Jose Mendin von The Pubbelly Boys und Norwegian Cruise Line veröffentlichen Kochbuch Food Republic by Jose Mendin

Veröffentlicht von: global communication experts
Veröffentlicht am: 18.10.2016 11:53
Rubrik: Urlaub & Reise


(Presseportal openBroadcast) - Dreißig digitale Rezepte jetzt zum Download auf iTunes verfügbar

Wiesbaden/Frankfurt am Main, im Oktober 2016. Chefkoch Jose Mendin, bekannt durch die äußerst erfolgreichen Gastronomiekonzepte der Pubbelly Restaurant Group, hat gemeinsam mit Norwegian Cruise Line die Veröffentlichung des digitalen Kochbuchs Food Republic by Jose Mendin bekanntgegeben. Das Kochbuch ist auf iTunes zum Download verfügbar und umfasst 30 innovative Gerichte zum Nachkochen, die mit ihren besonderen Aromen zu einer kulinarischen Weltreise einladen.
„Meine Küche ist gleichzeitig reichhaltig und bodenständig und zum Teil inspiriert von unterschiedlichen kulturellen und kulinarischen Traditionen“, so Mendin. „Mein Wunsch ist es, dass meine Gerichte zum sozialen Austausch beitragen und die wertvolle Zeit, die wir zusammen mit geliebten Menschen verbringen, so wenig wie möglich einschränken. Die von mir kreierten Rezepte entsprechen diesem Grundgedanken – sie sind schnell und einfach zubereitet und regen zu Unterhaltungen an.“
Das 47-seitige Buch ist eine sinnbildliche und tatsächliche Reise durch Mendins Speisekammer und stellt die Bestseller der vielen von der Pubbelly Restaurant Group kreierten Gastronomiekonzepte vor. Der Titel des Buches, Food Republic, ist eine Würdigung des gleichnamigen ersten Restaurants auf See der Gruppe, das im Oktober 2015 Premiere feierte. Das À-la-Carte-Restaurant Food Republic an Bord der Norwegian Escape, des derzeit neuesten Schiffes von Norwegian Cruise Line, stellt ein modernes, gehobenes Konzept dar, mit auf kleinen Tellern servierten Gerichten aus aller Welt, die zum Probieren und Teilen gedacht sind.
Die ganzseitigen, beeindruckenden Aufnahmen von Mendins Gerichten, darunter Tapas, Teigtaschen, Nudeln, Reis, Suppen, Sushi, Gegrilltes und Nachtische stammen vom international renommierten Fotografen Juan Fernando Ayora. Die 30 im Buch beinhalteten Rezepte statten die Leser mit dem notwendigen Wissen aus, um unter anderem folgende Lieblingsgerichte zuzubereiten:
• Datteln mit Chorizo à la Pubbelly
• Hamachi Taquitos
• Querrippe mit Teigtaschen
• Kimchi mit gebratenem Reis
• Butterkrebsrolle
Mendins Küche ist eine Reverenz an die traditionelle puerto-ricanische Küche – Mendin wurde in Puerto Rico geboren und sammelte hier seine ersten gastronomischen Erfahrungen – die er mit asiatischen, europäischen und modernen amerikanischen Einflüssen zu seinem eigenen Stil verbindet. Mendin wird als ein kulinarischer Botschafter Miamis angesehen und erfuhr nationale Anerkennung durch Food & Wine, Travel + Leisure, Departures sowie Bloomberg News. Von der James Beard Foundation wurde Mendin fünf Jahre in Folge als „Best Chef South“ nominiert.
Food Republic by Jose Mendin ist Mendins erstes digitales Kochbuch und steht hier für 1,99 US-Dollar zum Download zur Verfügung. Herausgegeben und veröffentlicht wurde das Buch von Colors & Flavors (www.colorsflavors.com).

