2schneidig@school: Suchtprävention im Leinebergland

Veröffentlicht von: Dynamic Tunes
Veröffentlicht am: 19.06.2017 16:18
Rubrik: Gesellschaft & Kultur


Suchtprävention mit Martin Rietsch alias 2schneidig
(Presseportal openBroadcast) - Zum Start in die letzte Schulwoche vor den niedersächsischen Sommerferien war Martin Rietsch alias Sänger und Rapper 2schneidig heute mit einem Suchpräventionsprojekttag zu Gast an einer KGS im Leinebergland. Mit rund 60 Schülern aus den Jahrgängen fünf bis neun wird er auch am morgigen Dienstag einen weiteren Projekttag gestalten und gemeinsam mit den Kindern und Jugendlichen eine Abschlusspräsentation erarbeiten. Am Nachmittag werden die Workshopteilnehmer Ergebnisse ihrer Projektzeit mit 2schneidig auf einem großen Schulfest vor Publikum präsentieren.

Suchtprävention mal anders: Martin Rietsch alias 2schneidig, der auch ausgebildeter Suchtpräventionsberater ist, versteht es, präventive Inhalte kompetent und interaktiv zu vermitteln und dabei das Ganze auch noch mit viel Spaß zu verbinden. Mit klarer Botschaft gegen jegliche Form von Sucht, jedoch ohne erhobenen Zeigefinger, spricht 2schneidig die Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen auf Augenhöhe an. Durch seine Authentizität, Spontanität und jahrelange Erfahrung in der Präventionsarbeit mit Schülern öffnet er auch schwer zugängliche Workshopteilnehmer. Lehrer und Schulsozialarbeiter zeigen sich häufig beeindruckt von 2schneidigs Situationspräsenz und seinem ansprechenden Umgang mit den Schülern.

Zur Stärkung des Gruppengemeinschaftsgefüges und des individuellen Selbstbewusstseins kombiniert 2schneidig auch in den aktuell laufenden Projekttagen die suchtpräventiven Inhalte mit Musik und Tanz aus dem HipHop-Genre. Mit Elementen aus Breakdance oder Electric Boogie begeistert er die jungen Projektteilnehmer, die schnell Erfolgserlebnisse im Erlernen neuer Bewegungen haben. Mit einer gemeinsamen Abschlusssperformance vor Publikum gewinnen sie Anerkennung und erfahren persönlichen Zuspruch, der sich positiv auf ihr Selbstwertgefühl auswirkt.

Seit Beginn seiner musikalischen Karriere ist Martin Rietsch alias 2schneidig vielfältig engagiert. An Schulen im gesamten Bundesgebiet gestaltet er regelmäßig Projekttage gegen Sucht, Drogen, Gewalt und Rassismus und arbeitet dafür mit Schülern aller Jahrgangsstufen individuell zusammen. Sein Engagement fand wiederholt Anerkennung und Martin Rietsch alias 2schneidig ist mehrfacher Preisträger. So zeichneten ihn beispielsweise das Bundesinnenministerium, der Deutsche Olympische Sportbund und der Verband Deutscher Sportjournalisten mit dem Fair Play Preis in der Sonderkategorie aus. Als „Leuchtturm der Gesellschaft“ bezeichnete Bundesinneminister Dr. Thomas de Maizière den Preisträger.

Pressekontakt:

Dynamic Tunes
Postfach 310403
10634 Berlin
Tel: 030-20654374

Firmenportrait:

Das Musikmagazin "Dynamic Tunes" ist das Magazin für HipHop, R'nB, Pop und Musicalproduktion. Interessante Backstagereportagen, Interviews und brandaktueller Content zeichnen uns aus. Hier kommt jeder Musikfan und Musiker auf seine Kosten.
Die Bereiche Pop, Funk, Rhythm and Blues, aber auch House sind die bevorzugten Themen.


Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.