MTHP Metalltechnik fertigt Formstücke

Veröffentlicht von: RS Internetagentur
Veröffentlicht am: 25.11.2016 16:09
Rubrik: Industrie & Handwerk


(Presseportal openBroadcast) - Im Maschinenbau und an anderen Stellen werden laufend Metallteile benötigt, die gefräst, gedreht, gebohrt und anderweitig verarbeitet werden müssen, um den gewünschten Funktionsumfang bieten zu können. Zudem kommt es gerade an den belasteten Teilen immer auf beständige Materialien an, es wird gerne mit Edelstahl oder Werkzeugstahl gearbeitet. Vielen stellt sich die Frage, wie sie solch ein hartes Metall auf hundertstel Millimeter so komplex und zugleich genau verarbeiten können. Sie sollten einfach ihre 3D Daten erstellen und MTHP Metalltechnik den Auftrag erteilen. Ohne die richtigen Metallverarbeitungsmaschinen und die kundigen Facharbeiter geht es definitiv nicht. Beides bietet MTHP Metalltechnik und legt zugleich einen sehr großen Wert auf Service. Die Kunden können noch in der Planungsphase anfragen und sich zu den Materialien und den Möglichkeiten für die Verarbeitung beraten lassen. Allein beim Stahl werden ganz unterschiedliche Qualitäten geboten sowie Aluminium häufig auch wegen dem geringeren Gewicht punktet. Wer nicht von Fach ist, sollte deswegen auf die Beratung durch Fachkompetenzen zurückgreifen.
MTHP Metalltechnik blickt in der Metallteileherstellung auf viele auftragsreiche Jahre zurück und wird selbst schwierige Aufträge prüfen. Der Kunde kann Einzelstücke oder Serien bestellen. Hat er einmal bestellt, werden die Fertigungsdaten gespeichert. Wird das gleiche Teil irgendwann erneut benötigt, ist die Nachfertigung ein Leichtes. In dringlichen Fällen bemüht sich MTHP Metalltechnik auch ohne vorliegende Fertigungsdaten um eine Blitzfertigung in weniger als 48 Stunden. Aufwändige oder wichtige Maschinen dürfen immerhin nicht die ganze Produktion lahm legen, jeder Tag würde hohe Ausfälle und zugleich Kosten verursachen.
Wer sich noch gar kein Bild vom CNC Fräsen, Drehen oder Erodieren macht, kann sich mit http://cncbearbeitung.net/ ein paar Grundlagen aneignen. Unter Fachleuten ließe sich alles auch viel komplizierter und komplexer erklären. Wer als Designer Metallteile am 3D Programm entwirft, wird allerdings auch bereits vom Grundlagenwissen profitieren. Designte Stücke müssen sich immerhin auch anfertigen und nicht nur zeichnen lassen.
Die Metallverarbeitung ist ein vielseitiger Bereich. MTHP Metalltechnik hat sich auf die Metallteilefertigung mit exakten Maßen spezialisiert. In diesem Segment versucht man sich jedoch breit aufzustellen, um ganz verschiedene Metallteile anfertigen zu können. Die meisten Kunden bestellen viele Metallstücke, die ganz unterschiedlich hergestellt werden und freuen sich, wenn sie alles mit einem Partner abwickeln können. MTHP Metalltechnik kann nicht nur Fräsen und Drehen, es werden zudem sehr komplexe Formteile hergestellt oder passgenaue Metallstücke aus Metallplatten geschnitten. Aufgrund von diesen Leistungen finden sich im Unternehmen zugleich 20 Spritzgussmaschinen, da die Spritzgussschalen für diese und die Kunden im eigenen Unternehmen angefertigt werden können. Wegen der vielen Möglichkeiten, der guten Qualität und den angemessenen Preisen ist MTHP Metalltechnik auch über deutsche Grenzen hinweg als verlässlicher Partner bekannt.

Pressekontakt:

MTHP-Metalltechnik Hahnmühle GmbH
Christopher Raab
Rheinstraße, 124
64319 Pfungstadt

Telefon: 06157 – 95 58 306
Telefax: 06157 – 95 58 307
E-Mail: raab@cnc-mthp.de
http://cncbearbeitung.net/

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.