Zusätzliche Messehalle 6 ab November 2016

Veröffentlicht von: Design & Development GmbH Textile Consult
Veröffentlicht am: 14.10.2016 18:08
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) -

Schon kurz nach Beendigung der letzten Messe im April 2016 war abzusehen, dass die PERFORMANCE DAYS für November 2016 mehr als ausgebucht sein würde, denn die Nachfrage der Aussteller war deutlich größer als die verfügbaren Plätze. Die Lösung: Zum November wächst die PERFORMANCE DAYS abermals, erstmals wird die sechste Messehalle eröffnet!

Wenn es um funktionelle Stoffe und Zutaten für Sport, sportive Mode und Workwear geht, gilt die PERFORMANCE DAYS zu Recht als Top-Adresse. Jede Saison aufs Neue ist die Messe in München ein beliebter Treffpunkt und ein Muss für Produktmanager und Designer aus der Welt der funktionellen Textilien. Das hat sich herumgesprochen - nicht nur bei den Besuchern, sondern auch den Herstellern, die alle Teil des PERFORMANCE DAYS Netzwerks sein wollen. So war es nicht verwunderlich, dass schon kurz nach Beendigung der letzten Messe im April mehr Reservierungen vorlagen, als Stände zur Verfügung standen.
Neue Halle 6 mit mehr Ausstellern und HOTSPOT AREA
Es wäre nicht die PERFORMANCE DAYS, die Messe, die wie keine andere für Service und Qualität bekannt ist, wenn nicht auch hier eine Lösung gefunden worden wäre. Und so eröffnet die Messe am 16-17. November erstmals die sechste Halle mit Platz für 19 weitere Stände. Die zusätzliche Netto-Ausstellungsfläche von 320 m² befindet sich im zweiten Stockwerk, attraktiv in Nähe der Workshops gelegen. Aussteller aus sieben Nationen sind hier zu finden, sowie die brandneue HOTSPOT AREA, die mit einer Barista-Bar von Singtex gesponserten ideal als Treffpunkt geeignet ist. Durch die Erweiterung der Halle freut sich die Messe auch, abermals weitere namhafte Aussteller präsentieren zu dürfen wie unter Anderem: Barco, Dyneema, Everest, Li Peng, Mectex, Sealon/Bristex und Südwolle.
Mit den neuen HOTSPOT TOURS alle Besonderheiten der Messe und Aussteller mit fachkundigen Experten kennenlernen
Von der neuen HOTSPOT AREA der Halle 6 starten auch die neuen HOTSPOT TOURS. Sie ergänzen das umfangreiche Serviceprogramm der Messe und machen die Messe -als Ergänzung zu den Workshops und Präsentationen- hautnah erlebbar. Die Guides der HOTSPOT TOURS führen interessierte Besucher je nach Thema zum PERFORMANCE FORUM und zu interessanten Ausstellern. Themen sind u.a. nachhaltige Produkte, die Designer-Perspektive oder hilfreiche PERFORMANCE DAYS Werkzeuge, die das Arbeiten auf der Messe noch effektiver machen. Eine Anmeldung ist für die HOTSPOT TOURS nicht erforderlich, Treffpunkt ist die HOTSPOT AREA. Über die Inhalte und Termine der jeweiligen Touren kann man sich auf www.performancedays.com informieren.

