Trofil geht mit neuer Internetseite online

Veröffentlicht von: Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG
Veröffentlicht am: 30.11.2016 12:40
Rubrik: Finanzen & Versicherungen


(Presseportal openBroadcast) - Downloadbereich und Sonderverkauf für Kunden eingerichtet

Die Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co. KG beschenkt ihre Kunden zum Jahresende mit einer neuen Homepage. Die neugestaltete Seite (http://www.trofil-sport.de) überzeugt mit einer übersichtlichen Aufmachung sowie mit ausführlichen Informationen zum Unternehmen. "Wir stellen unseren Nutzern nun erstmals einen Downloadbereich mit allen wichtigen Unterlagen zur Verfügung", erklärt Eike Wedell, Geschäftsführer der Trofil Sportbodensysteme GmbH & Co KG. Überarbeitet wurde im Zuge der Neugestaltung die Rubrik Sonderverkauf, in der beispielsweise Bänke und Tore zu vergünstigten Konditionen angeboten werden. Fußballbegeisterte, Sport- und Tennisspieler ebenso wie Garten- und Landschaftsbauer oder Messebauer können sich von nun an branchenspezifisch die infrage kommenden Kunstrasentypen anzeigen lassen. Eine Auswahl an Referenzberichten erleichtert schlussendlich die Entscheidungsfindung.

Pressekontakt:

Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18 57078 Siegen
0271/703021-0
info@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Firmenportrait:

Die Geschichte der TROFIL Sportbodensysteme GmbH & Co. KG beginnt mit der Gründung des Mutterunternehmens, der MONOFIL-TECHNIK Gesellschaft für Synthese Monofile mbH, die seit 1984 in der Produktion hochqualitativer Monofilamente ab Haaresstärke tätig ist. Im Jahr 1996 nahm das Unternehmen die Fertigung monofiler Kunstrasenfäden auf. Vom Granulat bis zur Veredelung setzte die MONOFIL-TECHNIK dabei immer auf höchste Qualität. Mit der Gründung der TROFIL Sportbodensysteme GmbH & Co. KG im Jahr 2007 kamen die Bereiche Tuftung und Beschichtung hinzu. Seitdem fertigt und liefert TROFIL Kunstrasenprodukte für höchste Ansprüche aus einer Hand. So wird den Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität bei der Produktgestaltung und damit verbunden die direkte Umsetzung kundenspezifischer Anforderungen garantiert. Im unternehmenseigenen Labor findet eine konsequente Forschung und Entwicklung statt, um stets den neuesten Stand der Technik sowie Qualität erster Güte bieten zu können. Von Beginn an setzt das Unternehmen daher auf das Qualitätsmerkmal "Made in Germany - made by TROFIL".

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.