Goodyear startet neues Geschäftsfeld: vernetzte Services für Flottenmanagement

Veröffentlicht von: Marketwire
Veröffentlicht am: 23.11.2016 18:24
Rubrik: Freizeit & Hobby


(Presseportal openBroadcast) - Goodyear Proactive Solutions" ermöglicht Echtzeit-Monitoring von Lkws

(Mynewsdesk) HANAU, DEUTSCHLAND--(Marketwired - 23. November 2016) - Goodyear hat heute den Start eines neuen, europaweiten Geschäftsfeldes bekanntgegeben. Unter dem Namen Goodyear Proactive Solutions" bietet der internationale Reifenhersteller ein Servicepaket an, das die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Fuhrparkbetreiber ermöglicht (Vehicle-To-Fleet"). Das Besondere: Goodyear kombiniert bewährte Telemetrie mit einer eigens entwickelten prädiktiven Analysetechnologie. Transport- unternehmen können so reifenbezogene Schäden, die immer auch ein Sicherheitsrisiko bergen, identifizieren und beheben, bevor der Schaden eintritt. Grundlage hierfür sind intelligente Algorithmen, eine zuverlässige Datenbasis aus dem Nutzfahrzeugreifen- und Servicegeschäft von Goodyear sowie ein übersichtliches Reporting an die Fuhrparkbetreiber, die ihre Fahrzeuge und Reifen in Echtzeit überwachen können. Sie sichern sich so einen Wettbewerbsvorteil, denn das neue Serviceportfolio hilft ihnen dabei, die Profitabilität ihrer Flotten zu steigern und in einer schnelllebigen Branche nachhaltiger zu agieren.

Das Transportgeschäft mit Nutzfahrzeugen unterliegt einem tiefgreifenden Wandel. In einer digitalen Wirtschaft wollen Privat- und Firmenkunden Transportlösungen, die immer schneller, günstiger und flexibler sind. Die Transportindustrie wird daher immer vernetzter und automatisierter. Goodyear Proactive Solutions bietet Fuhrparkbetreibern ein umfassendes und benutzerfreundliches Servicepaket, mit dem sie ihre Gesamtbetriebskosten senken und die Betriebszeit, Effizienz und Nachhaltigkeit ihrer Flotten steigern können", kommentiert Michel Rzonzef, Vice-President, Commercial Business, Goodyear Europe, Middle-East and Africa.

Bis zu 75 Prozent weniger reifenbezogene Ausfälle

Der internationale Reifenhersteller hat Goodyear Proactive Solutions in den letzten zwei Jahren gemeinsam mit Fuhrparkbetreibern entwickelt. Dabei wurden die folgenden Ergebnisse erzielt:

* Erhöhte Effizienz des Fuhrparks durch Vermeidung von bis zu 75 Prozent der reifenbezogenen Ausfälle

* Reduzierte Gesamtbetriebskosten durch Senkung der Kraftstoffkosten von monatlich bis zu 300 Euro pro Fahrzeug sowie durch Senkung der Kosten für Reifenwartung von bis zu 70 Prozent

* Verbesserte CO2-Bilanz durch rund 10 Prozent weniger Kraftstoffverbrauch

Das neue Geschäftsfeld umfasst zwei Servicegruppen, die für eine intelligente, sichere und nachhaltige Mobilität sorgen:

* Proactive Tire" beinhaltet unter anderem die Kontrolle des Reifenluftdrucks, der Temperatur und der Profiltiefe. Die vernetzten und vollautomatisierten Services ermöglichen es Flottenbetreibern, die Leistung ihrer Reifen zu maximieren und die Wartung proaktiv zu planen.

* Proactive Fleet" umfasst zwei Optionen, Driver Behaviour" und Track & Trace". Beide helfen dabei, den Kraftstoffverbrauch zu senken und die Fahrzeit zu minimieren, während gleichzeitig die Fahrsicherheit erhöht wird.

Goodyear Proactive Solutions stärkt unsere Positionierung als wichtiger Partner für Flottenbetreiber. Das neue Portfolio kombiniert digitale Technologien und datenbasierte Services mit unseren bereits bewährten Flotten-Dienstleistungen sowie mit TruckForce, unserem europaweiten Netzwerk für hochwertigen Lkw- Reifenservice. Mit mehr als 2.000 Partnern in ganz Europa kümmern wir uns um 350.000 registrierte Fahrzeuge - das ist der größte Pool an Nutzfahrzeugen in Europa. Jeder Flottenbetreiber kann von unseren neuen vernetzten Services profitieren, denn sie sind mit allen Nutzfahrzeugreifen kompatibel", fügt André Weisz hinzu, Managing Director, Goodyear Proactive Solutions.

Das neue Servicepaket kann ab sofort von Transportunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz genutzt werden. Auch in Belgien, Frankreich, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Polen, Portugal, Spanien und dem Vereinigten Königreich ist Goodyear Proactive Solutions verfügbar. Weitere Services für das Portfolio werden zurzeit entwickelt und 2017 im Markt eingeführt.

