

Tile Mate ist für je 27 EUR oder im 4er-Pack für 75 EUR ab heute online bei Tile (https://www.thetileapp.com/shop) erhältlich. Ab dem 12. Oktober wird Tile Mate auch über Amazon.de sowie bei Media Markt und Saturn verfügbar sein. Anwender können den neuen Tile Mate und Tile Slim in der Kombi-Packung mit vier Tiles bereits heute für 95 EUR bei Tile (https://www.thetileapp.com/store) erwerben.

Bildquelle: Tile

Pressekontakt:

HBI Helga Bailey GmbH
Maria Dudusova
Stefan-George-Ring 2 81929 München
+49 (0)89 99 38 87 38/25
tile@hbi.de
http://www.hbi.de

Firmenportrait:

Tile stattet alle Gegenstände mit Smart Location aus. Das Netzwerk, die Produkte sowie die App von Tile helfen Ihnen dabei, Ihre wertvollen Gegenstände zu lokalisieren. Die globale Community von Tile umfasst 200 Länder und unterstützt Nutzer dabei, täglich mehr als eine halbe Million Dinge zu lokalisieren. Tile Smart Location Platform ermöglicht Unternehmen, Smart Location in Ihre Produkte einzubauen. Das Unternehmen hat seinen Sitz in San Mateo, Kalifornien und wird von Bessemer Venture Partners, GGV Capital und Khosla Ventures unterstützt. Tile ist ein Topseller im Einzelhandel und ist online auf der ganzen Welt verfügbar. Mehr Informationen finden Sie unter TheTileApp.com, wo auch die Produkte von Tile erhältlich sind.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.