Knauber stellt Weihnachtsbaum auf Bonner Marktplatz

Veröffentlicht von: Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 25.11.2016 12:16
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Die Aufbauarbeiten der 13 Meter hohen und rund zwei Tonnen schweren Nordmanntanne dauerten etwa zwei Stunden

Bonn, 25.November. Dieser Baum ist etwas ganz Besonderes - darin waren sich alle am Aufbau Beteiligten einig. "Das ist der schönste Baum, den ich bisher in diesem Jahr ausgefahren habe", bestätigte auch der Fahrer des Spezial-Forstfahrzeugs, das extra für die rund zwei Tonnen schwere Last zum Einsatz kam.

Das 13 Meter große Prachtexemplar aus dem Sauerland sorgte am Donnerstagmorgen für Medienrummel auf dem Marktplatz der Stadt Bonn und einen kurzen Besuch des Bonner Oberbürgermeisters Ashok Sridharan. Innerhalb von zwei Stunden wurde der Baum mit einem Schwerlastkran auf dem Marktplatz aufgebaut.

"Im letzten Jahr haben wir bereits den Weihnachtsbaum für Beuel und Bad Godesberg gestellt. Wir sind stolz darauf, dass wir in diesem Jahr den Weihnachtsbaum für den Marktplatz in Bonn aufstellen dürfen. Ein Symbol für die lange gemeinsame Tradition, die Knauber und die Stadt Bonn verbindet", sagte die geschäftsführende Gesellschafterin der Knauber Unternehmensgruppe Dr. Ines Knauber-Daubenbüchel.

Pressekontakt:

Carl Knauber Holding GmbH & Co. KG
Maike Hagedorn
Endenicher Str. 120-140 53115 Bonn
0228-512349
maike.hagedorn@knauber.de
www.knauber.de

Firmenportrait:

Knauber Unternehmensgruppe

Knauber ist ein familiengeführtes Handelsunternehmen mit Sitz in Bonn. Seit 1880 hat sich Knauber vom kleinen Kolonialwarenladen zu einer Unternehmensgruppe mit mehr als 900 Mitarbeitern entwickelt, die in zwei unterschiedlichen Handelssparten aktiv ist: im Einzelhandel mit dem außergewöhnlichen Handelskonzept Knauber Freizeit sowie im Energiehandel mit Knauber Mineralöl, Knauber Gas, Knauber Erdgas, Knauber Contracting sowie GerLub Schmierstoffen.

Mehr Infos: www.knauber.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.