Welcher Kampfmodus gefällt dir in Naruto am besten

Veröffentlicht von: Oasis Games
Veröffentlicht am: 21.04.2017 14:38
Rubrik: IT, Computer & Internet


(Presseportal openBroadcast) - Sammeln und Ausbilden sind sehr wichtig, aber das Hauptaugenmerk liegt auf der Zusammenstellung von Ninjas. Selbst mit Ninjas, die allein zu nichts imstande wären, können einem zusammen zum Sieg verhelfen. In diesem Spiel reicht es nicht einfach mit roher Gewalt daherzustolzieren, hier muss man für einen Sieg seinen Verstand einschalten.

Ich mag die Duelle in Naruto deutsch, im Anime gibt es einige Kampfmodi, die sehr cool aussehen und auch extrem stark sind. Zum Beispiel Lees Acht innere Tore und Narutos Neunschwänziger-Modus. Welche Kampfmodi gibt es sonst noch in Naruto?

Susano'o
Das Kekkei Genkai, welches nur der Uchiha-Clan besitzt. Nur jene Clan-Mitglieder, die das Mangekyo-Sharingan haben, können es einsetzen.

Acht innere Tore
Die einzigartige Fähigkeit von Gai und Rock Lee. Je nach Gegner werden unterschiedliche „Tore“ aktiviert.Als Gai gegen die sechs Pfade kämpfte, sahen wir die ultimative Form der acht inneren Tore.

Shichi Tenkohou
Eine von Shira aus Suna-Gakure selbst entwickelte Kampfkunst. Dabei wird die Atmung des Körpers benutzt, um große Mengen Sauerstoff aufzunehmen und den Körper zu beleben. Wenn Shira es einsetzt, vervierfacht sich seine Lungenkapazität, ähnlich wie bei den acht inneren Toren. Dies ist ein Tai-Jutsu aus der TV-Version von Naruto.

Pressekontakt:

http://naruto.oasgames.com/de/strategy/gameStrategy
http://naruto.oasgames.com/de/serverlist

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.