Bessere Liquidität durch gemietete Ladungsträger.

Veröffentlicht von: Ernst Handelsgesellschaft mbH
Veröffentlicht am: 30.11.2016 12:24
Rubrik: Logistik & Verkehr


(Presseportal openBroadcast) - Die Ernst Handelsgesellschaft mbH ist seit vielen Jahren der Spezialist für Lager- und Transportmittel aller Art.

Ob Gitterboxen oder Europaletten: Das Unternehmen aus dem schwäbischen Pliezhausen hat für Kunden als auch für Händler und Wiederkäufer die passende Lösung auf Lager. Ein Beispiel: das Mieten von Ladungsträgern. Wenn Lager- und Transportmittel nicht mehr gekauft werden müssen, verbessert sich die Liquidität eines Unternehmens gleich in mehrfacher Hinsicht.

Ein Lager ist oft in ständiger Veränderung begriffen. Daher ist es in gewissen Situationen günstiger, Gitterboxen oder Europaletten zu mieten statt zu kaufen. Die Vorteile liegen auf der Hand: geringere Anschaffungskosten.

Flexible Lösungen für starre Gitterboxen

Durch das Mieten von Ladungsträgern steigt gleichzeitig die Flexibilität eines Unternehmens. Egal, ob Gitterboxen, Paletten, Rollwägen oder Container benötigt werden - dank der breiten Produktpallette erhalten die Kunden von Ernst Handel auch bei speziellen Anforderungen den passenden Ladungsträger. Und zwar ohne ihn kaufen zu müssen und dann jahrelang nicht zu benutzen. Auch zeitlich bleiben Unternehmen flexibel, da die Laufzeiten an Projekte angepasst werden kann.

Mit dem"Lease-Back" System zum optimierten Cashflow

Das komfortable "Lease Back"-System (http://www.ernst-handel.de/vermietung-lease-back) trägt auch zur gesteigerten Liquidität des Unternehmens bei. Das Prinzip ist einfach: Ein vorhandener Leergutbestand an gebrauchten, tauschfähigen Eurogitterboxen wird verkauft und gleichzeitig wieder angemietet. So bleiben die Ladungsträger vor Ort und die frei werdenden Mittel können in neue Ideen und Projekte investiert werden.



Sicherheit erhöhen - Kosten senken.

Anschaffungs-, Reparatur und Versicherungskosten stellen stets ein unberechenbares, finanzielles Risiko für Unternehmen da. Die regelmäßig anfallenden Mietkosten hingegen sind langfristig planbar, wodurch eine spürbar höhere Kalkulationssicherheit erzielt wird. Je nach Situation kann das Mieten zudem erhebliche Steuervorteile mit sich bringen.


Alles aus einer Hand. Alles in bester Qualität.

Die Ernst Handelsgesellschaft mbH aus dem baden-württembergischen Pliezhausen und einem gut gefüllten Warenlager im thüringischen Pölzig ist bereits seit 1986 auf dem Markt und hat sich auf Lager- und Transportmittel aller Art spezialisiert. Durch das eigene Unternehmen "Ernst Transport + Logistik GmbH" bietet sie ihren Kunden auch umfassende Speditionsleistungen mit an. Qualität, Vielfalt und der kompetente Service machten www.ernst-handel.de zu einer der größten B2B-Plattformen für Lager- und Transportmittel im Internet. Wer Interesse an Franchising hat, kann sich gerne über die Homepage an den zuständigen Ansprechpartner wenden.

Pressekontakt:

Ernst Handelsgesellschaft mbH
Sibille Ernst
Lilienthalweg 20 72120 Pliezhausen
+49 (0)7127 / 9735 -0
presse@ernst-handel.de
http://www.ernst-handel.de

Firmenportrait:

ernst® - Ihr Spezialist für Lager- und Transportmittel.
Während des 2. Weltkriegs transportierte die Unternehmerfamilie Ernst aus Reutlingen am Fuße der schwäbischen Alb Frachten aller Art und wuchs während des Wiederaufbaus zu einer mittelständischen Spedition mit über 20 LKW heran.
Der Sohn Herbert Ernst leitete in den frühen 70er Jahren die Niederlassung in München, wo er 1986 zusätzlich einen Palettenhandel gründete. Mitte der 90er kam Herbert Ernst nach Reutlingen zurück, wo er mit seiner Frau Sibille anfing, die Unternehmen umzustrukturieren, um fit für die Zukunft zu werden. Zu dieser Zeit hilft auch der Sohn Michael Ernst (www.mic.cc) mit, im Internet Marketing zu betreiben, um neue Kunden und Partner zu gewinnen. 1997 zog das Unternehmen nach Pliezhausen um - dem heutigen Hauptsitz. 2003 wurden die Bereiche Handel sowie Transport + Logistik in zwei separate Firmen ausgegliedert. 2010 kam die Eröffnung des strategischen Zentrallagers im thüringischen Pölzig hinzu. Auf über 40.000 m² werden dort Gitterboxen, Gitterkörbe, Gitteraufsatzrahmen, Paletten, Kästen, Kisten, Gestelle, Rollwägen, Palettenregale, Behälter, Mulden und Container gelagert kommissioniert, umgeschlagen und versendet.
Ernst ist ein etablierter Partner in der Logistikbranche mit Tradition seit über 50 Jahren. Der Schwerpunkt liegt auf dem Handel und der Vermietung von Lager- und Transportmitteln wie z. B. den bekannten Eurogitterboxen, Europaletten oder Mobilracks. Die termingerechte und flexible Umsetzung kundenspezifischer Wünsche sind nur eines von vielen Qualitätsmerkmalen die zum langfristigen Erfolg beitragen. Ein starkes Fahrer-, Lager,- und Büro-Team kümmert sich gemeinsam mit Michael, Markus und Jan Ernst um die international ansässigen Geschäftspartner. Kunden und Lieferanten schätzen und setzen auf das Know-how von ernst-handel. Lösungen für rationelles Lagern, Stapeln und Transportieren sowie ein reibungsloser Ablauf in der Logistikkette (Getreu nach dem Motto: Weil es immer darauf ankommt!) sorgen für zufriedene Kunden quer durch alle Branchen.
Ein Hauptaugenmerk von ernst-handel liegt darin, günstige Preise anzubieten und gute Qualität zu liefern. Das reichhaltige Sortiment an z.B. halbhohen oder faltbaren Gitterboxen sowie Großraum-Gitterboxen für Brennholz und Zubehör für Industrie-, Eurogitterboxen und Gitteraufsatzrahmen können Kunden nicht nur kaufen sondern auch tauschen oder mieten.
Was dürfen wir für Sie tun?
Ihr nächster Schritt ist die Kontaktaufnahme mit ernst-handel!

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.