Mehr Workshops für intensiven 1:1 Austausch zwischen Dienstleister und Besucher
Auch die vor einer Edition ins Leben gerufenen Workshops kamen so gut an, dass das Angebot auch ausgebaut wurde. Vor allem Dienstleister aus der Textilbranche, also Firmen die alles rund um den fertigen Stoff liefern wie Ausrüstungen, Additive, Software, aber auch Fasern und Garne, können den Zusatznutzen ihrer Produkte den Besuchern hier 1 zu 1 im Rahmen eines intensiven Austauschs vorstellen. Wichtige Workshop-Partner werden im November 37,5°, HeiQ, Invista, Lenzing, Microban und Südwolle sein.
Weitere interessante Themen werden außerdem wie gewohnt an beiden Tagen in den stattfindenden Vorträgen erläutert. Der erste Messetag gehört dabei den Trends- von Funktion bis Fashion, der zweite Messetag widmet sich dem diesmaligen Focus Thema "HYBRIDS- Engineered and composed through all layers!", das am PERFORMANCE GATE und dem Sondertisch des PERFORMANCE FORUMs gezeigt wird.
Visitenkarte ade - Dank QR-Code problemloser Daten austauschen
Dass die Messe nicht nur mit der Zeit geht, sondern immer einen Schritt voraus ist, hat sich herumgesprochen. Nun gibt es eine neue, ebenso simple, wie geniale Business-Idee: Dank des auf dem Exhibitor- und Visitor-Pass angebrachten QR-Codes können die Kontaktdaten der Gesprächspartner schnell und problemlos ausgetauscht werden. Ein Scan mit einem Smartphone QR-Code-Reader und schon sind alle Informationen gespeichert.
So ist auch für die kommende Messe klar: Die PERFORMANCE DAYS verteidigt ihre Vorreiter-Rolle in der Welt der funktionellen Textilien abermals mit steigenden Ausstellerzahlen, vielen Innovationen und noch mehr Serviceleistung!
Alle neuen Angebote, Tools und Trends wie das PERFORMANCE FORUM, die Vorträge und Workshops, sowie die neuen HOTSPOT TOURS sind am 16. und 17. November 2016 auf der PERFORMANCE DAYS im Münchner MTC zu sehen und zu erleben!

Pressekontakt:

Design & Development GmbH Textile Consult
Lena Weimer
Mayerbacherstr. 32 85737 Ismaning
08993946060
l.weimer@performancedays.com
http://www.performancedays.com

Firmenportrait:

PERFORMANCE DAYS functional fabric fair wurde 2008 als erste und einzige Veranstaltung spezielle für funktionelle Textilien für die Sport und Berufsbekleidung gegründet. Ziel der halbjährlichen Messe ist es, hochwertigen und innovativen Textilherstellern, Zulieferern und Dienstleistern die Möglichkeit zu geben funktionelle Stoffe, Membrane plus Beschichtungen, Laminate, Wattierungen, Ausrüstungen und Accessoires wie beispielsweise auch Garne, Tapes, Prints, Knopfe und Reisverschlüsse zu präsentieren.

Die Fachbesucher der Messe - Modedesigner, Produktmanager, Einkäufer und Entscheider nahezu aller europäischen Sportmode und Funktionsbekleidungs-Hersteller (Beispiele online unter: Visitor List) - finden damit genau zum richtigen Zeitpunkt im April und November das gesamte Portfolio hochwertiger Materialien. Dank der Spezialisierung auf Funktionstextilien ist das Timing entsprechend früh und optimal für Sommer- und Winter-Sportkollektionen gewählt. (Alle Messekataloge vorrangegangener Veranstaltungen sind online unter Catalogs sowie die aktuelle Aussteller Liste unter Exhibitor List abrufbar).

Die ruhige und konzentrierte Arbeitsatmosphäre unterscheidet die functional fabric fair von anderen oft unüberschaubaren und stressigen Messen. Auch das macht die Münchener Messe im Herzen der europäischen Sportswear-Industrie zu der Top Adresse für neue Stoffe, Innovationen und dem Branchentreff für Geschäftsbeziehungen.

Im einzigartigen PERFORMANCE FORUM der PERFORMANCE DAYS erhält der Besucher eine inspirierende und fundierte Übersicht über neue Materialien, Trends und Innovationen der Aussteller. Hochwertige Fachvorträge und Kooperationen runden das Informationsangebot zudem ab (siehe online Presentations).
Präsentationen wie Messeeintritt sind für Fachbesucher gratis.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.