GfK: Gelbe Seiten überzeugt als Neukunden-Motor für Deutschlands KMUs

Veröffentlicht von: Gelbe Seiten Marketing GmbH
Veröffentlicht am: 24.11.2016 12:24
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - - 94 Prozent schätzen Gelbe Seiten als seriöse Informationsquelle
- 156 Millionen Mal wurde 2016 das umfangreiche Angebot über Smartphones und Tablets genutzt
- Handwerker und Ärzte/ Heilberufe werden am häufigsten gesucht und gefunden

Frankfurt am Main, 24. November 2016 - Gelbe Seiten genießt von Seiten der Nutzer ein hohes Image und wird als seriöse (94 Prozent) und wichtige (84 Prozent) Informationsquelle in der eigenen Region gesehen, die man schnell zur Hand hat und übersichtlich gestaltet ist. Das belegt eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK), die im Juli bis September 2016 durchgeführt wurde.

Ein Drittel der Befragten hat bei der gewerblichen Suche von Gelbe Seiten nach Ärzten/ Heilberufen gesucht, jeder Fünfte nach einem Anbieter im Handwerk. Als wichtigste Gründe wurden genannt: das Nachschlagen nach einem seriösen und qualifizierten Anbieter, Neuorientierung, da nur gelegentlich Bedarf an der Branche besteht, sowie die Suche nach Telefonnummer und Adresse nach Empfehlung des Anbieters.

Über alle Branchen hinweg gilt: Von den Nutzern von Gelbe Seiten nehmen 57 Prozent nach der Suche mit dem Gewerbetreibenden Kontakt auf. Und 87 Prozent der Nutzer kauften dann nach einer erfolgreichen Kontaktaufnahme bei einem oder mehreren Anbietern aus Gelbe Seiten ein. Dabei sind 70 Prozent derjenigen, die nach einer Recherche in Gelbe Seiten bei einem Anbieter kaufen, Neukunden.

Unabhängig davon, ob jemand Neukunde oder bereits bestehender Kunde ist: Im Schnitt wurden bei einem Kauf 753 Euro ausgegeben. In der Branche "Handwerk" liegen die durchschnittlichen Ausgaben sogar bei 1.417 Euro. Bei den Ärzten sind es 367 Euro.

Mehr als jeder Zweite hat in den vergangenen 12 Monaten Gelbe Seiten genutzt. Davon griff rund jeder Dritte auf die digitalen Angebote zurück. Das Online-Angebot zogen 10,7 Millionen Personen zu Rate (16,9 Prozent), das mobile Angebot 4,6 Millionen Personen (7,3 Prozent). Die Nutzer können digital und analog aus 3,3 Millionen Anbietern in 5.590 Branchen den passenden Experten vor Ort finden. Über alle Kanäle verzeichnet Gelbe Seiten rund 900 Millionen Nutzungen im Jahr. Dabei stieg die Nutzung über Smartphones und Tablets an. 156 Millionen Mal schauten Nutzer per App oder Internetseite nach (2015: 154 Millionen). Das sind über 427.700 durchschnittliche Nutzungen pro Tag oder 34 pro Jahr und Nutzer.

"Gelbe Seiten ist ein echter Neukunden-Motor für unsere Kunden. Mehr als die Hälfte unserer Nutzer nehmen nach der Suche auch Kontakt auf. Und die im Durchschnitt generierten Umsätze liegen mit 753 Euro deutlich über denen unserer Wettbewerber", sagt Stephan Theiß, Geschäftsführer der Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft.

Für die Nutzer sind bei der Suche die Angaben von Öffnungszeiten, Leistungs- und Produktangebot sowie ein klarer und verständlicher Aufbau in den Anzeigen von hoher Bedeutung. Auch sollten Inserenten unbedingt die Internetadresse angegeben.

Mit 95,2 Prozent Bekanntheit zählt Gelbe Seiten zu den bekanntesten Marken Deutschlands und ist als Buch, als App sowie im Netz verfügbar. Die kostenlosen Apps von Gelbe Seiten wurden bis heute über 3,1 Millionen Mal heruntergeladen und sind unter anderem für die Betriebssysteme iOS und Android verfügbar (Apple/Google/Microsoft/RIM/Samsung, Stand: Oktober 2016).

Zu diesen Ergebnissen kommt die aktuelle Nutzeranalyse von Gelbe Seiten, die von der GfK stichprobenartig durchgeführt wurde. Die Ergebnisse stehen repräsentativ für die deutsche Bevölkerung ab 16 Jahre. Die entsprechende Grundgesamtheit sind 63,5 Millionen Personen. Innerhalb der Studie wurde im Zeitraum Juli bis September 2016 eine Stichprobe von netto 15.570 Personen befragt.

Über Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft mbH:
Die Gelbe Seiten Marketing Gesellschaft mbH ist eine Marketing-Servicegesellschaft, die für Gelbe Seiten tätig ist. Sie arbeitet im Auftrag der insgesamt 16 Gelbe Seiten Verlage und der DeTeMedien GmbH, die Gelbe Seiten gemeinschaftlich in ganz Deutschland herausgeben und verlegen. Das Tätigkeitsgebiet umfasst u. a. die Bereiche Markenführung, Produktentwicklung, Marktkommunikation, Marktforschung und Öffentlichkeitsarbeit.

Pressekontakt:

Gelbe Seiten Marketing GmbH
Nina Mülhens
Speicherstraße 55 60327 Frankfurt
+49 69 264 841-205
presse@gelbeseitenmarketing.de
www.gelbeseiten.de

Firmenportrait:

Über Gelbe Seiten:
Gelbe Seiten wird von DeTeMedien und 16 Gelbe Seiten Verlagen gemeinschaftlich herausgegeben und gemeinschaftlich verlegt. Die Herausgeber- und Verlegergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Gelbe Seiten als Spezialist für Branchenverzeichnis-Angebote den Nutzern in allen medialen Ausprägungen als Buch, online, mobil sowie u. a. als Smartphone- und Tabletversion zur Verfügung gestellt und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Die Bezeichnung Gelbe Seiten ist in Deutschland eine geschützte und auf die Gelbe Seiten Zeichen-GbR eingetragene Wortmarke. Ebenfalls besteht Markenschutz für die Gelbe Seiten Zeichen-GbR für eine abstrakte Verwendung der Farbe Gelb.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.