In Kontakt mit der Zukunft

Veröffentlicht von: Multi-Contact Deutschland GmbH
Veröffentlicht am: 13.10.2016 14:16
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Multi-Contact stellt auf der electronica aus

Weil am Rhein, 13. September 2016: Der Steckverbinder-Hersteller Multi-Contact (MC) (http://www.multi-contact.com) präsentiert auf der electronica zahlreiche Produktneuheiten. Im Fokus steht das modulare Steckverbinder-System CombiTac. Die neueste Komponente für den Steckverbinder-Allrounder ist das 10Gbit Modul für die Ethernet-Kommunikation. "Ethernet etabliert sich zu einem industriellen Übertragungsstandard. Mit unserem robusten 10Gbit-Modul haben wir unseren Anwendern den Weg in diese neue Technologie geebnet", sagt Martin Yiapanas, Produktmanager bei Multi-Contact und fährt fort: "oftmals entstehen aus der engen Zusammenarbeit mit unseren Kunden Ideen für neue Produkte, wie beispielsweise das Last-Mate-First-Break-Modul (LMFB). Es schafft Sicherheit, in dem es den Verbindungsstatus der elektrischen CombiTac-Kontakte gemäß DIN 50467 überwacht."

Ein weiteres Highlight präsentiert der Bereich Test & Measurement. Ob zum Prüfen und Messen oder für die Diagnose von Systemen und Komponenten - Messzubehör von Multi-Contact steht für höchste Qualität und Zuverlässigkeit. Das Sicherheits-Messzubehör zum sicheren Arbeiten bis Messkategorie CAT IV erfüllt und übertrifft die aktuellen Sicherheitsrichtlinien. Zum Sortiment gehören Messleitungen, Stecker, Buchsen, Prüfspitzen, diverse Abgreifer und Zubehör für die Hochfrequenz-Messtechnik, sowie hochflexible Kabel und Leitungen. Die neuen Sicherheits-Messleitungen XV...-4.../EVO mit stapelbarem 4-mm Lamellenstecker bestechen durch ihr attraktives Preis-Leistungsverhältnis bei gewohnter MC-Qualität. Sie eignen sich besonders für den Schul- und Lehrmittelbereich, aber auch für industrielle Anwendungen mit hohen Ansprüchen an das eingesetzte Material.

Viel diskutiert werden derzeit Konzepte für Stabilisierung des Stromnetzes sowie die Landstromversorgung von Schiffen im Hafen. Auch hier beweisen Produkte, wie die Multi-Contact Powerline, ihre Stärken. Auf der electronica sind die Rundsteckverbinder 16BV und 21BV sowie ihre geschirmten Pendants 16BV-GS und 21BV-GS zu sehen. Das größte Modell der Reihe, der 21BV, ist für Leitungen mit bis zu 400 mm² Querschnitt ausgelegt und kann Leistungen von bis zu 1 MW (1000 A, 1000 V) übertragen.

"Unsere Kunden müssen bei der Verbindungstechnik keine Kompromisse eingehen, sie erhalten stets die bestgeeignete Lösung - dafür stehen unser breitgefächertes Produktportfolio sowie unsere individuellen Sonderentwicklungen. Wir laden unsere Messebesucher ein, über ihre bevorstehenden Projekte mit unseren Fachleuten zu diskutieren. So bleiben Sie und wir in Kontakt mit der Zukunft", erläutert Martin Yiapanas das Messekonzept von Multi-Contact.

Multi-Contact auf der electronica 2016: Halle B3 Stand 417

Pressekontakt:

ViATiCO Strategie und Text
Joachim Tatje
Bismarckstr. 17 76646 Bruchsal
07251 981 990
tatje@viatico.de
www.viatico.de

Firmenportrait:

Multi-Contact (MC) ist ein international bedeutender Hersteller hochwertiger elektrischer Steckverbinder auf Basis der speziellen und mehrfach patentierten MC Kontaktlamellentechnik MULTILAM. Das Produktprogramm reicht von Miniatursteckverbindern bis zu Hochstrom-Steckverbindern zur Energieübertragung einiger tausend Ampere. Die Steckverbinder finden Anwendung in allen Bereichen der Industrie. Im Bereich Photovoltaik ist Multi-Contact mit seinen Verkabelungssystemen weltweiter Marktführer.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz ist zertifiziert gemäß ISO 14001:2004 und ISO 9001:2008. Seit 2002 gehört Multi-Contact zur "Stäubli Gruppe". Die in 25 Ländern vertretene Gruppe beschäftigt weltweit rund 4.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von einer Milliarde Schweizer Franken.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.