PRIME Selfstorage versteckt Ihre Weihnachtsgeschenke

Veröffentlicht von: PRIME Selfstorage
Veröffentlicht am: 01.12.2016 13:08
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


(Presseportal openBroadcast) - Weihnachtsgeschenke vor neugierigen Blicken schützen: Diesen Service bietet PRIME Selfstorage zum Sonderpreis

Wiesbaden, Dezember 2016. - Wohin mit dem riesigen Märchenschloss, das sich die Tochter zu Weihnachten gewünscht hat? Oder dem neuen BMX-Fahrrad für den Sohn? Wer weder Keller noch Dachboden hat, der wird für solche Geschenke kaum ein sicheres Versteck in der Wohnung finden. Und auch kleinere Präsente sollen nicht Schubladen oder Schränke verstopfen, die ohnehin für jeden zugänglich sind.

Lagerbox für 15 statt 29 Euro

PRIME Selfstorage, stark wachsenden Dienstleister in der Branche, schafft Abhilfe - damit die Überraschung an Heiligabend auch wirklich eine Überraschung wird. Ab sofort können Kunden an den Standorten Mainz und Hamburg-Harburg eine Lagerbox zu außergewöhnlichen Sonderkonditionen buchen: zum Preis von 15 statt 29 Euro (alle Infos unter www.prime-selfstorage.de).

Nach dem Weihnachtsfest stellt sich oft eine weitere Frage: Wohin mit den Originalverpackungen zum Beispiel für Geräte wie den neuen Desktop-Computer oder die große Küchenmaschine, die nach Empfehlung der Hersteller erst einmal aufgehoben werden sollten? Für einen Umtausch oder eine Rücksendung muss man das alles ja parat haben - im Mietabteil bei PRIME Selfstorage.

Ein Postfach für Ihre Pakete

Wer jetzt bucht, nutzt noch einen weiteren Vorteil: Online bestellte Geschenke kann man sich direkt in die jeweilige PRIME Selfstorage-Anlage liefern lassen. Da die Kunden täglich, auch sonn- und feiertags, von 6 bis 23 Uhr Zugang zu ihrem Mietabteil haben, können sie die Geschenke holen, wann immer es gefällt - auch noch am Tag der Bescherung.

________________________________
Die Wiesbadener PRIME Selfstorage GmbH wurde 2011 gegründet. Der erste Standort in Hamburg-Harburg eröffnete 2013, insgesamt hat das Unternehmen vier Standorte in Betrieb. In Hamburg-Barmbek soll in Kürze das nächste Selfstorage-Center eröffnen, weitere Anlagen in mehreren Bundesländern sind in Planung.

_______________________________
Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist:
Uly Foerster PRIME Selfstorage GmbH | Washingtonstraße 75 | 65189 Wiesbaden | Telefon: +49
611 532 767-0 | Mobil: +49 151 11 50 16 90 | Fax: +49 611 532 767 79 | uly.foerster@prime-selfstorage.de | www.PRIME-selfstorage.de

Pressekontakt:

PRIME Selfstorage
Uly Foerster
Washingtonstr. 75 65189 Wiesbaden
0611 5327670
ulyfoerster@mac.com
http://www.prime-selfstorage.de

Firmenportrait:

Die Wiesbadener PRIME Selfstorage GmbH wurde 2011 gegründet. Der erste Standort in Hamburg-Harburg eröffnete 2013, insgesamt hat das Unternehmen vier Standorte in Betrieb. In Hamburg-Barmbek soll in Kürze das nächste Selfstorage-Center eröffnen, weitere Anlagen in mehreren Bundesländern sind in Planung.

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.