Comtrade Digital Services auf IoT-Fachkongress CESIS 2016

Veröffentlicht von: Comtrade Digital Services
Veröffentlicht am: 28.11.2016 11:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Marko Javornik von Comtrade Digital Services überträgt Konzept der agilen Software-Entwicklung auf die Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen

München - 25. November 2016 - "When a Business Goes Agile", so lautet der Titel einer von Comtrade Digital Services (http://comtradedigital.com/) geführten Diskussionsrunde auf der Internet of Things-Fachkonferenz CESIS 2016 (https://www.vdi-wissensforum.de/cesis-iot-kongress/) in Berlin. Comtrade Digital Services, ein Anbieter von strategischen Software-Engineering-Dienstleistungen und IT-Lösungen, bietet seinen Kunden innovative maßgeschneiderte Services zur Unterstützung der digitalen Transformation.

Digitaltechnologie gibt es schon seit Jahrzehnten. Allerdings ändert sich ihre Rolle derzeit in den meisten Branchen grundsätzlich und verursacht dort Disruptionen. Die digitale Technik ist nicht mehr nur ein begleitendes Element, sondern nimmt eine wichtige geschäftsunterstützende Funktion ein und ist der entscheidende Faktor für Wachstum. Das Internet der Dinge (IoT) steht im Mittelpunkt dieser Transformation: Diese Technologie wird die Entkopplung der digitalen und der physischen Welt fördern und damit Innovationen ermöglichen, die 10- oder 100-mal schneller sind als in der physischen Welt. Darüber hinaus wird das IoT wertvolle Datenströme in die Systeme einspeisen und neue datengetriebene Geschäftsmodelle hervorbringen.

"Das rapide Voranschreiten der Digitalisierung erhöht nicht nur für die IT-Abteilung, sondern für die Organisationen als Ganzes die Notwendigkeit nach mehr Agilität", so Marko Javornik. "Das bedeutet, dass Unternehmen effiziente Methoden benötigen, um neue Geschäftsmodelle zu entwickeln und es gleichzeitig schaffen müssen, schnell und massiv bei einsetzendem Erfolg innerhalb ihres Marktes zu skalieren."

Comtrade Digital Services hat als internationaler IT-Dienstleister mit Niederlassungen in über zehn Ländern in Europa und Nordamerika große Erfahrung in der Entwicklung von IT-Lösungen von leistungsstarken Backend-Systemen bis zu modernen mobilen Apps. Das Unternehmen beschleunigt für seine Kunden den Aufbau innovativer Geschäftsmodelle mit Dienstleistungen für strategische Software-Innovationen. Unternehmen realisieren mit diesen Lösungen die Herausforderungen der digitalen Transformation und nehmen so eine führende Position innerhalb ihrer Branche ein.

Der Kongress CESIS 2016 findet vom 13. bis 14. Dezember 2016 in Berlin statt und behandelt Geschäftsstrategien und -visionen rund um den Themenkreis des Internets der Dinge, wie zum Beispiel branchenübergreifende Geschäftsmodelle, innovative Technologien sowie Datenverarbeitung und -sicherheit. Die Teilnehmer können sich über maßgebliche digitale Disruptoren informieren und sich für ihre eigene digitale Transformation rüsten.

Pressekontakt:

Hill + Knwolton Strategies GmbH
Elisabeth Jost
Darmstädter Landstraße 112 60598 Frankfurt
+49 69 97362-44
elisabeth.jost@hkstrategies.com
www.hkstrategies.de

Firmenportrait:

Comtrade Digital Services
Comtrade Digital Services bietet Leistungen für strategische Software-Entwicklung sowie komplette IT-Lösungen. Basierend auf über 25 Jahre Projekterfahrung unterstützt das Unternehmen die neuen Rollen, die in technologie-orientierten Organisationen entstanden sind. Kunden aus verschiedensten Branchen setzen mit diesen Services ihre Innovationen schneller um und entwickeln ein digitales Geschäftsmodell. Comtrade Digital Services setzt hierbei auf agile Entwicklungsmethoden, innovative Technologien und Unternehmergeist. Schwerpunkte bilden die globale Bereitstellung und Implementierung von Lösungen für die Finanzindustrie, die Mobilitäts- und Reisebranche, das Gesundheitswesen, den öffentlichen Sektor und die Telekommunikationsindustrie.

Comtrade Digital Services ist Teil der Comtrade Group. Das Unternehmen zählt mehr als 1.500 Mitarbeiter in 16 Niederlassungen weltweit. Weitere Informationen finden Sie unter www.comtradedigital.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.