Über Goodyear

Goodyear ist einer der größten Reifenhersteller weltweit. Der Konzern beschäftigt rund 66.000 Mitarbeiter und stellt seine Produkte an 49 Standorten in 22 Ländern her. In den beiden Forschungs- und Entwicklungszentren in Akron, Ohio, und in Colmar-Berg, Luxemburg, werden modernste Produkte und Dienstleistungen entwickelt, die neue Technologie- und Leistungsstandards in der Industrie setzen.

Das Reifenangebot von Goodyear für Nutzfahrzeuge, Busse und Reisebusse umfasst mehr als 400 verschiedene Reifen in über 55 verschiedenen Größen. Viele der weltweit führenden Hersteller von Nutzfahrzeugen statten ihre Fahrzeuge serienmäßig mit Reifen von Goodyear aus, darunter Volvo Trucks, Renault, Scania, DAF, MAN, Mercedes-Benz und Iveco. Darüber hinaus beliefert Goodyear auch alle führenden Hersteller von Anhängern.

Mit FleetFirst, einem europaweiten Rundumprogramm mit Services für Lkw-Flotten, bietet Goodyear eins der umfangreichsten Dienstleistungspakete für ein wirtschaftliches Flottenmanagement. Zu Fleet First gehören FleetOnlineSolutions (FOS), eine elektronische Plattform für das Reifenmanagement von Fuhrparks, TruckForce, das europaweite Netzwerk für hochwertigen Lkw-Reifenservice, die durchgängig erreichbare Pannenhilfe-Hotline Serviceline 24h" sowie Retreading", die Runderneuerung von Lkw- Reifen.

Weitere Informationen über Goodyear und seine Produkte finden Sie im Internet unter goodyear.eu/de_de/truck/.

Bild verfügbar: <a href="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Track_and_Tace_Soluti-0167a65605b79e4e988053760928a73d.jpg" title="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Track_and_Tace_Soluti-0167a65605b79e4e988053760928a73d.jpg">http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Track_and_Tace_Soluti-0167a65605b79e4e988053760928a73d.jpg</a> Bild verfügbar: <a href="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Track_and_Tace_Soluti-cd230330174b994aad07ffd8cbf2c03e.jpg" title="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Track_and_Tace_Soluti-cd230330174b994aad07ffd8cbf2c03e.jpg">http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Track_and_Tace_Soluti-cd230330174b994aad07ffd8cbf2c03e.jpg</a> Bild verfügbar: <a href="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_TPMS_Solution_1-659a8d278ad3a2a7a3c2b96a65c43c5e.jpg" title="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_TPMS_Solution_1-659a8d278ad3a2a7a3c2b96a65c43c5e.jpg">http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_TPMS_Solution_1-659a8d278ad3a2a7a3c2b96a65c43c5e.jpg</a> Bild verfügbar: <a href="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_TPMS_Solution_2-a906725ebdefb933a3c8cffb6912f00b.jpg" title="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_TPMS_Solution_2-a906725ebdefb933a3c8cffb6912f00b.jpg">http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_TPMS_Solution_2-a906725ebdefb933a3c8cffb6912f00b.jpg</a> Bild verfügbar: <a href="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Driver_Behavior_Solut-438fd95cc50ab060bdc5a3b105e44335.jpg" title="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Driver_Behavior_Solut-438fd95cc50ab060bdc5a3b105e44335.jpg">http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Driver_Behavior_Solut-438fd95cc50ab060bdc5a3b105e44335.jpg</a> Bild verfügbar: <a href="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Drive_over_Reader_2-7287438dcd96a3ad87bd057c69204e81.jpg" title="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Drive_over_Reader_2-7287438dcd96a3ad87bd057c69204e81.jpg">http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Drive_over_Reader_2-7287438dcd96a3ad87bd057c69204e81.jpg</a> Bild verfügbar: <a href="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Drive_over_Reader_1-1bc6ef73687b8ecd8e341a76e07ea7bc.jpg" title="http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Drive_over_Reader_1-1bc6ef73687b8ecd8e341a76e07ea7bc.jpg">http://www.marketwire.com/library/MwGo/2016/11/23/11G123065/Images/Goodyear_Proactive_Solutions_Drive_over_Reader_1-1bc6ef73687b8ecd8e341a76e07ea7bc.jpg</a>

Pressekontakt Deutschland Viviane LoopSenior Specialist Corporate Communications D-A-CH Telefon: 06181 / 68 2082viviane.loop@goodyear-dunlop.com ÖsterreichMarion SprieglPR & Communication AustriaTelefon: +43-1-61404-2237marion_spriegl@goodyear-dunlop.com SchweizUeli KüngSenior Specialist Public RelationsTelefon: +41-44-947-8536ueli_kueng@goodyear-dunlop.com

Pressekontakt:

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325 90245 El Segundo
-
intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Firmenportrait:

-

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.