SIGMA startet Sommeraktion für Leihservice

Veröffentlicht von: Deutscher Pressestern
Veröffentlicht am: 20.06.2017 12:57
Rubrik: Freizeit & Hobby


(FOTO: SIGMA) Die Kameras und Objektive der SIGMA Sommeraktion des Leihservices
(Presseportal openBroadcast) - (Rödermark, Juni 2017) SIGMA Objektive und Kameras gehören zu den besten und begeistern Hobby- und Profifotografen mit qualitativ hochwertiger Verarbeitung und exzellenten Ergebnissen. Damit Fotoenthusiasten auch die für ihre Bedürfnisse richtige Ausstattung finden, können sie über den SIGMA Leihservice jederzeit Kameras und Objektive zu einem modellabhängigen Mietpreis ausleihen und testen. Ab Mitte Juni startet SIGMA (Deutschland) für Fotografiebegeisterte und die, die es noch werden wollen, eine besondere Aktion. Die Kompaktmodelle der dp Quattro-Serie sowie die spiegellosen Systemkameras sd Quattro und sd Quattro H können im Aktionszeitraum von Mitte Juni bis Ende September gegen eine ermäßigte Gebühr von 29,– Euro/Woche – anstatt regulär ab 89,– Euro/Woche – getestet werden. Besonderes Highlight: Wer innerhalb einer Woche ab Leihbeginn ein Foto, das mit der geliehenen Kamera aufgenommen wurde, auf die Aktionswebsite www.sigma-foto.de/kamera-leihaktion hochlädt, bekommt keine Leihgebühr berechnet.

Die neue SIGMA Leihservice-Sommeraktion startet am 19. Juni und läuft bis Ende September. Sie umfasst die SIGMA Kompaktkameramodelle dp0 Quattro, dp1 Quattro, dp2 Quattro und dp3 Quattro sowie die spiegellosen Digitalkameras sd Quattro, wahlweise mit einem 35mm oder 18-35mm Objektiv der Art-Serie und sd Quattro H mit einem 35mm oder 50mm Objektiv der Art-Serie. Für die hochgeladenen Bilder gibt es keine Motivvorgaben, sie müssen lediglich mit der ausgeliehenen Kamera fotografiert worden sein. Jetzt heißt es also nur noch: Kamera ausleihen, auf Entdeckungstour gehen, Bild hochladen und den Sommer genießen.

Mehr Informationen über das gesamte Portfolio der Marke gibt es bei jedem SIGMA Fachhändler, auf der Website www.sigma-foto.de oder unter www.sigma-global.com.

Übersicht Aktionsmodelle:
SIGMA dp0 Quattro
kompakte Digitalkamera mit 14mm-F4-Ultra-Weitwinkel-Objektiv
SIGMA dp1 Quattro
kompakte Digitalkamera mit 19mm-F2,8-Weitwinkel-Objektiv
SIGMA dp2 Quattro
kompakte Digitalkamera mit 30mm-F2,8-Weitwinkel-Objektiv
SIGMA dp3 Quattro
kompakte Digitalkamera mit 50mm-F2,8-Standard-Objektiv
SIGMA sd Quattro mit 18-35mm F1,8 DC HSM | Art oder 35mm F1,4 DG HSM | Art
SIGMA sd Quattro H mit 35mm F1,4 DG HSM | Art oder 50mm F1,4 DG HSM | Art

Über SIGMA (Deutschland):
1961 gründete Michihiro Yamaki das Unternehmen SIGMA Corporation in Japans Hauptstadt Tokio. Dort befindet sich auch heute noch die Firmenzentrale des Kamera- und Objektivherstellers, der ausschließlich in Japan produziert. 1979 entstand die Niederlassung SIGMA (Deutschland) GmbH, heute in Rödermark bei Frankfurt, die den europaweit führenden und weltweit einen der wichtigsten Märkte des Unternehmens betreut. Außer in Deutschland ist SIGMA mit sieben weiteren Niederlassungen in den USA, Hongkong und Shanghai (China), Singapur, Frankreich, England und in den Niederlanden vertreten. In Anlehnung an den griechischen Buchstaben Sigma, der in der Mathematik für eine Gesamtsumme steht, symbolisiert der Unternehmensname die Firmenphilosophie von SIGMA. Die zu 100 Prozent in Japan produzierten Produkte sind das „Ergebnis“ von höchster Fertigungskunst und Spitzentechnologie, geschultem Fachwissen und von über 50 Jahren Erfahrung in der Produktion und Entwicklung von Kameras und Objektiven. 2008 übernahm die SIGMA Corporation zu 100 Prozent den amerikanischen Bildsensoren-Entwickler Foveon. Diese Übernahme treibt die Inhouse-Entwicklung neuer Sensortechnologien aktiv voran und hilft, Synergien zwischen Kamera und Bildsensor zur Optimierung des SIGMA Kamera- und Objektivgeschäfts zu nutzen. 2012 führte das Unternehmen mit der SIGMA Global Vision eine Premiummarkenstrategie ein, die sich an den höchstmöglichen Qualitätsstandards orientiert. Die Hochleistungsobjektive in den Produktkategorien Contemporary, Art und Sports setzen neue Maßstäbe in Qualität sowie Verarbeitung und unterstreichen den High-End-Leistungsanspruch der japanischen Marke.

Pressekontakt:

Deutscher Pressestern
Bierstadter Straße 9a
65189 Wiesbaden
www.deutscher-pressestern.de

Laura Trost
E-Mail: l.trost@public-star.de
Tel.: +49 611-39539-15

Bitte beachten Sie, dass für den Inhalt der hier veröffentlichten Meldung nicht openBroadcast verantwortlich ist, sondern der Verfasser der jeweiligen Meldung selbst. AGB | Haftungsausschluss.