Viele Veranstaltungen, ein Spatenstich und eine Auszeichnung prägten das Jahr 2016

Veröffentlicht von: Hamilton Bonaduz AG
Veröffentlicht am: 29.11.2016 11:08
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Hamilton Bonaduz AG zieht positives Jahresfazit

Ein erfolgreiches Jahr 2016 mit etlichen Veranstaltungen neigt sich für die Hamilton Bonaduz AG dem Ende zu. "Wir haben eine Vielzahl an Messen, Tagungen und Kongressen in den Bereichen Brauerei und Bioprozesstechnik besucht und ziehen ein durchweg positives Fazit. Wir konnten interessante neue Kontakte knüpfen und bestehende verfestigen", resümiert Dr. Knut Georgy, Senior Market Segment Manager Process Analytics bei Hamilton. Im Jahr des 500. Geburtstages des Reinheitsgebots standen vor allem die in der Praxis bewährten Produkte für Brauereiprozesse VisiTrace DO und Beverly im Vordergrund. Der Sensor VisiTrace DO wird für die exakte Messung von Sauerstoffkonzentrationen im niedrigen ppb Bereich eingesetzt, wie er nach der Filtration und vor der Abfüllung besteht. Das mobile Sauerstoffgerät Beverly kann hingegen an beliebiger Stelle im Brauprozess eingesetzt werden. Wie in der Brauindustrie wächst auch der Bedarf an entsprechenden Sensorlösungen in der Bioprozesstechnik zunehmend. Aus diesem Grund standen unter anderem die Sensoren zur Messung der gesamten und lebenden Zelldichte, Incyte und Dencytee, im Fokus. Deren Messwerte können zusammen mit Sensoren, die über die Arc-Technologie und Bluetooth 4.0 Wireless Adapter verfügen, gemeinsam am Arc View Controller visualisiert werden. So können die wichtigsten Parameter einer Zellkultur oder Fermentation, der pH-Wert, gelöster Sauerstoff und Zelldichte, gemeinsam überwacht und kontrolliert werden. Die steigende Nachfrage der Branchen nach adäquaten Lösungen erfordert allerdings größere Produktionsvolumen. "Wir sind an unserem Standort in Bonaduz, Schweiz, an die Kapazitätsgrenzen geraten. Daher fiel im September der Startschuss für einen Neubau im benachbarten Domat/Ems. Dort finden die neugegründete Tochterfirma Hamilton Ems AG sowie Hamilton Storage eine neue Heimat und rund 100 Menschen einen neuen Arbeitsplatz", erklärt Dr. Georgy. Ein weiteres Highlight im Jahr 2016 war die Auszeichnung in der Rubrik "Special Mention" beim German Design Award 2017. Mit der innovativen klebstofffreien Headspace Spritze HDHT setzte sich die Hamilton Bonaduz AG gegen die hochkarätige Konkurrenz erfolgreich durch.

Pressekontakt:

Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18 57078 Siegen
0271 7030210
info@jansen-communications.de
www.jansen-communications.de

Firmenportrait:

Über HAMILTON:
Hamilton ist ein global aufgestelltes Unternehmen mit Hauptniederlassungen in Reno, Nevada; Franklin, Massachusetts (beide USA) und Bonaduz, Schweiz sowie Vertriebsbüros auf der ganzen Welt.
Hamilton und seine Tochtergesellschaften sind führend bei der Entwicklung und Produktion im Bereich Liquid Handling, Prozessanalytik, Robotics sowie automatisierte Lagerlösungen. Seit mehr als 60 Jahren wird Hamilton den höchsten Anforderungen seiner Kunden durch die Kombination von hochwertigen Materialien und erstklassiger Verarbeitung gerecht, damit sie die bestmöglichen Resultate erzielen können. Hamiltons Bekenntnis zu höchster Präzision und Qualität spiegelt sich nicht zuletzt in der globalen ISO 9001 Zertifizierung wieder.
Im Jahr 2014 feierte Hamilton den 25. Geburtstag seines Sensorbereichs, der einst mit pH Sensoren begann und seitdem kontinuierlich weiterentwickelt wurde. Heute umfasst das Portfolio Parameter wie pH-Wert, ORP, Leitfähigkeit, gelöster Sauerstoff (DO) sowie die gesamte- und die lebende Zelldichte. Alle diese Parameter sind in den Kernbereichen BioPharma-, ChemPharma und in Brauereien von grösster Bedeutung. Das Produktportfolio von Hamilton deckt komplette Messstellen ab: Sensoren, Kabel, Armaturen, Transmitter, Puffer, Standards und Zubehör. Die wichtigsten Innovationen des Unternehmens umfassen Arc Sensoren mit integrierten Mikro-Kontrollern, die externe Transmitter überflüssig machen. Dazu zählen auch die VisiPro DO Ex, der einzige optische Sauerstoffsensor mit ATEX/IECEx Zulassung sowie die EasyFerm Bio mit dem vollständig biokompatiblen Referenzelektrolyt Foodlyte.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.