Mit STARFACE Fair Flats bis zu 48 Prozent sparen: SIP-Trunk STARFACE Connect mit günstigen Minutenpaketen

Veröffentlicht von: STARFACE GmbH
Veröffentlicht am: 24.11.2016 12:08
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) -

Karlsruhe, 22. November 2016. Ab sofort sind für STARFACE Connect, den integrierten SIP-Trunk der STARFACE Telefonanlage, drei abgestufte Flatrate-Pakete verfügbar. Unternehmen erhalten mit den STARFACE Fair Flats Sprachkontingente von 1.000, 5.000 oder 10.000 Minuten pro Monat in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze zum attraktiven Flatrate-Preis. So lassen sich im Vergleich zum Call-by-Call-Tarif Einsparungen von bis zu 48 Prozent erzielen.

"Unsere Kunden nutzen den integrierten SIP-Trunk STARFACE Connect als Fall-Back für Notfälle, aber auch als Primäranschluss", erklärt Florian Buzin, Geschäftsführer der STARFACE GmbH. "Mit unseren Fair Flat-Paketen entwickeln wir das Angebot nun konsequent weiter. Die neuen Tarife ermöglichen unseren Kunden Monat für Monat erhebliche Einsparungen - und helfen uns, STARFACE Connect als preislich äußerst attraktive Alternative zu positionieren."

Im Rahmen der Fair Flat-Tarife bietet STARFACE aktuell drei abgestufte Pakete für Unternehmen mit geringem, mittlerem und hohem Telefonie-Aufkommen. Die definierten Kontingente gelten für alle deutschen Netze und für die gesamte STARFACE Anlage inklusive aller Channels und Nutzer. Die Angebote im Detail:

- Fair Flat 1000: Das Paket umfasst 1.000 Minuten (800 Minuten Festnetz / 200 Minuten Mobilfunk) für 17,90 EUR pro Monat. Im Vergleich zum standardmäßig hinterlegten Call-by-Call-Tarif von STARFACE Connect (0,9 Cent bzw. 9,9 Cent pro Minute) entspricht dies einer Ersparnis von bis zu 34 Prozent.
- Fair Flat 5000: Das Paket umfasst 5.000 Minuten (4.000 Minuten Festnetz / 1.000 Minuten Mobilfunk) für 79,90 EUR pro Monat. Im Vergleich zum standardmäßig hinterlegten Call-by-Call-Tarif von STARFACE Connect (0,9 Cent bzw. 9,9 Cent pro Minute) entspricht dies einer Ersparnis von bis zu 41 Prozent.
- Fair Flat 10000: Das Paket umfasst 10.000 Minuten (8.000 Minuten Festnetz / 2.000 Minuten Mobilfunk) für 139,90 EUR pro Monat. Im Vergleich zum standardmäßig hinterlegten Call-by-Call-Tarif von STARFACE Connect (0,9 Cent bzw. 9,9 Cent pro Minute) entspricht dies einer Ersparnis von bis zu 48 Prozent.

Flatrate-Wechsel jederzeit möglich
Die Fair Flats können ab sofort einfach über den Admin-Bereich der STARFACE Anlage gebucht werden. Sie gelten jeweils für einen vollen Kalendermonat und können mit 30 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Ein Wechsel in eine andere Flatrate ist jederzeit zum nächsten Monatsersten möglich. Wird das Minutenkontingent während der monatlichen Laufzeit aufgebraucht, telefonieren die Anwender zum standardmäßig hinterlegten Call-by-Call-Tarif von STARFACE Connect - 0,9 bzw. 9,9 Cent / Minute (netto) - weiter.

Mehr über STARFACE und STARFACE Connect erfahren Leser unter www.starface.de.


Hintergrund: STARFACE Connect
STARFACE Connect ist der integrierte SIP-Trunk der STARFACE Telefonanlage. Der vorkonfigurierte IP-Anschluss kann mit wenigen Klicks aktiviert werden. Er verbindet die Anlage über die vorhandene Internetverbindung mit dem öffentlichen Telefonnetz und ermöglicht Festnetztelefonie in hoher Sprachqualität zu attraktiven Konditionen. Kunden erhalten damit Zugriff auf bis zu 60 Sprachkanäle für parallele Gespräche. Die Aktivierung des Trunks ist ebenfalls kostenfrei, die bisherige Rufnummer wird beibehalten.

STARFACE Kunden können zwischen drei Betriebsarten wählen: Im Modus "Outbound only" kommt STARFACE Connect ausschließlich bei abgehenden Gesprächen zum Einsatz. Eingehende Anrufe werden über den Altanschluss zugestellt. Im Modus "Line Extension" dient STARFACE Connect als Überlauf für Lastspitzen oder als Fall-Back-Leitung, falls die Hauptleitung ausfällt. Im Modus "Full Service" werden ein- und ausgehende Anrufe über STARFACE Connect vermittelt. Der vorhandene Altanschluss kann abgekündigt oder erhalten werden.

Pressekontakt:

H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7 91088 Bubenreuth
+ 49 (0)9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Firmenportrait:

Über STARFACE
Die STARFACE GmbH ist ein junges, dynamisch wachsendes Technologieunternehmen mit Sitz in Karlsruhe. 2005 gegründet, hat sich der Hersteller von IP-Telefonanlagen und -Kommunikationslösungen fest im Markt etabliert und gilt als innovativer Trendsetter. Im Mittelpunkt des Produktportfolios stehen die Linux-basierten STARFACE Telefonanlagen, die wahlweise als Cloud-Service, Hardware-Appliance und virtuelle VM-Edition verfügbar sind und sich für Unternehmen jeder Größe eignen. Die vielfach preisgekrönte Telefonanlage - STARFACE errang unter anderem vier Siege und drei zweite Plätze bei den funkschau-Leserwahlen 2009 bis 2015 - wird ausschließlich über qualifizierte Partner vertrieben.

STARFACE wird in Deutschland entwickelt und produziert und lässt sich als offene, zukunftssichere UCC-Plattform mit zahlreichen CRM- und ERP-Systemen verknüpfen. Sie unterstützt gängige Technologien und Standards wie Analognetz, ISDN, NGN und Voice-over-IP und ermöglicht über offene Schnittstellen die Einbindung von iOS- und Android-basierten Mobiltelefonen sowie Windows- und Mac-Rechnern in die Kommunikationsstruktur von Unternehmen.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.