Walter-Fach-Kraft setzt auf Integration von Flüchtlingen über Zeitarbeit

Veröffentlicht von: Walter-Fach-Kraft GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 28.11.2016 11:48
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Intensive Betreuung ausländischer Mitarbeiter / Große Bandbreite an Arbeitsplatzangeboten

Fulda, 29. November 2016 - Schon seit geraumer Zeit leistet die Walter-Fach-Kraft-Gruppe ausländischen Bewerbern Starthilfe beim Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt. "Was auf europäischer Ebene innerhalb der Freizügigkeitsregelung begann, bauen wir aktuell auch im Hinblick auf Bewerber aus Drittländern aus", erklärt der Geschäftsführer Herr Jörg Walter. Denn mit Inkrafttreten des neuen Integrationsgesetzes haben Zeitarbeitsunternehmen in Arbeitsagenturbezirken mit günstiger Arbeitsmarktlage unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, noch nicht anerkannte Flüchtlinge, Asylbewerber und Geduldete bereits drei Monate nach Beginn ihres rechtmäßigen Aufenthaltes in Deutschland einzustellen.

"Um den großen Herausforderungen in interkultureller und soziokultureller Hinsicht besser entsprechen zu können, haben wir intern unsere Mitarbeiter in puncto Integration geschult", berichtet Jörg Walter. Darüber hinaus hat das Unternehmen eine ganze Bandbreite an branchenübergreifenden Arbeitsplatzangeboten parat, ebenso für sämtliche Qualifikationsstufen. "Es stehen verschiedenste Jobmöglichkeiten für Fach- und Hilfskräfte offen", betont der Geschäftsführer.

Walter-Fach-Kraft hat sich in den vergangenen Jahren bereits viel dafür engagiert, ausländischen Mitarbeitern in Deutschland nicht nur einen Arbeitsplatz, vielmehr auch eine Bleibeperspektive zu verschaffen. Das gilt in gleichem Maße auch für Bewerber aus Drittländern. Jörg Walter erläutert: "Wir betreuen unsere Mitarbeiter intensiv, um ihnen den beruflichen und außerberuflichen Alltag zu erleichtern."

Walter-Fach-Kraft möchte nicht nur als Personaldienstleistungsunternehmen wahrgenommen werden, das die klassischen Bereiche der Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung abdeckt, sondern als ein Arbeitgeber, der aus Überzeugung einen aktiven Beitrag zur Integration derjenigen Menschen in Deutschland leistet, die sich hier integrieren und arbeiten möchten.

Pressekontakt:

Walter-Fach-Kraft GmbH & Co. KG
Vanessa Kram
Leipziger Straße 171 36039 Fulda
+49 (0)661 / 250 20-81
presse@walterfachkraft.com
http://www.walterfachkraft.com

Firmenportrait:

Zum Unternehmen
Walter-Fach-Kraft ist Spezialist für Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung im gewerblichen und kaufmännischen Bereich sowie für Hotellerie und Gastronomie. Was 1997 mit einem Zwei-Mann-Büro begann, ist heute ein erfolgreicher Personaldienstleister mit rund 2.000 Mitarbeitern. Flache Hierarchien bei gleichzeitig großer Präsenz mit nahezu 30 Geschäftsstellen in Deutschland, Österreich und Polen zeichnen das inhabergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Fulda aus und sorgen für große Flexibilität und schnelle Reaktionszeiten. Im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie steht der Mensch, denn zufriedene Mitarbeiter bedeuten zufriedene Kunden. Walter-Fach-Kraft ist SCP- und ISO-9001-zertifiziert und Mitglied im Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen (IGZ) sowie im Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP). Weitere Informationen finden Sie unter www.walterfachkraft.com

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.