Open Source weltweit: Bonner Softwareunternehmen tarent unterstützt die Entwicklung in arabischen Ländern

Veröffentlicht von: tarent solutions GmbH
Veröffentlicht am: 01.12.2016 12:00
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Vom 1. bis 3. Dezember 2016 findet in Beirut, Libanon, die Konferenz der OSSCOM, der Partnerschaft von Open Source Software Communities, statt.
Gefördert wird die Initiative vom Tempus Programm der Europäischen Union.

(Bonn, 01.12.2016) Um freie Software und Open Source geht esbeim OSSCOM Projekt (http://osscom2016.osscom.org/?q=Page/osscom-2016), in dem seit 2014 die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (http://www.h-brs.de/de) mit arabischen Ländern wie Jordanien und Libanon kooperiert. Ziel des aus Experten, Fachleuten und Studierenden bestehenden internationalen Forums ist es, Fachwissen im Open Source Bereich aufzubauen und die technologische Entwicklung zu verbessern.

Die tarent solutions GmbH (http://www.tarent.de) unterstützt das Projekt seit seiner Entstehung 2014. Im Auftrag des Softwareentwicklungsunternehmens mit Sitz in Bonn und Berlin stellen Sebastian Mancke und Kevin Viola Schmitz ihr Know-how vor allem beratend zur Verfügung.
Zusätzlich führen sie Workshops und Schulungen durch, sowohl an der FH Bonn-Rhein-Sieg, der deutschen Partner- Hochschule, als auch vor Ort in dem jeweiligen Land.

Die OSSCOM Konferenz, bei der die Teilnehmer sowohl private und öffentliche Organisationen als auch Universitäten und Unternehmen repräsentieren, zeigt dieses Jahr besonders auf, in wieweit Open Source als Alternative zu proprietärer Software in Unternehmen, Organisationen und Behörden etabliert werden kann. Dabei geht es auch um die Frage: Wie kann Open Source der Kreativität, dem Unternehmertum und der Wettbewerbsfähigkeit zu Gute kommen?

Durch ihr jahrelanges Engagement im Zuge der OSSCOM treibt die tarent solutions GmbH die Verbreitung von Open Source in den IT-Branchen arabischer Länder konstant voran und sorgt dafür, dass Institutionen und Unternehmen vor Ort profitieren.

Mehr Informationen über die OSSCOM Konferenz 2016 finden Sie unter www.osscom.org.

Pressekontakt:

tarent solutions GmbH
Bettina Klevers
Rochusstraße 2 - 4 53123 Bonn
0228 - 548810
b.klevers@tarent.de
http://www.tarent.de

Firmenportrait:

Das Unternehmen mit Sitz in Bonn und Berlin entwickelt seit 1996 innovative Softwarelösungen. Die rund 150 Mitarbeiter erstellen richtungsweisende Produkte und Fachanwendungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, integrieren diese in komplexe IT-Landschaften und übernehmen Verantwortung bei Konzeption, Einführung, Wartung und Betrieb. Dabei legt die tarent solutions GmbH großen Wert darauf, mit ihren Leistungen technologisch stets auf dem neuesten Stand zu sein und ihren Kunden zukunftssichere Technologien zu bieten.

Das Unternehmen setzt stark auf den Einsatz von Java-Technologie, Open Source-Produkten und agilen Entwicklungsmethoden. Neben klassischen IT-Dienstleistungen baut der Softwareentwickler sein Produktgeschäft im Retail-Bereich weiter aus. Die tarent solutions GmbH zählt Größen wie t-systems, die Deutsche Post, BOSCH, Penny, Carrefour, Globus, REWE digital und das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik zu ihren Kunden.

Als Unternehmen und Dienstleister bietet die tarent solutions GmbH ihren Kunden und Mitarbeitern Transparenz in Projekt- und Unternehmensentwicklung. Gegenüber Kunden erzielt sie dies durch ein zielgerichtetes Reporting, intensive Kommunikation und Präsenz durch vor Ort-Einsätze. Den Mitarbeitern bietet das vierköpfige Geschäftsführerteam ein umfangreiches Informations- und Veranstaltungsangebot, die Partizipation an Unternehmensentscheidungen und zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Mehr Informationen erhalten Sie auf www.tarent.de.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.