Experton Group AG zeichnet Device Insight viermal als "Leader" aus

Veröffentlicht von: Device Insight GmbH
Veröffentlicht am: 18.10.2016 15:48
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - IoT-Experte erneut mit Spitzenplatzierungen im "Industrie 4.0/IoT Vendor Benchmark 2017"

Die Analysten der Experton Group AG veröffentlichen mit dem "Industrie 4.0/IoT Vendor Benchmark 2017" die zweite Auflage ihrer großen Studie zu Industrie 4.0/IoT-Anbietern. Darunter tut sich IoT-Experte Device Insight mit gleich vier Spitzenplatzierungen hervor. In den Kategorien "Industrial Big Data Analytics", "Industrial Big Data Dashboards/Visualisierung", "IoT Logistics" und "IoT Smart Building Energy Management" wird das Unternehmen jeweils als "Industrie 4.0/IoT Leader Germany" ausgezeichnet. Zusammenfassend stuft Experton den Anbieter Device Insight aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und den zahlreichen Referenzen als deutschen "IoT-Plattform-Pionier" ein.

Die Analysten des renommierten IT- und ITK-Consulting-Hauses Experton bewerten im Rahmen ihrer Studie die IoT-Plattform CENTERSIGHT von Device Insight und vergleichen sie mit den Lösungen anderer Anbieter auf dem deutschen Markt. Insgesamt sind es 81 Marktteilnehmer, die Experton in zehn Kategorien analysiert. Dabei kann sich Device Insight erneut neben Technologiegrößen und Branchenschwergewichten wie IBM, Microsoft und Bosch SI im IoT-Umfeld behaupten. In den Kategorien "Industrial Big Data Analytics", "Industrial Big Data Dashboards/Visualisierung", "IoT Logistics" und "IoT Smart Building Energy Management" ist es Device Insight gelungen, seine Leader-Position sicher zu verteidigen.

In der Kategorie der IoT-Plattform liegen nach Angaben Expertons die funktionalen Stärken von CENTERSIGHT unter anderem in der Interoperabilität: Neben vielen verschiedenen Device-Protokollen wird auch der offene Industriestandard OPC UA unterstützt. OPC UA ermöglicht eine herstellerunabhängige Kommunikation von Maschinen, Geräten und Anlagen im Internet of Things. Darüber hinaus hebt Experton die umfassende, flexible Visualisierung von Daten mit CENTERSIGHT hervor (bereitgestellt von der integrierten Self Service-Business Intelligence-Lösung) und attestiert Device Insight eine starke Roadmap für die Weiterentwicklung der eigenen Plattform.

Spitzenplatzierungen in vier Kategorien
Arnold Vogt, Lead Advisor Internet of Things & Industrie 4.0 bei Experton, kommentiert: "Device Insight ist einer der IoT-Plattform-Pioniere im deutschen Markt und hat das, was vielen anderen noch fehlt: langjährige Erfahrung in Kundenprojekten und viele gute Referenzen in Deutschland rund um das Thema IoT. Device Insight verfügt über praktische Erfahrungen aus konkreten Projekten bei den Anwendern - und hat damit einen erheblichen Vorteil gegenüber vielen Unternehmen, die aus traditionell anderen Bereichen auf Industrie 4.0 wechselten. Mit Vodafone hat man zudem einen starken internationalen Partner für das IoT-Geschäft. Daher ist Device Insight ein interessanter Anbieter, der in den letzten zwölf Monaten ein gutes Momentum im Markt erzielt hat."

"Wir freuen uns sehr, von der Experton Group AG gleich in vier Kategorien als ,Industrie 4.0/IoT Leader Germany" eingestuft worden zu sein", erklärt Reinhold Stammeier, Geschäftsführer bei der Device Insight GmbH. "Dass darunter speziell die Kategorien ,Industrial Big Data Analytics", ,Industrial Big Data Dashboards/Visualisierung", ,IoT Logistics" und ,IoT Smart Building Energy Management" fallen, zeigt, dass wir mit unserer Fokussierung auf kunden- und branchenorientierte IoT-Plattformen genau den richtigen Weg eingeschlagen haben. Wir werden zukünftig neben den technologischen Weiterentwicklungen auch noch mehr Herzblut in den Ausbau eines breiten Netzwerks spezialisierter Partnerunternehmen und qualifizierter Mitarbeiter stecken."

Auf der Firmenwebsite (https://www.device-insight.com/de/iot-home.html) von Device Insight sind weiterführende Informationen zu CENTERSIGHT zusammengestellt.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter deviceinsight@sprengel-pr.com angefordert werden.

Bildmaterialquelle: Device Insight; Nutzung mit Quellenangabe für redaktionelle Beiträge über Device Insight gestattet; kommerzielle Weitergabe nicht zulässig. Markenrechtshinweis: Bei den mit ® gekennzeichneten Produktnamen handelt es sich um die Marke der Device Insight GmbH, die als eingetragene Marke geschützt ist. Bei Abdruck Beleg erbeten.

Pressekontakt:

Sprengel & Partner GmbH
Marius Schenkelberg
Nisterstraße 3 56472 Nisterau
+49 2661 91260-0
deviceinsight@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Firmenportrait:

Über Device Insight GmbH
Die 2003 gegründete Device Insight GmbH ist ein spezialisierter Anbieter von Internet of Things-Plattformen. Flaggschiff des Unternehmens ist die IoT-Plattform CENTERSIGHT®. Sie unterstützt die globale Vernetzung von Maschinen, Fahrzeugen, Anlagen und Geräten und stellt Funktionen wie Datenerfassung sowie Data Analytics, Reporting, Remote Service und Alarmierung zur Verfügung. In über 15 Ländern arbeitet Device Insight mit Großunternehmen und mittelständischen Kunden aus den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, HVAC, Nutzfahrzeuge, Vending, Transport, Energie sowie aus dem Connected Home-Umfeld zusammen. Der Service von Device Insight reicht von der Business Case-Analyse über die Implementierung bis hin zum sicheren IT-Betrieb. Device Insight begleitet seine Kunden langfristig bei der Realisierung von IoT-Projektvorhaben und berät als Komplettanbieter hinsichtlich aller Komponenten des IoT-Ökosystems. Das Unternehmen ist einer der wenigen Anbieter, die in allen sechs Kategorien des "Industrie 4.0/Internet of Things Vendor Benchmark 2016" der Experton Group AG gelistet wurden, wobei Device Insight in den Bereichen "Industrial Big Data Analytics" und "Industrial Big Data Visualisation" jeweils als "I4.0/IoT Leader Germany" ausgezeichnet worden ist.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.