Dritte Auszeichnung in Folge: Projektron erneut beim BestPersAward für beispielhafte Personalarbeit geehrt

Veröffentlicht von: Projektron GmbH
Veröffentlicht am: 29.11.2016 10:36
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Die Projektron GmbH wurde zum dritten Mal im Arbeitgeberwettbewerb BestPersAward für professionelle und zukunftsfähige Personalarbeit mit dem BestPersZertifikat ausgezeichnet. Unter 28 teilnehmenden Unternehmen belegte der Berliner Softwarehersteller den ersten Platz in den Kategorien Strategie und Vision, Generationenmanagement und Personalentwicklung. In der Gesamtwertung erreichte Projektron Platz 2.

Bereits 2011 und 2013 konnte Projektron die Jury mit qualitativ hochwertiger Personalarbeit überzeugen. In diesem Jahr erreichte das Softwarehaus in allen Kategorien einen Platz in den Top 10. Geschäftsführer Maik Dorl erklärt: „Die Personalarbeit ist ein wichtiger Bestandteil unseres Unternehmenserfolgs. Die dritte Auszeichnung in diesem Wettbewerb zeigt uns, dass wir mit kontinuierlichen Maßnahmen eine hervorragende Arbeitsplatzkultur schaffen.“ Personalmanagerin Sandra Gerhardt ergänzt: „Wir sind stolz, dass wir uns besonders in Kategorien hervortun, die wesentlich sind für die Zukunftsfähigkeit des Personalmanagements.“

Die Personalarbeit der Projektron GmbH ist unter anderem an den Lebensphasen der Mitarbeiter orientiert. Maßnahmen werden so entwickelt, dass sie für alle Mitarbeiter nutzbar sind. Der Erfolg dieser Strategie zeigt sich beispielsweise an einem geschlechtlich ausgeglichenen Verhältnis bei Elternzeit und Teilzeit. Projektron wurde bereits mehrfach in verschiedenen Arbeitgeberwettbewerben ausgezeichnet, zuletzt als familienfreundlichstes Unternehmen in Berlin im landesweiten Wettbewerb „Unternehmen für Familie“.

Der BestPersAward zählt zu den ersten Arbeitgeberwettbewerben in Deutschland. Die Studie, die alle zwei Jahre vom Institut für Managementkompetenz (imk) an der Universität des Saarlands durchgeführt wird, erhebt die Qualität der Personalarbeit in mittelständischen Unternehmen in neun Kategorien. Außerdem erhalten alle teilnehmenden Unternehmen eine kostenlose Kurzauswertung, die die Stärken und Schwächen der eigenen Personalarbeit aufzeigt und zur Optimierung des Personalmanagements beiträgt. Die Preisverleihung fand am 17. November 2016 in Frankfurt am Main statt.

Über Projektron
Die Projektron GmbH entwickelt und vertreibt seit 2001 mit derzeit mehr als 90 Mitarbeitern die webbasierte Projektmanagement-Software Projektron BCS. Diese wird an insgesamt fünf Standorten in sieben Sprachen vertrieben.

Engagierte und erfolgreiche Personalarbeit prägt die Projektron-Unternehmenskultur. So wurde von Anfang an auf Chancengleichheit gesetzt, Maik Dorl: „Ich denke, dass ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis wichtig für den Erfolg und eine gute Atmosphäre im Unternehmen ist.“ Mit über 40 % ist die Frauenquote bei Projektron für IT-Unternehmen überdurchschnittlich hoch.

Der Softwarehersteller bildet seit 2003 aus und hat sich durch flexible Arbeitszeiten, Teilzeitmodelle, bezahlte Überstunden und eine faire Entlohnung als attraktiver Arbeitgeber etabliert. Die Mitarbeiter schätzen außerdem die vielfältigen Firmenveranstaltungen, Gesundheitstrainings und das tägliche Bio-Frühstück.

Seit ihrer Gründung konnte sich die Projektron GmbH über verschiedene Auszeichnungen freuen – sowohl für ihre Software als auch für ihre Personalarbeit. Neben anderen Preisen erreichte der Softwarehersteller beim Great Place to Work-Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in Berlin-Brandenburg" 2013, 2014 und 2015 den ersten Platz in seiner Größenklasse. Ebenfalls erhielt Projektron 2015 erneut das TOTAL-E-QUALITY-Prädikat für Chancengleichheit und das erstmals vergebene Zusatzprädikat für Diversity. 2016 wurde Projektron im landesweiten Wettbewerb „Unternehmen für Familie – Berlin 2016“ als familienfreundlichstes Unternehmen ausgezeichnet und erhielt zum dritten Mal in Folge das BestPersZertifikat für professionelle und zukunftsfähige Personalarbeit.

Pressekontakt:

Claudia Kedor
Projektron GmbH
Charlottenstr. 68
10117 Berlin
Tel: +49 (0)30 - 347 47 64 0
Fax: +49 (0)30 - 347 47 64 999
E-Mail: presse@projektron.de

Firmenportrait:

Die Projektron GmbH ist Hersteller der mehrfach ausgezeichneten Projektmanagement-Software Projektron BCS. BCS steht für Business Coordination Software und drückt den Projektron-Anspruch aus, Kunden nicht nur im Projektmanagement optimal zu unterstützen, sondern auch unternehmensweit einsetzbare Funktionalitäten bereitzustellen. Hierzu gehören beispielsweise die integrierte Zeiterfassung oder das Ressourcenmanagement.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.