KWZ Ulm: Schwanger werden mit Alternativmedizin

Veröffentlicht von: Kinderwunsch-Zentrum Ulm
Veröffentlicht am: 13.10.2016 00:40
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Wenn es mit dem Schwangerwerden nicht klappt: Sanfte Medizin im Kinderwunsch Zentrum Ulm

ULM. Schwanger werden, das ist für viele Paare ein unerfüllter Wunsch. Nach einer Statistik, die im Deutschen Ärzteblatt veröffentlicht wurde, bleiben etwa 15 Prozent der Paare in Deutschland ungewollt kinderlos. Warum ist das so? Viele Faktoren spielen dabei eine Rolle, sagen die Experten im Kinderwunsch (http://www.kwz-ulm.de/kwz-ulm-schwanger-werden-mit-alternativmedizin/) Zentrum Ulm. Stress im privaten und beruflichen Bereich, das Alter der Frau, eine ungesunde Lebensweise, Konsum von Alkohol oder Zigaretten und letztlich auch negative Umwelteinflüsse können das körperliche Gleichgewicht erheblich beeinflussen und dazu führen, dass sich keine Schwangerschaft einstellt. Die organische Ursache dafür, dass sich ein Kinderwunsch nicht erfüllt, ist gleich verteilt zwischen Mann und Frau. Experten gehen davon aus, dass nur bei etwa zehn Prozent der ungewollt kinderlosen Paare die Ursache ungeklärt bleibt.

KWZ Ulm: Paare haben oft den Wunsch nach Alternativmedizin um schwanger zu werden

Vielen Paaren, die sich an das Kinderwunsch Zentrum Ulm wenden, um schwanger zu werden (http://www.kwz-ulm.de/themen/schwanger-werden/), ist es wichtig, die medizinische Behandlung zum Beispiel mit Hormonen durch alternativmedizinische Ansätze zu ergänzen. "Das macht auch Sinn, denn Körper und Seele müssen zurück in ein Gleichgewicht, auf dessen Grundlage sich eine gesunde Schwangerschaft entwickeln kann", erklärt Dr. med. Friedrich Gagsteiger, Gynäkologe (http://www.kwz-ulm.de) und Reproduktionsmediziner in den Kinderwunschzentren Ulm, Stuttgart und Ravensburg. Deshalb setzten die Mediziner im Kinderwunschzentrum Ulm begleitend zu den Angeboten der Reproduktionsmedizin auf komplementäre Ansätze und ggf. Psychotherapie, letztere vor allem dann, wenn die Seele stark darunter leidet, dass es mit dem schwanger werden nicht klappt. Besonders gute Erfahrungen machen die Mediziner mit den Methoden der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) bzw. der traditionellen chinesischen Massage, wenn Paare schwanger werden möchten.

Individuelle und ganzheitliche Behandlung beim Wunsch, schwanger zu werden in Ulm

Wichtig ist, die Ursache erkennen, warum es mit dem Schwangerwerden nicht klappt. Darauf zielt die Diagnostik im Kinderwunsch Zentrum Ulm. Komplementärmedizinische Behandlung wird dann exakt auf die Bedürfnisse des betroffenen Paares ausgerichtet mit dem Ziel, das körperliche und seelische Gleichgewicht wiederherzustellen.

Bildquelle: © djile - Fotolia.com

Pressekontakt:

Kinderwunsch-Zentrum Ulm
Dr. med. Friedrich Gagsteiger
Einsteinstraße 59 89077 Ulm
0731 / 15159-0
mail@webseite.de
http://www.kwz-ulm.de

Firmenportrait:

Dr. med. Friedrich Gagsteiger ist Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe und besitzt die fakultative Weiterbildung für gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin sowie für Ärztliches Qualitätsmanagement. Akupunktur, traditionelle chinesische Medizin, Naturheilkunde, Naturmedizin, ganzheitliche Medizin - diese Gebiete gehören wie selbstverständlich zum Behandlungsalltag der Ärzte rund um Dr. med. Friedrich Gagsteiger.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.