Über die Norwegian Escape
Die Norwegian Escape ist das neueste Schiff von Norwegian Cruise Line und kreuzt aktuell ab/bis Miami auf 6-, 7- und 8-Nächte-Routen in die östliche Karibik. Das Schiff bietet 27 verschiedene Dining Optionen, mit dem Tony Award ausgezeichnetes Broadway-Entertainment, den größten Aqua Park auf See, Norwegian Cruise Lines erste Guppies Nursery, in der die jüngsten Kreuzfahrtgäste im Alter von sechs Monaten bis zu zwei Jahren ohne Anwesenheit der Eltern betreut werden, und viele andere Innovationen mehr. Zu den zahlreichen zur Auswahl stehenden Kabinen zählen der für Norwegian Cruise Line charakteristische Schiff-im-Schiff-Suiten-Komplex The Haven by Norwegian, die speziell für Alleinreisende designten Studios sowie vielfältige Optionen für Familien, Mehr-Generationen-Gruppen, Spa-Liebhaber und viele andere mehr. Die Rumpfbemalung der Norwegian Escape wurde vom Meerestierkünstler und Naturschützer Guy Harvey gestaltet.
Teil des Gastronomieerlebnisses auf der Norwegian Escape sind Restaurantkonzepte vom mit dem James Beard Award ausgezeichneten Koch Jose Garces und dem für den James Beard Award nominierten Koch der Pubbelly Restaurant Group aus Miami, Jose Mendin. Daneben bietet das Schiff Ableger von an Land bewährten Restaurants und Bars, wie das erste Jimmy Buffett’s Margaritaville auf See oder die 5 O’Clock Somewhere Bar.
Kreuzfahrten an Bord der Norwegian Escape sind in jedem Reisebüro buchbar sowie über www.ncl.de, www.ncl.at, www.ncl.ch, die Hotline +49 (0)611 36 07 0 oder per E-Mail an reservierung@ncl.com.
Über Norwegian Cruise Line
Norwegian Cruise Line ist eine international operierende Kreuzfahrtreederei mit Hauptsitz in Miami, Florida und drei Niederlassungen für die europäischen Märkte in Southampton, Malta und Wiesbaden. Seit nunmehr 49 Jahren hat sich Norwegian Cruise Line als Innovationsführer in der Kreuzfahrtindustrie etabliert. Die Reederei führte im Jahr 2000 Freestyle Cruising ein – eine zukunftsweisende Innovation auf dem Kreuzfahrtmarkt, die Passagieren ein Maximum an Individualität, Freiheit und Flexibilität an Bord ermöglicht. Im Dezember 2015 präsentierte Norwegian Cruise Line ihr neues Premium All Inclusive-Konzept für den deutschsprachigen Markt auf 12 der 14 Schiffe der NCL-Flotte, ausgenommen der Norwegian Sky und der Pride of America.
Im September 2016 wurde Norwegian Cruise Line zum neunten Mal in Folge mit dem begehrten World Travel Award als „Europe’s Leading Cruise Line” ausgezeichnet. Im Oktober 2015 erhielt das Unternehmen zudem zum dritten Mal in Folge die Ehrung als „Caribbean‘s Leading Cruise Line“ sowie im September 2013 den Deutschen Kreuzfahrtpreis 2014 in der Kategorie „Bestes Unterhaltungsprogramm“. Außerdem freute sich die Reederei im Dezember 2015 das vierte Jahr in Folge über den World Travel Award als „World’s Leading Large Ship Cruise Line“.
Im Oktober 2015 feierte das größte Schiff der Reederei, die Norwegian Escape, Premiere. Darüber hinaus hat Norwegian Cruise Line die Meyer Werft mit dem Bau von drei weiteren Schiffen der Breakaway Plus-Klasse beauftragt, die im Frühjahr 2017 und 2018 sowie im Herbst 2019 ausgeliefert werden. Aktuell kreuzen vier der modernen Schiffe der Reederei in europäischen Gewässern und im Sommer 2017 kommt ein fünftes hinzu.
_____________________________________
Der Katalog für die Saison 2016-18 kann über das Internet bestellt werden. Eine Übersicht aller Kreuzfahrten sowie digitale Versionen der Kataloge finden Interessierte außerdem online auf ncl.de l ncl.at l ncl.ch.
In unserem Pressebereich unter www.ncl.de/news finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen, Hintergrundinformationen sowie umfangreiches Bildmaterial zum kostenfreien Download.
Weitere Informationen und Buchungen in Reisebüros oder bei: NCL (Bahamas) Ltd., Niederlassung Wiesbaden, Zentrale für Kontinentaleuropa, Kreuzberger Ring 68, D-65205 Wiesbaden.
Kontaktdaten für Deutschland, Schweiz und Österreich: Tel.: +49 (0)611 3607 0; Fax: +49 (0)611 3607 099; E-Mail: reservierung@ncl.com; Internet: ncl.de I ncl.at I ncl.ch
Norwegian Cruise Line im Social Web: Folgen Sie uns auf www.facebook.com/NorwegianCruiseLineDeutschland und twitter.com/ncl_de. So bekommen Sie alle News rund um unser Unternehmen.

Pressekontakt:

Pressekontakt Norwegian Cruise Line
Andrea Elsner, E-Mail: presse@ncl.com
oder Global Communication Experts GmbH,
Jana Bröll & Barbara Grüssinger & Tanja Battenfeld,
Hanauer Landstraße 184,
60314 Frankfurt am Main,
Tel.: + 49 (69) 1753 71 -034/-044/-024,
E-Mail: presse.ncl@gce-agency.com,
Internet: www.ncl.de, www.gce-agency.com

Firmenportrait:

Über global communication experts:

Die Frankfurter Kommunikations- und Marketing-Agentur Global Communication Experts GmbH (GCE) hat sich auf Kunden in der Tourismus –und Lifestyle-Industrie spezialisiert und bietet PR-Dienstleistungen, Werbung, Corporate Publishing sowie generell Marketing & Sales Services an.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.