Vereinbarung zur Akquisition der Vidal Group durch M3

Veröffentlicht von: Medizinische Medien Informations GmbH
Veröffentlicht am: 18.10.2016 09:16
Rubrik: Gesundheit & Medizin


(Presseportal openBroadcast) -

PRESSEMITTEILUNG: Vereinbarung zur Akquisition der Vidal Group durch M3
Neu-Isenburg, 17.10.2016: Die Vidal Group, Spezialist für Arzneimittelinformationen, vertreten in Deutschland durch die Medizinische Medien Informations GmbH (MMI), gibt eine Vereinbarung bekannt, in der die Akquisition der gesamten Gruppe durch das japanische Unternehmen M3 zu einem Verkaufspreis von ca. 100 Mio EUR ankündigt wird. Diese Vereinbarung sieht den Abschluss des Abkommens von heute bis Ende des Jahres vor. M3 ist ein führendes Unternehmen im Bereich der medizinischen Information und der neuen Technologien in Japan, den USA sowie weiteren wichtigen Märkten.
Führend im Bereich der Arzneimitteldatenbanken, hat die Vidal Group in den letzten Jahren den kompletten Übergang in die digitale Welt geschafft, um so ein unverzichtbarer Akteur der Medizininformatik in Europa zu werden.
Die Vidal Group entwickelt für Fachkreise intelligente Lösungen/Services, die sowohl die Sicherheit der Patienten hinsichtlich therapeutischer Leitlinien als auch die Berücksichtigung von formalen Regularien sicherstellen. Die digitalen Lösungen sind in der Mehrheit in der verfügbaren medizinischen Software integriert und werden täglich in Krankenhäusern, Apotheken und von niedergelassenen Ärzten genutzt. In Deutschland ist MMI insbesondere durch die GELBE LISTE PHARMINDEX, als auch durch weitere Arzneimittelinformationssysteme, bildgestützte Nachschlagewerke und integrierte IT-Lösungen für den Einsatz in Arztpraxen und Kliniken bekannt.
Vincent Bouvier, Präsident der Vidal Group, und Marijo Jurasovic, Geschäftsführer der MMI, teilen mit: "Die Vereinbarung mit M3 wird es uns ermöglichen, die Informationsdienstleistungen gegenüber den Fachkreisen noch schneller und genau zum richtigen Zeitpunkt, nämlich exakt dann, wenn die Information gebraucht wird, zu liefern. Es ermöglicht uns ebenfalls, die weitere internationale Entwicklung der Gruppe, insbesondere in Lateinamerika und im Mittleren Osten auszubauen."
Das Unternehmen M3, gegründet im Jahr 2000 in Japan, hat - mithilfe der neuen Technologien - sowohl eine verbesserte Gesundheit der Patienten als auch eine Verringerung der Kosten des Gesundheitssystems zum Ziel. Die beständig wachsende M3-Gruppe ist heute in den USA, im Vereinigten Königreich, in China, Südkorea und in Indien präsent. Die Akquisition der Vidal Group gewährleistet M3 eine starke Position in Kontinentaleuropa, die im Einklang mit seiner Strategie zur Unterstützung der medizinischen Fachkreise steht.

Über die Vidal Group:
Mit Hauptsitz in Paris und lokalen Einheiten in Deutschland und Spanien bietet die Vidal Group Zugang zu Arzneimitteldatenbanken (und für die Therapie nötigen Informationen) in verschiedenen Sprachen. Die Datenbanken werden ständig durch ein Team von Apothekern, Ärzten und Medizininformatikern aktualisiert und up-to-date gehalten, tragen zur sicheren Verordnung bei und ermöglichen die Analyse von Behandlungen mit dem Ziel der ständigen therapeutischen Verbesserung. Im Jahr 2015 hat sich der Umsatz der Vidal Group auf 41,7 Millionen Euro erhöht, mit einer Wachstumsrate von 3%.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.vidal-group.net/; www.mmi.de

Pressekontakt:

Medizinische Medien Informations GmbH
Lydia Schneiderheinze
Am Forsthaus Gravenbruch 7 63263 Neu-Isenburg
06102-502251
l.schneiderheinze@mmi.de
http://www.mmi.de

Firmenportrait:

Die Medizinische Medien Informations GmbH (MMI) bietet umfassende, relevante und unabhängig aufbereitete Informationen als Entscheidungsgrundlage für alle Beteiligten im Gesundheitswesen. Dabei legt MMI seinen Schwerpunkt nicht nur darauf, Informationen vollständig zu erfassen und konsistent aufzubereiten, sondern sie vor allem sinnvoll zu verknüpfen und überall zugänglich zu machen.
Das 1970 in Neu-Isenburg gegründete Unternehmen entwickelt und vertreibt Arzneimittelinformationssysteme, bildgestützte Nachschlagewerke und integrierte IT-Lösungen für den Einsatz in Arztpraxen, Kliniken und Pflegeinrichtungen.
Einer breiten Öffentlichkeit ist MMI durch die Gelbe Liste Pharmindex und das Gesundheitsportal meine-gesundheit.de bekannt.
MMI ist Teil der VIDAL Group, einem führenden Unternehmen im Bereich Gesundheitsinformatik und -Informationssysteme mit Sitz in Paris.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.