Ein Tag am Meer: ELA Strandlocation in Harlesiel

Veröffentlicht von: ELA Container
Veröffentlicht am: 07.06.2017 11:12
Rubrik: Handel & Wirtschaft


Schönes Ambiente in der ELA Strandlocation
(Presseportal openBroadcast) - Strand, Meer und Wind: Immer mehr Menschen entscheiden sich für einen Urlaub an der Nordsee. Sie schätzen die gute Luft, das angenehme Klima und die unzähligen Möglichkeiten für Wassersport. Und die Strandlounge am Strand von Harlesiel – ein Ort zum Pausieren mit Sonnenterasse, Getränken und Snacks. Zumindest während der Sommersaison. Geschäftsführer Niko Goretzki ist mit dem Urlaubsgeschäft an der Nordsee vertraut und weiß: Für eine Strandlounge auf Seeseite eignet sich am besten eine flexible Raumlösung, denn spätestens im Herbst muss sie den Sturmfluten weichen. Der Lager- und Vorbereitungsraum sowie der Kiosk der Strandlounge finden daher in modernen ELA Containern Platz. Für einen maritimen Look hat der Kunde den Verkaufsraum mit einer Holzverkleidung versehen, die perfekt zum Ambiente der Sonnenterrasse passt.

Neben der Flexibilität der Räume spielen Funktionalität, Ambiente und Sicherheit eine wichtige Rolle. „Wir haben schon viele touristische Projekte an der Nordsee begleitet“, sagt ELA Area Sales Manager Karsten Klatte. Daher habe man auch hier gemeinsam mit dem Kunden eine optimale Lösung gefunden. Das bestätigt auch Goretzki selbst: „Wir sind mit dem ELA Gesamtpaket sehr zufrieden – und zwar von der Angebotsbearbeitung und der Betreuung durch den Außendienst über die ELA Module selbst bis hin zur Lieferung, Montage und schlüsselfertigen Übergabe.“ ELA dürfe sich zu Recht Raumspezialist nennen. „Unsere Wünsche sind immer schnell, flexibel und unbürokratisch erfüllt worden“, so Goretzki.

Der gastronomische Bereich mit Kiosk besteht aus zwei Premiummodulen, die dank drei Meter Breite eine Verkaufsfläche von 36 Quadratmeter bieten. Für die optimale Nutzung des Raums wurden die Zwischenwände entfernt. Der 15 Quadratmeter große Lager- und Vorbereitungsraum findet in einem 20 Fuß Lagercontainer Platz. Um die eingelagerten Gegenstände vor Diebstahl zu schützen, ist die Doppeltür mit einer extra schweren und abschließbaren Verriegelung versehen. Die gesamte Mietanlage kommt während der Wassersportsaison an der Nordseeküste für sechs Monate zum Einsatz.

ELA Lösungen sind seit Jahren bei Touristikern an der Nordsee beliebt. Sie finden vielfältige Verwendung, beispielsweise als Ticketshop an Fähranlegern, als DLRG-Stationen, Surfschulen oder in der Gastronomie. „Unsere Kunden schätzen die hohe Flexibilität im Hinblick auf Nutzungsdauer und Platzbedarf, die schnelle Lieferung, die Möglichkeit des Aufbaus auch auf schwierigen Untergründen sowie die funktionsfertige Übergabe“, beschreibt Klatte seine Erfahrungen in der Branche.

Der ELA Service umfasst auf Wunsch auch die komplette Ausstattung der Modulräume. „Den Einrichtungs- und Ausstattungsmöglichkeiten von ELA Räumen sind nahezu keine Grenzen gesetzt“, erklärt Klatte. ELA Container verfüge über einen umfangreichen Mobiliarpool. Die Ausstattung als Verkaufsraum, Büroraum oder Lager sei daher problemlos möglich.

Pressekontakt:

ELA Container GmbH
Zeppelinstraße 19-21
49733 Haren (Ems)


Michael Schmidt, ELA Marketing
Tel: +49 5932 506-0
Fax: +49 5932 506-10
marketing@container.de

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.