Vishay Intertechnology auf der electronica 2016

Veröffentlicht von: Vishay Intertechnology, Inc.
Veröffentlicht am: 17.10.2016 16:16
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Fülle an neuen Technologien und Komponenten

Gleich doppelte Präsenz zeigt Vishay Intertechnology auf der electronica 2016: Auf dem Hauptstand (Halle A5/142+143) steht eine Reihe neuer Technologien in verschiedenen Produktkategorien, einschließlich Kondensatoren, Widerstände, Induktivtäten, Dioden, Leistungs-ICs, Optoelektronik und Leistungs-MOSFETs. Im Fokus stehen auch die Vishay Super12 Produkte - sie setzen mit ihren Spezifikationen in Bezug auf Schlüsselparameter und Effizienz neue Maßstäbe. Die Bauteile finden Einsatz in vielen Anwendungen in verschiedensten Märkten, darunter IoT, Smart Home, Daten- und Telekommunikationstechnologien, Elektromobilität, Bahntechnik, Photovoltaik, Industrie, Medizintechnik, Luft-und Raumfahrt und Automobiltechnik. In konkreten Beispielapplikationen demonstriert Vishay wichtige Anwendungsanforderungen und präsentiert Schlüsselparameter und Vorteile wichtiger Komponenten in der jeweiligen Anwendung. Zusätzlich präsentiert Vishay Intertechnology für den Automotive Markt relevante Komponenten und konkrete Anwendungsbeispiele in Halle A6/A12+A13. Die Bauteile kommen u.a. in Start/Stopp (µ-Hybrid) Applikationen, dem 48V-Bordnetz sowie der EV (HEV) Hybrid-Technologie zum Einsatz; Besucher können sich vor Ort ausgewählte Anwendungen ansehen und von den Vorteilen überzeugen.

Pressekontakt:

Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni-Felber
Landshuter Straße 29 85435 Erding
+49 8122 55917-0
beate@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Firmenportrait:

Über Vishay Intertechnology (www.vishay.com):
Vishay Intertechnology, Inc., ein an der New Yorker Börse notiertes (NYSE: VSH) und in der Fortune 1000-Liste enthaltenes Unternehmen, zählt zu den weltgrößten Herstellern von diskreten Halbleiterbauelementen (Dioden, MOSFETs und Infrarot-Optoelektronik-Bauteile) und passiven elektronischen Bauteilen (Widerstände, Induktivitäten und Kondensatoren). Komponenten von Vishay werden in elektronischen Geräten und Einrichtungen fast aller Art eingesetzt. Das Unternehmen ist in zahlreichen Märkten präsent: Industrieelektronik, Computertechnik, Automobiltechnik, Consumer-Produkte, Telekommunikation, Luft-/Raumfahrt-/Wehrtechnik, Stromversorgungen und Medizintechnik. Vishay wurde 1962 gegründet und feiert in 2012 sein fünfzigjähriges Bestehen. Während dieser fünf Jahrzehnte als Technologieführer ist Vishay durch Innovationen und Acquisitionen zu einem globalen Unternehmen herangewachsen, mit Produktionsstätten in Asien, Europe, Israel sowie Nord- und Südamerika, und mit Vertriebsbüros und Applikationsingenieuren in aller Welt. Vishay entwickelt immer wieder technische Innovationen, verfolgt eine erfolgreiche Akquisitionsstrategie und kann seinen Kunden eine Vielzahl von Produkten aus einer Hand anbieten. Dadurch wurde Vishay zu einem der weltweit führenden Unternehmen der Branche.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.