Sport als Begleiter im Arbeitsalltag: Fitness-Aktionstag bei der SIEVERS-GROUP

Veröffentlicht von: SIEVERS-GROUP
Veröffentlicht am: 12.10.2016 11:16
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Fit durch den Herbst - so lautete am 30. September 2016 das Motto bei der SIEVERS-GROUP. Das Unternehmen veranstaltete auf seinem Firmengelände in Osnabrück einen sportlichen Aktionstag für Mitarbeiter und Familien. Im Rahmen der Veranstaltung starteten außerdem zehn Mitarbeiter zu der Spenden-Radtour "Mit Ausdauer gegen Gewalt". Die Erlöse der Tour kommen dem Weißen Ring e.V. zugute.

Mit der Veranstaltung "Fit durch den Herbst" bot die SIEVERS-GROUP ihren Mitarbeitern und deren Familien die Möglichkeit, an verschiedensten Aktionen zu den Themen Fitness und Gesundheit teilzunehmen: Wie man das eigene Körpergewicht für sportliche Übungen einsetzt, zeigte beispielsweise der Osnabrücker Personal Trainer Marco Körner in seinem Fitness-Workshop. Marco Körners ganzheitliches Gesundheitsprogramm mit individuellen Trainingskonzepten lässt sich ganz einfach auch ohne Geräte im Büro ausführen. Zusätzlich gab Lutz Molitor, Geschäftsführer von Molitor Schuhe und Sport in Osnabrück, eine Einführung ins Nordic Walking. Das schonende Ganzkörpertraining fördert gezielt eine gesunde Körperhaltung. Damit auch abseits der Arbeit dem Sport nichts im Weg steht, bot das Zweiradcenter Bücker aus Osnabrück einen kostenlosen Fahrradcheck inklusive kleinerer Reparaturen an. Für Kurzentschlossene bestand außerdem die Möglichkeit, ein E-Bike über die SIEVERS-GROUP zu leasen. "Ziel unserer Aktion ist es, die Mitarbeiter nachhaltig für sportliche Aktivitäten zu begeistern und den Sport als festen Begleiter im Alltag einzuführen - nicht nur im Herbst, sondern das ganze Jahr", erläuterte Kerstin Feldkamp, Prokuristin bei der SIEVERS-GROUP.

Beim "Fit durch den Herbst"-Aktionstag fiel außerdem der Startschuss für eine Spenden-Radtour, die von Auszubildenden der SIEVERS-GROUP geplant und realisiert wurde: Für den guten Zweck traten sieben Azubis und drei Führungskräfte vier Tage lang in die Pedale. Ziel der rund 270 Kilometer langen Tour war der Hamburger Standort der SIEVERS-GROUP. Unter dem Banner "Mit Ausdauer gegen Gewalt" sammelte die SIEVERS-GROUP dabei Spenden für den Weißer Ring e.V.. Die Übergabe des Spendenschecks findet am 7. Oktober 2016 auf dem Firmengelände der SIEVERS-GROUP statt.

Pressekontakt:

additiv pr GmbH & Co. KG
Stefanie Schoebel
Herzog-Adolf-Straße 3 56410 Montabaur
02602-950 99 20
sts@additiv-pr.de
http://www.additiv-pr.de

Firmenportrait:

Die SIEVERS-GROUP bietet seit mehr als 25 Jahren anspruchsvolle IT-Lösungen in den Bereichen betriebswirtschaftliche Software, Infrastruktur und Telekommunikation. Als Full-Managed-Service-Dienstleiter liefert das IT-Architekturhaus sämtliche Lösungen aus einer Hand. Oberstes Ziel ist die Entwicklung ganzheitlicher IT-Architekturen, die alle individuellen Kundenanforderungen berücksichtigen, Geschäftsprozesse verschlanken und dabei immer dem Grundsatz der Nachhaltigkeit genügen. Zu den Kernkompetenzen zählen insbesondere innovative Outsourcing-Modelle und Managed Services, wie zum Beispiel die eigene Cloud-Lösung, mit der Unternehmen ihre IT in Teilen oder auch vollständig auslagern können. Die SIEVERS-GROUP ist bundesweit an sechs Standorten vertreten und beschäftigt zurzeit rund 300 Mitarbeiter. Hauptsitz ist Osnabrück.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.