M-Files gründet Tochtergesellschaft in Deutschland

Veröffentlicht von: M-Files
Veröffentlicht am: 30.11.2016 14:16
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Lokale Tochtergesellschaft ist Teil eines umfassenden Bekenntnisses zum deutschsprachigen ECM-Markt. Hohe Nachfrage nach DMS/ECM-Lösungen der nächsten Generation löst diesen Schritt aus.

Ratingen, 30.11.2016 - M-Files, ein führender Anbieter von Lösungen, die das Management von Dokumenten und anderen Informationen drastisch verbessern, gibt die Gründung einer deutschen Niederlassung bekannt. Die M-Files Germany GmbH nutzt weiterhin die bereits etablierte Geschäftsadresse und Büroräume in Ratingen. Die Gründung einer Tochtergesellschaft in Deutschland ist Teil eines umfassenden Investitionsplans für den deutschsprachigen Markt, mit dem M-Files seine regionalen Channel-Partner besser unterstützen und seine Vertriebsaktivitäten in der Region stärken will.

Da sich viele Unternehmen hierzulande frühzeitig für Dokumentenmanagement und Enterprise-Content-Management-Systeme (ECM) entschieden haben, gilt der Markt für ECM-Systeme in Deutschland als besonders weit fortgeschritten und wettbewerbsintensiv. Obwohl Unternehmen und Organisationen in Deutschland Informationsmanagement bereits seit langem als strategische Priorität betrachten, haben viele von ihnen keinen optimalen Return of Invest (ROI) erzielen können. Die bisherigen ECM-Systeme sind in der Regel komplex und zwingen die Nutzer dazu, ihre Arbeitsweise zu ändern. Infolgedessen leiden sie notorisch unter niedrigen Nutzungsraten und in vielen Unternehmen gibt es eine vielstimmige Kakophonie an konkurrierenden Systemen.

"Wir erleben eine starke Nachfrage nach unseren ECM-Lösungen von Kunden in Deutschland, die einen einfacheren und flexibleren Ansatz suchen, um ihre komplexen und anspruchsvollen Anforderungen an das Informationsmanagement zu lösen", sagte Jan Thijs van Wijngaarden, Vertriebsleiter Deutschland bei M-Files. "Mit unserer Metadaten-basierten Lösung ersetzen wir regelmäßig wenig erfolgreiche Implementierungen von herkömmlichen, meist Ordner-basierten ECM-Systemen und gewinnen zusätzlich neue Nutzergruppen, für die die Old-School-Lösungen keinen Mehrwert liefern können. Die Gründung einer Tochtergesellschaft in Deutschland ermöglicht es uns, den Wert dieses Ansatzes für Unternehmen in dieser Region noch stärker sichtbar zu machen."

Mit der eigenen Tochtergesellschaft setzt M-Files den Ausbau der Aktivitäten in Deutschland fort. So wurde in diesem Jahr nicht nur das deutsche Team weiter aufgestockt und erheblich in die Bekanntheit der Marke investiert, sondern auch der Ausbau der Partnerlandschaft vorangetrieben. Auch für 2017 sind die Pläne ehrgeizig und gehen mit einem klaren Bekenntnis zum deutschen Markt einher.

M-Files ist ein anerkannter globaler Marktführer in den Bereichen Enterprise Content Management (ECM) und Dokumentenmanagement und verfügt über Tausende von Kunden und über 500 Partner in mehr als 100 Ländern. Das Unternehmen erhielt zahlreiche Preise und Auszeichnungen und wurde zuletzt als einziges Unternehmen weltweit von Gartner als ECM-Visionär im Gartner Magic Quadrant für ECM eingestuft.

Auf der Website finden Interessenten eine Guided Tour für M-Files EIM:
https://www.m-files.com/de/tour

Eine Online-Demo oder eine Testinstallation kann hier angefordert werden:
https://www.m-files.com/de/download-latest-version

Pressekontakt:

bloodsugarmagic GmbH & Co. KG
Bernd Hoeck
Gerberstr. 63 78050 Villingen-Schwenningen
+49 7721 9461 220
bernd.hoeck@bloodsugarmagic.com
http://www.bloodsugarmagic.com

Firmenportrait:

M-Files, gegründet 1989 in Finnland, ist ein führender Anbieter von Enterprise Information Management (EIM), Enterprise Content Management (ECM) und Document Management Systems (DMS).
Die Lösungen von M-Files helfen Unternehmen, Informationssilos aufzulösen, ihren Mitarbeitern einen einfacheren Zugang zu Informationen bereitzustellen, Prozesse effizienter zu gestalten und Compliance sicherzustellen. M-Files EIM basiert auf dem revolutionären Ansatz, das "Was" bei der Speicherung von Dokumenten in den Mittelpunkt zu stellen, anstatt sich auf das "Wo" zu konzentrieren. Mit modernster Suchtechnologie, automatischer Klassifizierung und maschinellem Lernen ermöglicht M-Files eine intelligente Organisation von Informationen nach ihrem Wert.
Tausende von Kunden in mehr als 100 Ländern weltweit wie beispielsweise Elektra, OMV, NBC Universal und SAS nutzen täglich M-Files EIM erfolgreich, um ihre Produktivität zu erhöhen und um die Qualität und Einhaltung von regulatorischen oder gesetzlichen Vorgaben sicherzustellen. Neben vielen Niederlassungen in Skandinavien, Westeuropa und Nordamerika verfügt M-Files über ein weltweites Netzwerk von mehr als 450 erfahrenen Partnern.
M-Files ist ein eingetragenes Markenzeichen der M-Files Corporation.
Weitere Informationen unter www.m-files.de .

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.