Niedrigzinsen bleiben, Geldvermögen stagniert: DSS Vermögensverwaltung zeigt Perspektiven für Anleger auf

Veröffentlicht von: DSS Vermögensverwaltung AG
Veröffentlicht am: 18.10.2016 14:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


Logo DSS Vermögensverwaltung AG
(Presseportal openBroadcast) - In Zeiten der Niedrigzinsen ist es nicht verwunderlich, dass das Brutto-Geldvermögen der weltweiten privaten Haushalte nur noch um 4,9 Prozent im Jahr 2015 zulegte, statt wie in den drei Jahren zuvor um 9 Prozent. Diversifizierte Portfolios, wie die der DSS Vermögensverwaltung und deren Partner, helfen Anlegern, trotzdem Renditen zu erzielen.

Sparen wird in Europa, den USA und Japan immer schwieriger. Hier verlangsamt sich das Wachstum der Brutto-Geldvermögen der privaten Haushalte immer stärker. Weltweit lag das Wachstum im letzten Jahr bei 4,9 Prozent. In den drei Jahren zuvor hatte der jährliche Schnitt bei jeweils 9 Prozent gelegen. Dies geht aus dem aktuellen „Global Wealth Report“ hervor. In Westeuropa ist das Wachstum besonders niedrig, hier war es im vergangenen Jahr nur um 3,2 Prozent gestiegen – 2014 war die Anstiegsrate noch doppelt so hoch. In Asien ohne Japan legte es hingegen um 14,8 Prozent zu. In Deutschland stieg das Privatvermögen 2015 um 4,6 Prozent, das entspricht im Schnitt einem Pro-Kopf-Vermögen von knapp 68.000 Euro. Damit ist die Bundesrepublik auf Platz 20 der reichsten Länder der Welt, ein enttäuschendes Ergebnis. Grund ist die vorsichtige Anlagestrategie der Deutschen, denn der Großteil des Geldes steckt hier in Bankeinlagen, Versicherungen und Pensionen. Die schwachen Verzinsungen machen es dem Anleger jedoch auch nicht einfacher, das Geld effizient und rentabel anzulegen. Ein Portfolio, das sich aus verschiedenen Anlageklassen zusammensetzt, etwa Immobilien und britische Lebensversicherungen, kann die niedrigen Zinsen und schwachen Wertpapiere ausgleichen. Die DSS Vermögensverwaltung setzt mit ihren Partnern auf alternative Produkte, um den Anlegern ein effektives Vermögensmanagement zu bieten.

Der Mix aus Immobilien und Lebensversicherungsmodellen bietet die Möglichkeit, das Vermögen zu steigern – und von Bankprodukten unabhängiger zu werden. In Zukunft wird vor allem auch der Immobilienmarkt im Fokus stehen: Die DSS Vermögensverwaltung hat schon früh in hochwertige Immobilien in besten Lagen investiert. Vermögensmanagement gehört gerade in Zeiten schwacher Zinsen einfach in professionelle Hände.

Wenn Sie sich weiter über Produkte der DSS Vermögensverwaltung informieren möchten, besuchen Sie den Blog http://www.dssvermoegensverwaltung.net.



Über die DSS Vermögensverwaltung AG
Die DSS Vermögensverwaltung versteht sich als zuverlässigen Partner, wenn es um Anlagestrategien, private Vermögensberatung oder Anlagemöglichkeiten geht. Unternehmenssitz ist München.

Pressekontakt:

DSS Vermögensverwaltung AG
Frau Ida Klinger
Ottobrunnerstraße 55
81737 München

Tel.: 089/68 08 79-0
Fax: 089/67 92 24-6

E-Mail: info@dss-ag.de
Internet: www.dss-ag.de

Firmenportrait:

Über die DSS Vermögensverwaltung AG

Die DSS Vermögensverwaltung versteht sich als zuverlässiger Partner wenn es um Anlagestrategien, private Vermögensberatung oder Anlagemöglichkeiten geht. Der Unternehmenssitz ist München.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.